Maiskolben kochen, grillen, im Ofen zubereiten: So geht’s

12 Minimalanzeige

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/mais-maiskolben-zuckermais-5596907/

Mais ist ein sehr vielseitiges Gemüse. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Mais kochen, grillen oder anderweitig zubereiten können. Plus viele Infos zu Mais.

WERBUNG

Ob Sie Maiskolben im Sommer auf den Grill legen möchten, im Frühjahr kochen und mit Kartoffeln und Schnitzel servieren oder im Herbst und Winter im Backofen zubereiten – Mais ist einfach lecker, schnell zubereitet und passt als Beilage zu vielen Speisen. Aber auch solo, einfach nur mit etwas Olivenöl, ist Mais ein veganer Genuss mit wenig Kalorien.

🍴Mais kochen: Erklärt in 4 einfachen Schritten

Sehr beliebt ist es, den Mais einfach nur zu kochen und dann pur zu genießen. Das Kochen von Mais ist denkbar einfach und auch Anfänger können hier praktisch nichts falsch machen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie das geht:

Tastelist

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/kochen-sieden-mais-lebensmittel-791354/

Schritt 1: Zusammenstellen der Zutaten zum Kochen von Mais

Für 4 Personen brauchen Sie

  • 3 Liter Wasser und einen großen Topf
  • 4 Maiskolben
  • 2 EL Salz
  • 1 EL Zucker
  • Butter oder Kräuterbutter nach Belieben

Schritt 2: Mais schälen

Wenn Sie frischen Mais auf dem Markt eingekauft haben – der in jedem Fall dem vorgegarten und bereits geputztem Mais zu bevorzugen ist – müssen Sie zunächst die Deckblätter abziehen. Anschließend beseitigen Sie die noch vorhandenen seidigen Fäden und schneiden den Strunk ab. Waschen Sie den Mais vor dem Kochen unter fließendem Wasser gründlich ab.

Schritt 3: Wie lange muss Mais kochen?

Bringen Sie das Wasser in dem großen Topf zum Kochen. Geben Sie Salz und Zucker hinzu und nach Belieben auch einen Stich Butter. Kochen Sie den Mais leicht sprudelnd für ca. 30 Minuten. Da Mais wirklich sehr unkompliziert ist, sind 5 Minuten mehr oder weniger gar kein Problem.

WERBUNG

Schritt 4: Maiskörner ablösen oder im Ganzen genießen

Viele mögen es, den Maiskolben nun mit etwas Kräuterbutter zu bestreichen und ihn einfach in die Hand zu nehmen und die Körner abzuknabbern. Hierfür gibt es auch spezielle Maiskolbenhalter, die man seitlich in den Maiskolben sticht, um ihn besser halten zu können und sich zudem nicht die Finger zu verbrennen oder zu beschmutzen. Sie können auch einfach Zahnstocher dafür verwenden oder eine Fonduegabel.

Natürlich ist es auch möglich, die Maiskörner vom Innenteil zu lösen. Stellen Sie dazu den Maiskolben aufrecht auf einen tiefen Teller und schneiden Sie sie rundherum mit einem guten Messer einfach ab.

Übrigens: Wenn Sie bereits geschälten und vorgegarten Mais kaufen, brauchen Sie diesen nur einige Minuten lang in Wasser ziehen zu lassen. Allerdings schmeckt dieser meist nicht so gut wie wirklich frischer Mais.

Gebackene Maiskolben

Benutzerprofilfoto
30 Min.
30 Min.
Gebackene Maiskolben sind besonders im Sommer beliebt, wenn es frischen Mais gibt. Das Rezept für gebackene Maiskolben ist sehr einfach.
Gebackene Maiskolben sind besonders im Sommer beliebt, wenn es frischen Mais gibt. Das Rezept für gebackene Maiskolben ist sehr einfach.

🌽Mais grillen: Unsere Tipps für den puren Genuss

Wenn Sie den Grill im Sommer anschmeißen, darf ein leckerer Maiskolben darauf nicht fehlen. Wir sagen Ihnen, wie das geht und was es zu beachten gibt:

Tastelist

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/grill-mais-frisch-gegrillt-gesund-87422/

Kochen Sie den Mais vor dem Grillen

Damit der Mais auf dem Grill nicht zu lange braucht und womöglich verbrennt, empfehlen wir Ihnen, den Mais vorher – entsprechend unserer vorstehenden Anleitung – zu kochen. Sie können dabei aber die Kochzeit etwas verkürzen, da der Mais auf dem Grill noch nachgart.

Häufiges Wenden verhindert das Anbrennen

Beim Grillen sollten Sie den Mais häufig wenden, sodass er nicht verbrennt. Der Mais benötigt ca. 10 Minuten, bis er heiß ist und schöne Röstaromen entwickelt hat. Sollten Sie ihn nicht vorgekocht haben, wickeln Sie ihn zunächst in Alufolie ein und lassen ihn rund 20 Minuten garen. Für die letzten 5 Minuten nehmen Sie ihn aus der Folie und lassen ihn schön Farbe nehmen.

WERBUNG

In unserem Beitrag „Die Kunst des Gemüsegrillens“ erfahren Sie mehr zu diesem Thema. Wir haben außerdem eine tolle Rezeptsammlung mit frischen Salaten zum Grillen für Sie, die hervorragend zu Mais und anderen Grillgerichten passen.

Marinade beim Grillen, Kräuterbutter erst danach

Tastelist

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/kr%c3%a4uterbutter-butter-margarine-7243/

Während des Grillens können Sie den Maiskolben immer wieder mit einer leckeren Marinade bestreichen. Kräuterbutter hingegen sollten Sie erst auf dem Teller darüber geben, da Butter wegen des Eiweißes darin rasch verbrennt.

Kräuterbutter

Benutzerprofilfoto
10 Min.
10 Min.
Sie werden Kräuterbutter zu schätzen wissen, wenn Sie Fleisch, insbesondere Steaks, grillen. Mit diesem Rezept können Sie versuchen, Kräuterbutter selbst zuzubereiten.
Sie werden Kräuterbutter zu schätzen wissen, wenn Sie Fleisch, insbesondere Steaks, grillen. Mit diesem Rezept können Sie versuchen, Kräuterbutter selbst zuzubereiten.

Als einfache Marinade eignet sich Olivenöl oder auch Öl, welches Sie mit Chili oder Knoblauch verfeinert haben. Anstelle der Kräuterbutter können Sie auch einmal Tomatenbutter, reine Knoblauchbutter oder Bärlauchbutter versuchen.

Probieren Sie auch unsere leckere BBQ-Marinade, die Marinade für Grillgemüse oder die vegetarische Marinade.

BBQ-Marinade selbst zu machen

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
5 Min.
5 Min.
Bestes hausgemachtes Barbecue-Sauce-Rezept aller Zeiten | BBQ-Sauce 1 Ich liebe Grillgerichte, sie haben diesen einzigartigen süßen, salzigen und würzigen Geschmack. Es ist alles, weil es so einfach zu Hause zu machen ist und Sie wissen, was drin ist, und
Bestes hausgemachtes Barbecue-Sauce-Rezept aller Zeiten | BBQ-Sauce 1 Ich liebe Grillgerichte, sie haben diesen einzigartigen süßen, salzigen und würzigen Geschmack. Es ist alles, weil es so einfach zu Hause zu machen ist und Sie wissen, was drin ist, und

Marinade für gegrillte Gemüsespieße

Benutzerprofilfoto
Greta 346 Rezepte
10 Min.
10 Min.
Wie machen sie die beste Marinade für ihre Gemüsespieße ? Wir zeigen ihnen ein einfaches Rezept mit vielen leckeren Gewürzen. So wird ihr Gemüse zum Gaumenschmaus .
Wie machen sie die beste Marinade für ihre Gemüsespieße ? Wir zeigen ihnen ein einfaches Rezept mit vielen leckeren Gewürzen. So wird ihr Gemüse zum Gaumenschmaus .

Vegetarische Marinade für mediterranes Grillgemüse

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
5 Min.
5 Min.
Heute zeige ich ich euch eine Marinade für Grillgemüse. Sie ist super lecker und ganz einfach und schnell zuzubereiten. Damit könnt ihr beispielsweise Zuccini, Auberginen oder Champignons bestreichen und auf den Grill legen - als Alternativen zum klassis
Heute zeige ich ich euch eine Marinade für Grillgemüse. Sie ist super lecker und ganz einfach und schnell zuzubereiten. Damit könnt ihr beispielsweise Zuccini, Auberginen oder Champignons bestreichen und auf den Grill legen - als Alternativen zum klassis
WERBUNG

👉🏻Mais in der Mikrowelle erwärmen

Auch in der Mikrowelle können Sie Mais schnell und easy zubereiten. Nehmen Sie ein mikrowellengeeignetes Gefäß und geben Sie etwas Wasser mit einer Prise Salz und Zucker hinein. Legen Sie den Maiskolben dazu und garen Sie ihn bei 800 Watt rund 4 Minuten.

🍳Mais in der Pfanne oder im Backofen garen

Durch die große Vielfältigkeit von Mais können Sie ihn auch in einer Pfanne anbraten oder im Backofen zubereiten.

Zubereitung von Mais in der Pfanne

Sie können den Mais entweder nach dem Kochen in einer Pfanne in etwas Öl oder Butter anrösten oder aber ihn roh braten. In letzterem Fall sollten Sie die Temperatur allerdings etwas reduzieren und zu Beginn etwas Wasser mit in die Pfanne geben. Hier benötigt der Mais rund 15 Minuten, bis er gar ist.

Mais aus dem Backofen

Ähnlich wie beim Grillen von Mais können Sie ihn im Backofen auch in der Folie zubereiten. Packen Sie ihn dazu fest in Alufolie ein und backen Sie ihn rund 10–15 Minuten bei 220 °C.

🤓Alles, was Sie zu Mais wissen müssen

Nachdem Sie nun wissen, wie man Mais kochen, braten oder grillen kann, möchten wir Ihnen noch viele weitere nützliche Informationen zum Thema Mais geben.

Mais: Herkunft, Saison und Inhaltsstoffe

Mais stammt ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika. Mit den Seefahrern der damaligen Zeit kam er im 16. Jahrhundert nach Europa. Mais wird auch bei uns großflächig angebaut, jedoch zumeist Sorten, die als reine Futterpflanzen verwendet werden. Der für den menschlichen Verzehr geeignete Zuckermais wird ebenfalls bei uns angebaut, jedoch bei Weitem nicht in den Dimensionen wie in China oder den USA.

Die richtigen Maiskolben einkaufen

Bereits beim Einkaufen sollten Sie auf einiges achten, damit der Mais frisch ist und Ihnen nach dem Kochen auch die erwarteten kulinarischen Genüsse bringt. Hier unsere Tipps:

  1. Nicht alle Maissorten sind essbar. Den Mais, den Sie auf dem Markt oder im Supermarkt finden, gehört natürlich zu den essbaren Arten. 
  2. Am besten ist der Mais ganz frisch aus der Region. Diesen finden Sie zwischen Juli und Oktober bei uns in Deutschland überall.
  3. Achten Sie darauf, dass die Blätter grün und nicht vertrocknet sind, dann ist der Mais wirklich frisch. 
  4. Bewahren Sie Mais nicht länger als einige Tage im Kühlschrank auf, da er schnell austrocknet und leicht mehlig wird. 
  5. Als Mini-Maiskolben erhalten Sie ihn ganzjährig frisch. Sie können diese auch auf dem Grill oder in der Pfanne zubereiten und im Ganzen verzehren. 

Mais: Kalorien und andere Nährwerte

Mais ist äußerst gesund und ist kalorienarm – zumindest wenn man ihn ohne Butter isst. Hier eine Übersicht der wichtigsten Werte auf 100 Gramm Mais:

  • Kalorien 86
  • Fettgehalt 1,2 g    
  • Gesättigte Fettsäuren 0,2 g    
  • Cholesterin 0 mg    
  • Natrium 15 mg    
  • Kalium 270 mg    
  • Kohlenhydrate 19 g    
  • Ballaststoff 2,7 g    
  • Protein 3,2 g    
  • Vitamin C 6,8 mg    
  • Kalzium 2 mg
  • Eisen 0,5 mg    
  • Vitamin B6 0,1 mg    
  • Magnesium 37 mg    

Tastelist

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/mais-butter-lebensmittel-maiskolben-7255316/

Wir wünschen guten Appetit.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Unterstützen Sie uns, indem Sie eine Registrierung erstellen und verpassen Sie keinen tollen Artikel mit nützlichen kulinarischen Inspirationen und Kochtipps. Die Registrierung ist schnell und Sie erhalten viele weitere Vorteile.

WERBUNG