Quelle: Pixabay

Elsässer Flammkuchen

WERBUNG

Ein leichter, herzhafter Kuchen, der auch sättigt. Lassen Sie sich von unserem Originalrezept für Elsässer Flammkuchen inspirieren. Wenn Sie selbstgemachten Schnittlauch haben, können Sie den Elsässer Flammkuchen auch mit frisch gehacktem Schnittlauch bes

  • 45Minuten
  • 1Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 150 g Speck Hinzugefügt zu
  • 4 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 1 EL Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 200 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 EL Öl Hinzugefügt zu
  • 130 ml Wasser Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Aus Mehl, Öl, Wasser und Salz einen nicht klebenden Teig herstellen.

2. Schritt

Die Zwiebel in Ringe schneiden und den Speck in Streifen schneiden. Den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen und mit Schlagsahne (oder Crème fraîche mit etwas süßer Sahne) bestreichen. Die Zwiebel und den Speck auf dem Teig verteilen.

3. Schritt

Die Elsässer Flammkuchen im vorgeheizten Backofen auf höchster Stufe etwa 20 Minuten backen, bis der Boden knusprig ist.

Kommentare (1)

Endlich mal ein Rezept, das auch meinen Kindern schmeckt

Ähnliche Rezepte

Teig für Flammkuchen ohne Hefe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Teig für Flammkuchen ohne Hefe

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kirschen Quark Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschen Quark Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Risotto mit Pfifferlinge
Rezept von einem Premium-Benutzer
Flammenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Falafel Bällchen selber machen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept

Ähnliche Rezepte

Teig für Flammkuchen ohne Hefe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Teig für Flammkuchen ohne Hefe

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kirschen Quark Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschen Quark Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Risotto mit Pfifferlinge
Rezept von einem Premium-Benutzer
Flammenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Falafel Bällchen selber machen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept

Top-Kategorien

Mittagessen

484 Rezepte

Zucchini

33 Rezepte

Torten

145 Rezepte

Dessert

283 Rezepte

Frühstück

122 Rezepte

Pasta

50 Rezepte

Sommer

139 Rezepte

Abendessen

522 Rezepte

Brunch

238 Rezepte
Recipe author image Agatha_Kulinarische_Rezepte

Elsässer Flammkuchen

Ein leichter, herzhafter Kuchen, der auch sättigt. Lassen Sie sich von unserem Originalrezept für Elsässer Flammkuchen inspirieren. Wenn Sie selbstgemachten Schnittlauch haben, können Sie den Elsässer Flammkuchen auch mit frisch gehacktem Schnittlauch bes

45
Minuten
1
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Aus Mehl, Öl, Wasser und Salz einen nicht klebenden Teig herstellen.

2. Schritt

Die Zwiebel in Ringe schneiden und den Speck in Streifen schneiden. Den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen und mit Schlagsahne (oder Crème fraîche mit etwas süßer Sahne) bestreichen. Die Zwiebel und den Speck auf dem Teig verteilen.

3. Schritt

Die Elsässer Flammkuchen im vorgeheizten Backofen auf höchster Stufe etwa 20 Minuten backen, bis der Boden knusprig ist.

Zutaten
150 g
Speck
4
Zwiebeln
1 EL
Schlagsahne
200 g
feines Mehl
2 EL
Öl
130 ml
Wasser
Salz