Wie viel Gramm ist ein Esslöffel – Mengenangaben in Rezepten

5 Minimalanzeige

Dem einen liegt es, vollkommen nach Gefühl zu kochen und zu backen, andere halten sich lieber genau an die Angaben im Rezept. Schließlich ist das Kochen und Backen nicht immer so einfach. Und insbesondere dann, wenn es sich um ein Gericht handelt, das zum ersten Mal zubereitet wird, ist das richtige Verhältnis der Zutaten sehr wichtig.

WERBUNG

Allerdings können die Mengenangaben in Rezepten manchmal ganz schön verwirren! Wie viel Gramm ist ein Esslöffel Zucker, schließlich sind nicht alle Esslöffel gleich groß? Und wie viel ist eine Tasse Mehl, denn auch nicht alle Tassen sind gleich groß?

In diesem Beitragen finden Sie eine vollständige Übersicht zu allen Maßeinheiten und Abkürzungen in Rezepten – Küchenpatzer gehören damit der Vergangenheit an!

Tassenkuchen

Benutzerprofilfoto
Margot 4 Rezepte
10 Min.
10 Min.
Zubereitung
Mischen Sie in einer Schüssel 1 Ei, 40 Milliliter Milch, 20 Milliliter Öl, 50 Gramm Zucker und einen Hauch Salz und mischen Sie mit einem Ansturm für etwa 1 – 2 Minuten, bis sie sehr fest geworden sind. Fügen Sie dann die trockenen Zutaten hinzu (60 Gramm Mehl, 20 Gramm gemahlene Mandeln, 10 Gramm Kakaopulver und ¼ Teelöffel Heizpulver) und mischen Sie alles, bis Sie einen angenehmen und glatten Schlag erhalten. Ölen Sie 2 Espressotassen mit Margarine oder Öl ein und bewegen Sie den vorbereiteten Schlagmann bis zur Hälfte in die Tassen. Die Tassenkuchen einzeln in die Mikrowelle stellen und ca. 2 Minuten bei 700 Watt erhitzen, dann die Kuchen aus der Mikrowelle zubereiten und kurz abkühlen lassen. Die fertigen Mikrowellenkuchen mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.
Mischen Sie in einer Schüssel 1 Ei, 40 Milliliter Milch, 20 Milliliter Öl, 50 Gramm Zucker und einen Hauch Salz und mischen Sie mit einem Ansturm für etwa 1 – 2 Minuten, bis sie sehr fest geworden sind. Fügen Sie dann die trockenen Zutaten hinzu (60 Gramm Mehl, 20 Gramm gemahlene Mandeln, 10 Gramm Kakaopulver und ¼ Teelöffel Heizpulver) und mischen Sie alles, bis Sie einen angenehmen und glatten Schlag erhalten. Ölen Sie 2 Espressotassen mit Margarine oder Öl ein und bewegen Sie den vorbereiteten Schlagmann bis zur Hälfte in die Tassen. Die Tassenkuchen einzeln in die Mikrowelle stellen und ca. 2 Minuten bei 700 Watt erhitzen, dann die Kuchen aus der Mikrowelle zubereiten und kurz abkühlen lassen. Die fertigen Mikrowellenkuchen mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.

Tastelist

🥄Wie viel Gramm ist ein Esslöffel?

Mengenangaben mit Löffeln gibt es in vielen Rezepten, wie etwa in unserem Frozen Joghurt mit Schokolade-Rezept. Nicht immer eindeutig, was mit der Mengenangabe EL gemeint ist, schließlich sind nicht alle Esslöffel gleich groß und messen das gleiche Volumen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Grammzahl auch ohne Waage messen können.

Frozen Joghurt mit Schokolade

Benutzerprofilfoto
15 Min.
15 Min.
Frozen Joghurt ist in einigen Ländern schon seit vielen Jahren beliebt. Die Menschen haben begonnen, Frozen Yogurt Bars zu besuchen, um Frozen Yogurt zu probieren. Aber wie wäre es, wenn Sie versuchen könnten, Frozen Yogurt selbst herzustellen?
Frozen Joghurt ist in einigen Ländern schon seit vielen Jahren beliebt. Die Menschen haben begonnen, Frozen Yogurt Bars zu besuchen, um Frozen Yogurt zu probieren. Aber wie wäre es, wenn Sie versuchen könnten, Frozen Yogurt selbst herzustellen?

Quelle: Pexels

Hier sind einige Beispiele für Esslöffel (EL) in Gramm:

  • 1 Esslöffel entspricht 15 Gramm Butter, Salz, Zucker
  • 1 EL Mehl, Speisestärke, Puderzucker wiegt 10 g
  • 1 EL Kakaopulver entspricht 8 g
  • 1 EL Ahorsirup sind etwa 14 g
  • 1 El Quark entspricht 30 g
  • 1 EL Reise sind etwa 15 g
  • 1 Esslöffel Haferflocken wiegt 8 Gramm
  • 1 Esslöffen entspricht 15 bis 20 ml Flüssigkeit
  • 1 EL Milch wiegt 15 g
  • 1 Esslöffel Zitronensaft wiegt 6 g

Außerdem gibt es Unterschiede, wenn es sich um einen gehäuften oder gestrichenen Esslöffel handelt. Wie viel Gramm ein Esslöffel misst, ist zudem abhängig von der Zutat, da die Dichte der Zutat eine Rolle spielt. Zum Beispiel wiegt ein EL Wasser weniger als 1 EL Honig.

WERBUNG
  • 1 gehäufter Esslöffel (hiermit ist ein kleiner Haufen auf dem Löffel gemeint, der über den Löffelrand geht): entspricht je nach Mehlsorte ca. 15 Gramm Mehl, 1 gehäufter EL Backpulver wiegt 16 Gramm und bei Zucker und Salz sind es 20 Gramm.
  • 1 gestrichener Esslöffel: entspricht je nach Mehlsorte ca. 9 bis 12 Gramm Mehl, 1 gestrichener EL Backpulver wiegt 10 Gramm und bei Zucker und Salz sind es ca. 14 Gramm.

Außerdem: 1 Esslöffel entspricht 3 Teelöffeln.

Und wie viel Gramm hat ein Esslöffel?

1 Esslöffel (EL) entspricht etwa 15 ml.
1 Teelöffel (TL) misst ca. 5 ml.

Beim Abwiegen von Zutaten kann außerdem das Augenmaß helfen. Zum Beispiel wenn ein Päckchen Margarine 500 Gramm wiegt und man nur 250 Gramm für beispielsweise ein Marmorkuchen-Rezept benötigt, kann man die Margarine einfach halbieren.

Saftiger Marmorkuchen

Benutzerprofilfoto
Carla 11 Rezepte
90 Min.
1
90 Min.
1
Zubereitung
Die Eier mit Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann das Mehl und das Backpulver unterrühren. Zuletzt den Eierlikör zugeben und die Hälfte des Teiges in eine Gugelhupfform füllen. Nutella in den restlichen Teig rühren und diesen auch in die Form füllen. Bei 175 Grad 75 Minuten backen.
Die Eier mit Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann das Mehl und das Backpulver unterrühren. Zuletzt den Eierlikör zugeben und die Hälfte des Teiges in eine Gugelhupfform füllen. Nutella in den restlichen Teig rühren und diesen auch in die Form füllen. Bei 175 Grad 75 Minuten backen.

So ähnlich kann man vorgehen, wenn die Packung der Zutat mit einer Mengenangabe versehen ist. So lassen sich beispielsweise 500 Gramm Mehl oder 250 Gramm Zucker sehr leicht abschätzen.

Tastelist

🥛Maßangabe Cup (Tasse/Becher): Das ist gemeint

In Rezepten auf englischer Sprache findet man oft die Maßangabe 1 Cup (Tasse) und auch bei Tastelist ist wie in unserem tollen Muffin-Rezept die Rede von Tassen. 

Allerdings gibt es für eine Tasse keine einheitliche Abmessung, da sich diese von Land zu Land unterscheiden - falls Sie sich fragen, wie viel ml eine Tasse hat. Jedoch sind die Unterschiede nicht so gravierend, dass sie das Gelingen eines Rezepts verhindern könnten. In Europa jedenfalls misst 1 Cup ca. 250 ml. In den USA sind es 236 ml. 

WERBUNG

So lassen sich Cups in Gramm umrechnen:

  • 1 Cup Zucker wiegt etwa 200 g
  • 1 Cup Mehl entspricht etwa 130 g
  • 1 Cup Butter wiegt rund 255 g
  • 1 Cup Milch wiegt 240 g
  • 1 Cup Sahne entspricht 240 g
  • 1 Cup Joghurt sind rund 240 g
  • 1 Cup Öl wiegt 224 g

Tastelist

🍴Temperaturangaben in Rezepten:

Celsius und Fahrenheit
Auch bezüglich der Temperatur-Angaben gibt es unterschiedliche Maßangaben. Zum Beispiel verwendet man unter anderem in den USA, Großbritannien und Kanada den Begriff Fahrenheit (°F) und in Europa Celcius (°C). 

So lassen sich die Temperaturangaben umrechnen: 

  • 100°C = 212°F
  • 150°C = 302°F
  • 180°C = 356°F
  • 200°C = 392°F

Weiterhin gibt es oft Temperaturangaben des Herdes in dieser Form:

  • Geringe Temperatur: entspricht ca. 60 bis 120 °C
  • Mittlere Temperatur: entspricht ca. 150 bis 180 °C
  • Hohe Temperatur: entspricht ca. 210 bis 270 °C

Weitere Mengenangaben aus den USA auf einen Blick:

  • 1 tbsp. (1 tablespoon) = 1 Esslöffel
  • 1 tbsp. (1 teaspoon) = 1 Teelöffel
  • 1 ounce = 28,35 Gramm
  • 1 pound (16 ounces) = 454 Gramm

Hinweis: Die Umrechnungen in diesem Beitrag dienen nur als Orientierung. Wenn Sie im Netz recherchieren, werden Sie feststellen, dass die Übersetzungen variieren können. Meist sind die Unterschiede jedoch nicht allzu groß, sodass das Ergebnis sehr ähnlich gelingen dürfte.

Und das Beste: Mit unseren Rezepten ist kein Umrechnen nötig! Probieren Sie gleich mal unser American Cheesecake Rezept oder unsere leckeren hausgemachten Butterhörnchen. Gutes Gelingen garantiert!

WERBUNG

American Cheesecake Rezept

Benutzerprofilfoto
20 Min.
20 Min.
Dieses Rezept für American Cheesecake ist nach New Yorker Art. Er kann auch von Anfängern zubereitet werden und überzeugt durch seinen köstlichen und cremigen Geschmack.
Dieses Rezept für American Cheesecake ist nach New Yorker Art. Er kann auch von Anfängern zubereitet werden und überzeugt durch seinen köstlichen und cremigen Geschmack.

Leckere hausgemachte Butterhörnchen

Benutzerprofilfoto
Nicole_Cellerino 99 Rezepte
145 Min.
145 Min.
Butterhörnchen sind den französischen Croissants sehr ähnlich. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch das Vorhandensein von Vanille und Eiern.
Butterhörnchen sind den französischen Croissants sehr ähnlich. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch das Vorhandensein von Vanille und Eiern.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Unterstützen Sie uns, indem Sie eine Registrierung erstellen und verpassen Sie keinen tollen Artikel mit nützlichen kulinarischen Inspirationen und Kochtipps. Die Registrierung ist schnell und Sie erhalten viele weitere Vorteile.

WERBUNG