Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen

REZEPT MIT FOTOS Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen

WERBUNG

Hefegebäck ist in der Osterzeit ganz besonders beliebt. Aus dem geschmeidigen Teig kann man sehr einfach kleine Häschen formen. Vor dem Backen wird der Teigling noch mit Eiklar bestrichen und mit Hagelzucker bestreut.

  • 170Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 400 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 20 g Hefe Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 80 g Butter Hinzugefügt zu
  • 80 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 80 ml Milch Hinzugefügt zu
  • 1 TL Zitronenaroma Hinzugefügt zu
  • 1 TL Salz Hinzugefügt zu
  • 6 Stk. Rosinen Hinzugefügt zu
  • 40 g Hagelzucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Milch etwas erwärmen und die Butter darin schmelzen lassen. Ein Ei in Dotter und Eiklar trennen, Das Eiklar wird zum Bestreichen der Teiglinge gebraucht. Das zweite Ei aufschlagen und ganz zugeben, mit der Gabel verrühren.

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Das Mehl mit der Hefe und dem Zucker vermischen, die Milchmischung zugeben, Salz und Zitronenaroma zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst.

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Den Teig in eine Schüssel geben, mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. Das Volumen des Teiges soll sich verdoppeln.

4. Schritt

Aus dem Teig eine Rolle formen, mit dem Messer in sechs gleich große Stücke schneiden.

5. Schritt

Die Teigstücke in drei unterschiedlich große Stücke teilen. Das erste Stück sollte aus 2/3 des Teiges bestehen. Es wird zu einer Rolle geformt und zu einer Schnecke gedreht.

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen - Zubereitungsschritt 5
6. Schritt

Vom zweiten Stück ein Viertel abschneiden, zu einer kleinen Kugel formen, mit Wasser bestreichen und als Schwanz an den Körper drücken.

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen - Zubereitungsschritt 6
7. Schritt

Aus dem dritten Teigstück einen Kegel formen. Bis zu einem Drittel einschneiden und die Ohren vorsichtig in die Länge ziehen. Mit Wasser bestreichen und an den Körper drücken.

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen - Zubereitungsschritt 7
8. Schritt

Die Teigstücke auf ein mit Backpapier belegtes Bachblech legen und noch einmal aufgehen lassen. Mit Eiklar bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. In den Kopf eine Rosine als Auge fest in den Teig drücken.

9. Schritt

Das Backblech auf 200°C Umluf aufdrehen, das Gebäck hinein stellen und goldbraun backen.

10. Schritt

Die süßen Osterhasen sind nun bereit um sie gleich zu verspeisen oder als süßes Geschenk im Osternest zu verstecken.

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen - Zubereitungsschritt 10

Kommentare (2)

Alexis 23.3.2022

Also das werde ich gleich ausprobieren

Alida 20.3.2022

LECKER!

Ähnliche Rezepte

Perfekte Marzipan-Himbeer-Torte für Ostern
Rezept von einem Premium-Benutzer
Fotorezept
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Perfekte Marzipan-Himbeer-Torte für Ostern

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Einfacher weicher Osterzopf
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Einfacher weicher Osterzopf

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kirschen Quark Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschen Quark Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Traditionelles deutsches Osterbrot - Osterkranz
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Traditionelles deutsches Osterbrot - Osterkranz

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Die süßesten Osterhasen-Zuckerkekse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Die süßesten Osterhasen-Zuckerkekse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rezept für süßes Osterbrot
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rezept für süßes Osterbrot

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Bestes Oster-Colomba-Brot-Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Bestes Oster-Colomba-Brot-Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Leckeres Rezept für Ostereierkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Leckeres Rezept für Ostereierkuchen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Perfekte Marzipan-Himbeer-Torte für Ostern
Rezept von einem Premium-Benutzer
Fotorezept
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Perfekte Marzipan-Himbeer-Torte für Ostern

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Einfacher weicher Osterzopf
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Einfacher weicher Osterzopf

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kirschen Quark Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschen Quark Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Traditionelles deutsches Osterbrot - Osterkranz
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Traditionelles deutsches Osterbrot - Osterkranz

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Die süßesten Osterhasen-Zuckerkekse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Die süßesten Osterhasen-Zuckerkekse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rezept für süßes Osterbrot
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rezept für süßes Osterbrot

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Bestes Oster-Colomba-Brot-Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Bestes Oster-Colomba-Brot-Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Leckeres Rezept für Ostereierkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Leckeres Rezept für Ostereierkuchen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Torten

165 Rezepte

Zucchini

35 Rezepte

Salate

97 Rezepte

Paprika

62 Rezepte

Brunch

321 Rezepte

Mittagessen

568 Rezepte

Abendessen

619 Rezepte

Pasta

62 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen

Hefegebäck ist in der Osterzeit ganz besonders beliebt. Aus dem geschmeidigen Teig kann man sehr einfach kleine Häschen formen. Vor dem Backen wird der Teigling noch mit Eiklar bestrichen und mit Hagelzucker bestreut.

170
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Die Milch etwas erwärmen und die Butter darin schmelzen lassen. Ein Ei in Dotter und Eiklar trennen, Das Eiklar wird zum Bestreichen der Teiglinge gebraucht. Das zweite Ei aufschlagen und ganz zugeben, mit der Gabel verrühren.

2. Schritt

Das Mehl mit der Hefe und dem Zucker vermischen, die Milchmischung zugeben, Salz und Zitronenaroma zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst.

3. Schritt

Den Teig in eine Schüssel geben, mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. Das Volumen des Teiges soll sich verdoppeln.

4. Schritt

Aus dem Teig eine Rolle formen, mit dem Messer in sechs gleich große Stücke schneiden.

5. Schritt

Die Teigstücke in drei unterschiedlich große Stücke teilen. Das erste Stück sollte aus 2/3 des Teiges bestehen. Es wird zu einer Rolle geformt und zu einer Schnecke gedreht.

6. Schritt

Vom zweiten Stück ein Viertel abschneiden, zu einer kleinen Kugel formen, mit Wasser bestreichen und als Schwanz an den Körper drücken.

7. Schritt

Aus dem dritten Teigstück einen Kegel formen. Bis zu einem Drittel einschneiden und die Ohren vorsichtig in die Länge ziehen. Mit Wasser bestreichen und an den Körper drücken.

8. Schritt

Die Teigstücke auf ein mit Backpapier belegtes Bachblech legen und noch einmal aufgehen lassen. Mit Eiklar bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. In den Kopf eine Rosine als Auge fest in den Teig drücken.

9. Schritt

Das Backblech auf 200°C Umluf aufdrehen, das Gebäck hinein stellen und goldbraun backen.

10. Schritt

Die süßen Osterhasen sind nun bereit um sie gleich zu verspeisen oder als süßes Geschenk im Osternest zu verstecken.

Zutaten
400 g
feines Mehl
20 g
Hefe
2
Eier
80 g
Butter
80 g
Zucker
80 ml
Milch
1 TL
Zitronenaroma
1 TL
Salz
6
Stk. Rosinen
40 g
Hagelzucker