Dürüm

WERBUNG
  • 30Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2

Zutaten

  • 12 Gläser Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 3 Löffel Joghurt Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Thymian Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel Curry Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel gemahlener dunkler Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu
  • 2 Löffel Tomatenkleber Hinzugefügt zu
  • 2 Lavash Hinzugefügt zu
  • 1 Kartoffel Hinzugefügt zu
  • 1 Tomate Hinzugefügt zu
  • 3 Hühnerbrust Hinzugefügt zu
  • Ketchup und Mayonnaise Hinzugefügt zu

Für die Sauce

  • 50 ml Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Leckerlilöffel Paprikakleber Hinzugefügt zu
  • 1 gemahlene Tomate Hinzugefügt zu
  • 1 gemahlene Knoblauchzehe Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Thymian Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Zuallererst das Olivenöl, Joghurt, Kreuzkümmel, Thymian, Curry, gemahlenen dunklen Pfeffer, Salz und Tomatenkleber geben und mischen.

2. Schritt

Dann, an diesem Punkt, die Hähnchenbrust in die Mischung geben und das Hühnchen gut mit der Sauce vermischen.

3. Schritt

Hähnchen mit Soße als Rolle mit der Stretchfolie umschließen und in eine Kühlbox legen.

4. Schritt

Für die Sauce Olivenöl, Paprikakleber, gemahlene Tomate, gemahlenen Knoblauch, Salz und Thymian in eine Schüssel geben und mixen, bis es gar ist.

5. Schritt

Die gefrorene Hähnchenbrust-Mischung aus dem Kühler nehmen und in kleine Stücke schneiden.

6. Schritt

Dann, an diesem Punkt, in einer Pfanne grillen.

7. Schritt

Eine Kartoffel schälen, schneiden und braten.

8. Schritt

Dann die Tomate an diesem Punkt spalten.

9. Schritt

Zum Schluss die Sauce gleichmäßig auf dem Lavash verteilen und Hühnchen, Kartoffeln, Tomaten, Ketchup und Mayonnaise und wieder Sauce hinzufügen. Dann, an diesem Punkt, umschließen Sie sie mit einer Rolle Lavash.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Chop suey
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Chop suey

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Hähnchenschenkel

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Bifteki
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

Bifteki

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Souvlaki

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Labskaus

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 13
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Pizzasuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Pizzasuppe

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Raclette
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Raclette

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Ähnliche Rezepte

Chop suey
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Chop suey

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Hähnchenschenkel

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Bifteki
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

Bifteki

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Souvlaki

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Labskaus

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 13
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Pizzasuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Pizzasuppe

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Raclette
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Raclette

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Cheryl

Dürüm

30
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Zuallererst das Olivenöl, Joghurt, Kreuzkümmel, Thymian, Curry, gemahlenen dunklen Pfeffer, Salz und Tomatenkleber geben und mischen.

2. Schritt

Dann, an diesem Punkt, die Hähnchenbrust in die Mischung geben und das Hühnchen gut mit der Sauce vermischen.

3. Schritt

Hähnchen mit Soße als Rolle mit der Stretchfolie umschließen und in eine Kühlbox legen.

4. Schritt

Für die Sauce Olivenöl, Paprikakleber, gemahlene Tomate, gemahlenen Knoblauch, Salz und Thymian in eine Schüssel geben und mixen, bis es gar ist.

5. Schritt

Die gefrorene Hähnchenbrust-Mischung aus dem Kühler nehmen und in kleine Stücke schneiden.

6. Schritt

Dann, an diesem Punkt, in einer Pfanne grillen.

7. Schritt

Eine Kartoffel schälen, schneiden und braten.

8. Schritt

Dann die Tomate an diesem Punkt spalten.

9. Schritt

Zum Schluss die Sauce gleichmäßig auf dem Lavash verteilen und Hühnchen, Kartoffeln, Tomaten, Ketchup und Mayonnaise und wieder Sauce hinzufügen. Dann, an diesem Punkt, umschließen Sie sie mit einer Rolle Lavash.

Zutaten
Zutaten
12
Gläser Olivenöl
3 Löffel
Joghurt
2 Teelöffel
Kreuzkümmel
2 Teelöffel
Thymian
12 Teelöffel
Curry
2 Teelöffel
gemahlener dunkler Pfeffer
2 Teelöffel
Salz
2 Löffel
Tomatenkleber
2
Lavash
1
Kartoffel
1
Tomate
3
Hühnerbrust
Ketchup und Mayonnaise
Für die Sauce
50 ml
Olivenöl
1
Leckerlilöffel Paprikakleber
1
gemahlene Tomate
1
gemahlene Knoblauchzehe
12 Teelöffel
Salz
1 Teelöffel
Thymian