Bärlauch Rezepte - Richtig pflücken und zubereiten

5 Minimalanzeige

Frühjahrszeit ist Bärlauchzeit! Die Bärlauch-Saison dauert jedoch nur kurze Zeit an. Abhängig von der Andauer des letzten Winters kann man die grünen Pflanzen von Anfang März bis Mitte Mai auffinden. Wenn Sie leckere Bärlauch-Rezepte ausprobieren möchten, sollten Sie also schnell zugreifen.

WERBUNG

Sie möchten Bärlauch eigenhändig pflücken und fragen sich, wie Sie Bärlauch überhaupt erkennen? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, anhand welcher Kriterien Sie Bärlauch erkennen und nicht mit anderen giftigen Pflanzen verwechseln. Außerdem erfahren Sie, wie sie Bärlauch köstlich zubereiten und genießen können.

Tastelist

Bärlauch erkennen: Aufgepasst, Verwechslungsgefahr!

Aufgepasst beim Bärlauch-Sammeln, es besteht Verwechslungsgefahr! Die Pflanze wird häufig mit der Herbstzeitlosen verwechselt, da sie an ähnlichen Orten wie Bärlauch wachsen, zudem ähneln sich auch die Blätter beider Pflanzen sehr stark. Auch mit Maiglöcken wird Bärlauch gerne verwechselt

Um Bärlauch zu erkennen, müssen Sie also wirklich genauestens hinsehen. Denn sowohl Herbstzeitlose als auch Maiglöckchen sind sehr giftig und können Ihre Bärlauch-Rezepte ruinieren! Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie sich die drei Pflanzen unterscheiden und wie sie Bärlauch erkennen.

Bärlauch verwechseln vermeiden anhand dieser Kriterien:

  • Der typische Geruch von Bärlauch: Bärlauch hat einen knoblauchähnlichen Geruch (zerreiben Sie zum Testen das Blatt zwischen den Fingern).
  • Die Bärlauch-Blätter: Bärlauchblätter haben eine matte Unterseite. Herbstzeitlose glänzen auf beiden Blattseiten und Maiglöckchen glänzen auf der Unterseite.
  • Die Blütenform: Die weißen Bärlauchblüten sind sternförmig, die Blüten der Maiglöckchen sind glockenartig. Und Herbstzeitlose haben violette, selten weiße sechszipfelige Blütenkelche.
  • Der Stil: Bärlauchblätter haben einen klar erkennbaren Stiel. Maiglöckchen und Herbstzeitlosen haben zwei oder drei Stiele, die einander umwickeln.

Wenn Sie diese vier Kriterien beachten, können Sie Ihren selbstgepflückten Bärlauch problemlos genießen. Bon appétit!

Tastelist

Bärlauch-Rezepte: Wilder Knoblauch ist vielfältig einsetzbar

Bärlauch schmeckt nicht nur ausgezeichnet, sondern hat auch eine entgiftende Wirkung auf den Körper und stärkt unter anderem den Kreislauf. Lassen Sie sich die diesjährige Bärlauch-Saison also nicht entgehen!

WERBUNG

Wussten Sie, dass Sie Ihren im Wald selbstgepflückten oder auch gekauften Bärlauch vielseitig einsetzen können? Falls Sie noch nach Inspiration für die Bärlauchzeit suchen, haben wir hier einige Ideen für Sie. 

Bärlauch in Form von Aufstrichen, Pesto und Butter

Sie können Bärlauch beispielsweise wie Knoblauch oder Schnittlauch einsetzen. Besonders aromatisch ist die auch als "wilder Knoblauch" bekannte Pflanze, wenn sie nicht erhitzt wird. Zum Beispiel in Form eines Bärlauch-Dips oder Bärlauchbutter (lässt sich übrigens auch super einfrieren) zu einem hausgemachten, knusprigen Baguette oder ofenfrischen Brot. Hmm…!

Rezept für Bärlauch-dip

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
10 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
10 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
Das richtige Rezept, um eine schnelle und leckere Pesto-Sauce zuzubereiten, die Sie als Gewürz für Ihre fantastischen Gerichte verwenden können!
Das richtige Rezept, um eine schnelle und leckere Pesto-Sauce zuzubereiten, die Sie als Gewürz für Ihre fantastischen Gerichte verwenden können!

Rezept für selbstgemachte Bärlauchbutter

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
30 Min.
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2
4.5
30 Min.
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2
4.5
Dieses Rezept für Bärlauchbutter ist so einfach, so lecker und wenn Sie es in den Gefrierschrank stellen, können Sie den fantastischen Bärlauchgeschmack noch lange nach Ende der Saison genießen.
Dieses Rezept für Bärlauchbutter ist so einfach, so lecker und wenn Sie es in den Gefrierschrank stellen, können Sie den fantastischen Bärlauchgeschmack noch lange nach Ende der Saison genießen.

Baguette

Benutzerprofilfoto
Artur 12 Rezepte
60 Min.
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.6
60 Min.
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.6
Zubereitung
Messen Sie Ihr Mehl; oder messen Sie es, indem Sie es vorsichtig in eine Tasse löffeln und an diesem Punkt jeden Überschuss beseitigen. Um die Vorspeise zuzubereiten: Mischen Sie alles zu einer zarten Mischung. Zugedeckt bei Raumtemperatur etwa 14 Stunden ruhen lassen; kurzfristige Funktionen bewundernswert. Der Starter sollte ausgefahren sein und sich als sprudelnd herausstellen. Um die Mischung zu machen: Mischen und arbeiten Sie alles zusammen – mit der Hand, mit dem Mixer oder der Brotmaschine, die auf den Schlagzyklus eingestellt ist –, um eine zarte, ziemlich glatte Mischung zu erhalten; es sollte stark sein, aber die Oberfläche kann auf jeden Fall etwas rau sein. Falls Sie einen Standmixer verwenden, ziehen Sie etwa 4 Minuten lang auf mittel-niedrig (Stufe 2 auf einer KitchenAid); die fertige Mischung sollte am unteren Teil der Schüssel etwas kleben. Die Mischung in eine leicht geölte mittelgroße Schüssel geben, die Schüssel abdecken und den Teig 45 Minuten ruhen und aufgehen lassen. Den Teig vorsichtig zusammenklappen und seine Ränder in die Mitte falten, dann in der Schüssel umdrehen, bevor er weitere 45 Minuten aufsteigen lässt, bis er erkennbar geschwollen ist.
Messen Sie Ihr Mehl; oder messen Sie es, indem Sie es vorsichtig in eine Tasse löffeln und an diesem Punkt jeden Überschuss beseitigen. Um die Vorspeise zuzubereiten: Mischen Sie alles zu einer zarten Mischung. Zugedeckt bei Raumtemperatur etwa 14 Stunden ruhen lassen; kurzfristige Funktionen bewundernswert. Der Starter sollte ausgefahren sein und sich als sprudelnd herausstellen. Um die Mischung zu machen: Mischen und arbeiten Sie alles zusammen – mit der Hand, mit dem Mixer oder der Brotmaschine, die auf den Schlagzyklus eingestellt ist –, um eine zarte, ziemlich glatte Mischung zu erhalten; es sollte stark sein, aber die Oberfläche kann auf jeden Fall etwas rau sein. Falls Sie einen Standmixer verwenden, ziehen Sie etwa 4 Minuten lang auf mittel-niedrig (Stufe 2 auf einer KitchenAid); die fertige Mischung sollte am unteren Teil der Schüssel etwas kleben. Die Mischung in eine leicht geölte mittelgroße Schüssel geben, die Schüssel abdecken und den Teig 45 Minuten ruhen und aufgehen lassen. Den Teig vorsichtig zusammenklappen und seine Ränder in die Mitte falten, dann in der Schüssel umdrehen, bevor er weitere 45 Minuten aufsteigen lässt, bis er erkennbar geschwollen ist.

Brot rezept

Benutzerprofilfoto
240 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
240 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
Dieses Brotrezept können Sie selbst backen. Sie können Weizenmehl Typ 550 verwenden, aber auch Vollkorn-, Roggen- oder Dinkelmehl ganz oder teilweise ersetzen.
Dieses Brotrezept können Sie selbst backen. Sie können Weizenmehl Typ 550 verwenden, aber auch Vollkorn-, Roggen- oder Dinkelmehl ganz oder teilweise ersetzen.
WERBUNG

Tastelist

Bärlauch haltbar machen

Ein selbstgemachtes Bärlauchpesto ist sehr empfehlenswert, wenn Sie viel Bärlauch gepflückt haben und nicht sofort alles aufessen, sondern ein bis zwei Wochen haltbar machen möchten (frisch gepflückter Bärlauch hält sich leider nur 1-2 Tage im Kühlschrank.

Ein Glas leckeres, selbst gemachtes Pesto parat zu haben, ist außerdem immer praktisch, wenn es im Alltag schnell gehen soll. Mit dem Thermomixer lässt sich das Bärlauchpesto übrigens extrem leicht herstellen!

Gut verschlossen können Sie das Pesto-Glas übrigens auch problemlos einfrieren und auf diese Weise mehrere Monate aufbewahren und zum Beispiel bei der nächsten Spargel-Saison einsetzen. Jedoch kann beim Bärlauch einfrieren ein wenig von der Aromatik verloren gehen. Das Trocknen der Wildplflanze ist nicht zu empfehlen, da so der Geschmack gänzlich verloren geht. 

Das Rezept zur Herstellung von Bärlauchpesto

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
10 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
10 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
Das Bärlauchpesto lässt sich in vielen Gerichten verwenden, zum Beispiel über Nudeln, Kartoffeln oder in einem Salatdressing.
Das Bärlauchpesto lässt sich in vielen Gerichten verwenden, zum Beispiel über Nudeln, Kartoffeln oder in einem Salatdressing.

Das Bärlauchpesto mit dem Thermomix zubereiten

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
10 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
10 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
Die Thermomix-Pesto-Sauce ist eine spritzige Geschmacksexplosion, perfekt, um so vielen verschiedenen Gerichten einen Hauch von Köstlichkeit zu verleihen.
Die Thermomix-Pesto-Sauce ist eine spritzige Geschmacksexplosion, perfekt, um so vielen verschiedenen Gerichten einen Hauch von Köstlichkeit zu verleihen.

Tastelist

Bärlauch in der Hauptspeise

Auch in Hauptspeisen macht sich Bärlauch wunderbar. Die Wildpflanze harmoniert unter anderem sehr gut mit Nudeln. Wir haben nicht nur ein tolles Bärlauch-Nudel-Rezept für Sie, sondern zeigen Ihnen auch, wie Sie Nudelteig herstellen können, falls Sie Ihre Bärlauch-Pasta von Grund auf selbst zubereiten möchten.

Auch Bärlauch-Gnocchi und Bärlauch-Risotto sind unter Bärlauch-Fans sehr beliebt. Auch zu Fleisch und Fisch lässt sich der wilde Knoblauch ekzellent kombinieren. Besonders lecker sind Kombinationen mit Forelle, Lachs und Rind oder Hähnchen.

Eine Bärlauchsuppe lässt sich sowohl als Vorspeise als auch als Hauptgang servieren. Soll die Suppe richtig satt machen, können Sie die Suppe beispielsweise mit Sahne, Garnelen oder Hackfleisch verfeinern. Passend zum Frühling können Sie Bärlauch auch in eine leckere Quiche oder einen Kartoffelauflauf einarbeiten und somit ein wenig Grün auf den Tisch bringen.

Nudeln mit Bärlauchpesto

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
40 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
40 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
Wie ich meine Version von Bärlauch-Pesto-Nudeln mit etwas getrockneter Linguine und etwas Bärlauch zubereite, die hier im Westen des Landes zu finden sind ... köstlich und sehr einfach ... viel Spaß, Leute!
Wie ich meine Version von Bärlauch-Pesto-Nudeln mit etwas getrockneter Linguine und etwas Bärlauch zubereite, die hier im Westen des Landes zu finden sind ... köstlich und sehr einfach ... viel Spaß, Leute!

Nudelteig

Benutzerprofilfoto
Benno 13 Rezepte
70 Min.
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.3
70 Min.
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.3
Zubereitung
Für die Pasta-Mischungsformel das Mehl wie einen Berg auf die Arbeitsfläche gießen. Machen Sie eine Mulde und fügen Sie die Eier hinzu. Manipulieren Sie alles großartig, bis Sie eine glatte Mischung erhalten (etwa 10-12 Minuten). Wenn die Mischung zu hart ist, fügen Sie 1 Esslöffel Wasser hinzu. Mit Klebefolie umhüllen und an einem kühlen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen. Die Masse auf einer bemehlten Arbeitsfläche (idealerweise mit einer Nudelmaschine) dünn ausstreichen und in eventuell dünne Nudeln schneiden. (Dies funktioniert wunderbar mit einer scharfen Klinge.). Lassen Sie es kurz trocknen und garen Sie es danach noch etwas fest in sprudelndem Wasser.
Für die Pasta-Mischungsformel das Mehl wie einen Berg auf die Arbeitsfläche gießen. Machen Sie eine Mulde und fügen Sie die Eier hinzu. Manipulieren Sie alles großartig, bis Sie eine glatte Mischung erhalten (etwa 10-12 Minuten). Wenn die Mischung zu hart ist, fügen Sie 1 Esslöffel Wasser hinzu. Mit Klebefolie umhüllen und an einem kühlen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen. Die Masse auf einer bemehlten Arbeitsfläche (idealerweise mit einer Nudelmaschine) dünn ausstreichen und in eventuell dünne Nudeln schneiden. (Dies funktioniert wunderbar mit einer scharfen Klinge.). Lassen Sie es kurz trocknen und garen Sie es danach noch etwas fest in sprudelndem Wasser.
WERBUNG

Rezept zur Herstellung von Bärlauch Gnocchi

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
40 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
40 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
Gnocchi, die „kein Schlüssel“ ausgesprochen werden, sind kleine Knödel, die am häufigsten aus Kartoffeln mit Ei und Mehl hergestellt werden, aber einige Arten verwenden Grieß.
Gnocchi, die „kein Schlüssel“ ausgesprochen werden, sind kleine Knödel, die am häufigsten aus Kartoffeln mit Ei und Mehl hergestellt werden, aber einige Arten verwenden Grieß.

Bärlauch risotto rezept

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
40 Min.
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
5.0
40 Min.
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
5.0
Bärlauch goes to Risotto. Das Risotto muß während des Garen nicht gerührt werden! Bärlauch in reichlich kochendem Salzwasser 15-20 Sekunden kochen.
Bärlauch goes to Risotto. Das Risotto muß während des Garen nicht gerührt werden! Bärlauch in reichlich kochendem Salzwasser 15-20 Sekunden kochen.

Gebratene Forelle mit Kräuterbutter und Kartoffeln

Benutzerprofilfoto
TASTElist 14 Rezepte
80 Min.
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 5
4.4
80 Min.
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 5
4.4
Zubereitung
Die Kartoffeln schälen, der Länge nach durchschneiden und in Salzwasser kochen. Die Kartoffeln abtropfen lassen und auf ein Backblech legen, Olivenöl und Basilikum dazugeben und vermengen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 20 Minuten backen. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Hälfte der Kräuter waschen und in 4 Sträuße teilen. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die gewaschenen Forellen innen und außen salzen und pfeffern. In jedes Loch im Bauch ein Kräuterbündel mit zwei Zitronenscheiben, einer Knoblauchzehe und 1 Teelöffel Butter stecken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Forellen auf jeder Seite 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Dann die Forellen mit den Kartoffeln auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 10 - 15 Minuten backen. Für die Kräuterbutter die restliche Hälfte der Kräuter waschen und fein hacken. Wenn Sie keine frischen Kräuter haben, können Sie auch getrocknete Kräuter verwenden. In einer Schüssel die Kräuter, die fein gehackte Zwiebel und die restliche Butter vermengen. Gut mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Brunnenkresse waschen und trocknen. Die Forelle auf einem Teller mit Kartoffeln und Brunnenkresse servieren. Die Forelle vor dem Servieren mit Kräuterbutter bestreichen.
Die Kartoffeln schälen, der Länge nach durchschneiden und in Salzwasser kochen. Die Kartoffeln abtropfen lassen und auf ein Backblech legen, Olivenöl und Basilikum dazugeben und vermengen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 20 Minuten backen. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Hälfte der Kräuter waschen und in 4 Sträuße teilen. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die gewaschenen Forellen innen und außen salzen und pfeffern. In jedes Loch im Bauch ein Kräuterbündel mit zwei Zitronenscheiben, einer Knoblauchzehe und 1 Teelöffel Butter stecken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Forellen auf jeder Seite 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Dann die Forellen mit den Kartoffeln auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 10 - 15 Minuten backen. Für die Kräuterbutter die restliche Hälfte der Kräuter waschen und fein hacken. Wenn Sie keine frischen Kräuter haben, können Sie auch getrocknete Kräuter verwenden. In einer Schüssel die Kräuter, die fein gehackte Zwiebel und die restliche Butter vermengen. Gut mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Brunnenkresse waschen und trocknen. Die Forelle auf einem Teller mit Kartoffeln und Brunnenkresse servieren. Die Forelle vor dem Servieren mit Kräuterbutter bestreichen.

Lachs mit Couscous

Benutzerprofilfoto
25 Min.
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.4
25 Min.
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.4
Zubereitung
Die Möhren putzen, schälen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Möhren und die Zwiebelringe darin ca. 3 Minuten braten, salzen und pfeffern. Couscous mit Zimt und Curry mischen und mit in die Pfanne geben. Brühe unterrühren und zugedeckt bei sehr milder Hitze 5 Minuten quellen lassen, ggf. noch etwas Brühe nachgießen, damit der Couscous nicht zu trocken ist. 1 TL Zitronenschale fein abreiben, Petersilie hacken. Den Lachs rundum salzen und pfeffern und mit der Petersilie und der Zitronenschale bestreuen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und jeweils in die Mitte von 2 Backpapierbögen verteilen. Den Lachs darauf setzen. Die Zitrone halbieren, in Scheiben schneiden und auf dem Lachs verteilen. Das Backpapier wie ein Bonbon darüber zusammen falten, die Enden fest zudrehen. Die Päckchen auf dem Rost im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (NICHT UMLUFT!) auf der 2. Schiene von unten 15 Minuten backen. Die Päckchen auf Teller legen und erst am Tisch öffnen, damit man den Duft genießen kann!.
Die Möhren putzen, schälen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Möhren und die Zwiebelringe darin ca. 3 Minuten braten, salzen und pfeffern. Couscous mit Zimt und Curry mischen und mit in die Pfanne geben. Brühe unterrühren und zugedeckt bei sehr milder Hitze 5 Minuten quellen lassen, ggf. noch etwas Brühe nachgießen, damit der Couscous nicht zu trocken ist. 1 TL Zitronenschale fein abreiben, Petersilie hacken. Den Lachs rundum salzen und pfeffern und mit der Petersilie und der Zitronenschale bestreuen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und jeweils in die Mitte von 2 Backpapierbögen verteilen. Den Lachs darauf setzen. Die Zitrone halbieren, in Scheiben schneiden und auf dem Lachs verteilen. Das Backpapier wie ein Bonbon darüber zusammen falten, die Enden fest zudrehen. Die Päckchen auf dem Rost im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (NICHT UMLUFT!) auf der 2. Schiene von unten 15 Minuten backen. Die Päckchen auf Teller legen und erst am Tisch öffnen, damit man den Duft genießen kann!.
WERBUNG

Bärlauchsuppe: das Rezept.

Benutzerprofilfoto
cookinstarDE 66 Rezepte
40 Min.
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
5.0
40 Min.
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
5.0
Dies ist eine Suppe, die im Frühling zubereitet wird, wenn wilder Knoblauch auf Lichtungen in den Wäldern im Überfluss wächst, und es ist eine köstliche kostenlose Zutat, die uns die Natur so großzügig anbietet.
Dies ist eine Suppe, die im Frühling zubereitet wird, wenn wilder Knoblauch auf Lichtungen in den Wäldern im Überfluss wächst, und es ist eine köstliche kostenlose Zutat, die uns die Natur so großzügig anbietet.

Quiche

Benutzerprofilfoto
Helene22 10 Rezepte
85 Min.
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
4.5
85 Min.
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
4.5
Zubereitung
Die Teigzutaten gleichmäßig verkneten (sie sollte nicht mehr kleben). Die Springform fetten und bemehlen, dann den Teig verteilen, dabei einen kleinen Rand bilden. Paprika und Porree putzen und waschen, Zwiebel schälen, alles fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 5 Minuten andünsten. Das Gemüse in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Schinken würfeln (oder falls vegetarisch, getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden). Den Schinken bzw. die Tomaten zum Gemüse geben. Ei, Schmand, Käse, Paprikapulver, Pfeffer, Salz und Oregano miteinander verquirlen und mit dem Gemüse mischen. Dieses dann auf den Teig geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C - 200°C 30 - 45 Minuten (je nach Ofen) backen.
Die Teigzutaten gleichmäßig verkneten (sie sollte nicht mehr kleben). Die Springform fetten und bemehlen, dann den Teig verteilen, dabei einen kleinen Rand bilden. Paprika und Porree putzen und waschen, Zwiebel schälen, alles fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 5 Minuten andünsten. Das Gemüse in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Schinken würfeln (oder falls vegetarisch, getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden). Den Schinken bzw. die Tomaten zum Gemüse geben. Ei, Schmand, Käse, Paprikapulver, Pfeffer, Salz und Oregano miteinander verquirlen und mit dem Gemüse mischen. Dieses dann auf den Teig geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C - 200°C 30 - 45 Minuten (je nach Ofen) backen.

Kartoffelauflauf

Benutzerprofilfoto
Gerwin 8 Rezepte
40 Min.
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.6
40 Min.
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.6
Zubereitung
Für dieses Gratinmaß von 9 x 13 Zoll ist die Butterdose eine gute Entscheidung. Die Kartoffeln abstreifen und von Hand 1/8 Zoll dick schneiden. Versuchen Sie, dies nicht in der Küchenmaschine zu tun, da sie zu dünn schneiden. Richten Sie die Kartoffeln in Reihen auf der Rückseite des Behälters aus. Ersetzen Sie Schnitte von verschiedenen Kartoffeln in einer ähnlichen Linie und stellen Sie sicher, dass jeder Schnitt von seinem Schwesterschnitt isoliert wurde (stellen Sie sicher, dass alle Schnitte den Kontakt miteinander unterbrochen haben, sonst können sie die Sahne nicht aufnehmen). Siehe Bild. Wenn die Pfanne voll wird, können Sie die Säulen wieder nach oben schieben und mehr Kartoffeln in die Schüssel geben. Die Schüssel zur Hälfte zu 66% mit Sahne füllen und über die Kartoffeln gießen. Salz (ich fange mit einem Teelöffel an) und Pfeffer. Sie sollten auch etwas Majoran darauf streuen, neu oder getrocknet. In einem vorgewärmten Grill (375°F) 60 Minuten backen, dann den Cheddar darüberstreuen und vorbereiten, bis die Kartoffeln beim Stechen mit einer Gabel extrem zart sind. Hinweise: Die Zubereitungszeit ändert sich je nach Kartoffelsorte, Aufgang an Ihrem Wohnort und wie heiß Ihr Broiler wirklich ist. Es hat bei mir durchweg anderthalb Stunden gedauert, aber so unzählige Kochbücher sagen 45 Minuten, es verschlingt mich. Dies ist alles andere als ein fettarmes Lebensmittel, aber mit Milch funktioniert es nicht besonders gut, also machen Sie es vielleicht mehr als einmal im Jahr als außergewöhnlichen Leckerbissen. Sie können den Cheddar auch weglassen, vorausgesetzt, Sie brauchen ihn. Sie können das Gericht mit Alufolie abdecken, wenn es mit der Vorbereitungszeit zu viel wird, falls es zu braun wird. Beseitigen Sie es, bevor Sie den Cheddar hinzufügen.
Für dieses Gratinmaß von 9 x 13 Zoll ist die Butterdose eine gute Entscheidung. Die Kartoffeln abstreifen und von Hand 1/8 Zoll dick schneiden. Versuchen Sie, dies nicht in der Küchenmaschine zu tun, da sie zu dünn schneiden. Richten Sie die Kartoffeln in Reihen auf der Rückseite des Behälters aus. Ersetzen Sie Schnitte von verschiedenen Kartoffeln in einer ähnlichen Linie und stellen Sie sicher, dass jeder Schnitt von seinem Schwesterschnitt isoliert wurde (stellen Sie sicher, dass alle Schnitte den Kontakt miteinander unterbrochen haben, sonst können sie die Sahne nicht aufnehmen). Siehe Bild. Wenn die Pfanne voll wird, können Sie die Säulen wieder nach oben schieben und mehr Kartoffeln in die Schüssel geben. Die Schüssel zur Hälfte zu 66% mit Sahne füllen und über die Kartoffeln gießen. Salz (ich fange mit einem Teelöffel an) und Pfeffer. Sie sollten auch etwas Majoran darauf streuen, neu oder getrocknet. In einem vorgewärmten Grill (375°F) 60 Minuten backen, dann den Cheddar darüberstreuen und vorbereiten, bis die Kartoffeln beim Stechen mit einer Gabel extrem zart sind. Hinweise: Die Zubereitungszeit ändert sich je nach Kartoffelsorte, Aufgang an Ihrem Wohnort und wie heiß Ihr Broiler wirklich ist. Es hat bei mir durchweg anderthalb Stunden gedauert, aber so unzählige Kochbücher sagen 45 Minuten, es verschlingt mich. Dies ist alles andere als ein fettarmes Lebensmittel, aber mit Milch funktioniert es nicht besonders gut, also machen Sie es vielleicht mehr als einmal im Jahr als außergewöhnlichen Leckerbissen. Sie können den Cheddar auch weglassen, vorausgesetzt, Sie brauchen ihn. Sie können das Gericht mit Alufolie abdecken, wenn es mit der Vorbereitungszeit zu viel wird, falls es zu braun wird. Beseitigen Sie es, bevor Sie den Cheddar hinzufügen.

Kartoffelauflauf mit Brokkoli und Tomaten

Benutzerprofilfoto
65 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
65 Min.
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.0
Dieses saftige und schmackhafte Rezept ist das ideale vegetarische Kartoffelauflauf-Rezept. Der Kartoffelauflauf mit Brokkoli schmeckt hervorragend zu Tomaten.
Dieses saftige und schmackhafte Rezept ist das ideale vegetarische Kartoffelauflauf-Rezept. Der Kartoffelauflauf mit Brokkoli schmeckt hervorragend zu Tomaten.
WERBUNG

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Unterstützen Sie uns, indem Sie eine Registrierung erstellen und verpassen Sie keinen tollen Artikel mit nützlichen kulinarischen Inspirationen und Kochtipps. Die Registrierung ist schnell und Sie erhalten viele weitere Vorteile.

WERBUNG