Quelle: Pixabay

Knöpfle (Spätzle)

WERBUNG

Wie bereitet man Knöpfle zu? Sie haben es vielleicht nicht gewusst, aber das Rezept für Knöpfle ist sehr einfach und schnell. Die fertigen Knöpfle halten sich ohne Gewürze einige Tage im Kühlschrank.

  • 30Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 200 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Olivenöl Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • 100 ml Wasser Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel Mehl und Wasser vermischen, Eier und Salz hinzufügen. Einen Kochtopf mit kaltem Wasser und einem Teelöffel Olivenöl vorbereiten.

2. Schritt

Einen weiteren Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen, bis das Wasser fast kocht. Wenn der Speck in das Wasser abgetropft ist, sollte das Wasser heiß sein, aber nicht kochen.

3. Schritt

Die Spätzle in ein Sieb über dem heißen Topf geben und den Teig in das Sieb geben. Den Teig durch das Sieb drücken.

4. Schritt

Wenn die ersten Spätzle/Knöpfle an der Oberfläche schwimmen, in kaltes Wasser geben.

5. Schritt

Die fertigen Spätzle / Knöpfle abgießen und entweder sofort in Butter braten oder kühl lagern.

Ähnliche Rezepte

Cremiges Steinpilz Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
Kaspressknödel
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kaspressknödel

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Mini Zucchinipuffer
Rezept von einem Premium-Benutzer
Spaghetti alla Chitarra
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spaghetti alla Chitarra

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Mozzarella Arancini Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Mozzarella Arancini Rezept

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Veganer Flammkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Veganer Flammkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Blumenkohl mit Käse überbacken
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept

Ähnliche Rezepte

Cremiges Steinpilz Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
Kaspressknödel
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kaspressknödel

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Mini Zucchinipuffer
Rezept von einem Premium-Benutzer
Spaghetti alla Chitarra
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spaghetti alla Chitarra

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Mozzarella Arancini Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Mozzarella Arancini Rezept

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Veganer Flammkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Veganer Flammkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Blumenkohl mit Käse überbacken
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept

Top-Kategorien

Torten

166 Rezepte

Zucchini

34 Rezepte

Mittagessen

556 Rezepte

Paprika

59 Rezepte

Brunch

308 Rezepte

Frühstück

154 Rezepte

Dessert

341 Rezepte

Pasta

60 Rezepte

Sommer

147 Rezepte
Recipe author image Agatha_Kulinarische_Rezepte

Knöpfle (Spätzle)

Wie bereitet man Knöpfle zu? Sie haben es vielleicht nicht gewusst, aber das Rezept für Knöpfle ist sehr einfach und schnell. Die fertigen Knöpfle halten sich ohne Gewürze einige Tage im Kühlschrank.

30
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

In einer Schüssel Mehl und Wasser vermischen, Eier und Salz hinzufügen. Einen Kochtopf mit kaltem Wasser und einem Teelöffel Olivenöl vorbereiten.

2. Schritt

Einen weiteren Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen, bis das Wasser fast kocht. Wenn der Speck in das Wasser abgetropft ist, sollte das Wasser heiß sein, aber nicht kochen.

3. Schritt

Die Spätzle in ein Sieb über dem heißen Topf geben und den Teig in das Sieb geben. Den Teig durch das Sieb drücken.

4. Schritt

Wenn die ersten Spätzle/Knöpfle an der Oberfläche schwimmen, in kaltes Wasser geben.

5. Schritt

Die fertigen Spätzle / Knöpfle abgießen und entweder sofort in Butter braten oder kühl lagern.

Zutaten
200 g
feines Mehl
2
Eier
1 Teelöffel
Olivenöl
Prise
eine Salz
100 ml
Wasser