Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept

VIDEOEMPFANG Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept

WERBUNG

Ganz einfach selber machen!

  • 30Minuten
  • 1Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 130 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Zitrone Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 0.1 l Milch Hinzugefügt zu
  • 150 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 250 g Topfen (Quark) Hinzugefügt zu
  • 2 EL Butter zum Backen Hinzugefügt zu
  • 400 g Zwetschgen Hinzugefügt zu
  • 300 ml Rotwein Hinzugefügt zu
  • 1 Vanilleschote de Tahiti Hinzugefügt zu
  • 1 Zimtstange Hinzugefügt zu
  • 1 EL Speisestärke Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Mehl, Salz, Zucker, Vanillezucker und Milch mit einem Schneebesen zu einem halbfesten Teig schlagen. Die Eier unterheben und den Rum vorsichtig zufügen.

Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Eine Pfanne leicht erhitzen und etwas Butter oder Butterschmalz zergehen lassen. Den Teig in die Pfanne geben und die Rosinen darüber streuen. Den Kaiserschmarrn auf niedrigster Stufe und mit geschlossenem Deckel auf einer Seite goldbraun backen, wenden, den Deckel wieder schließen und kurz weiterbacken lassen.

Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Dann den Kaiserschmarrn in Stücke teilen, etwas Zucker darüber streuen und noch einmal Butter oder Butterschmalz hinzufügen. Alles wenden und bei geschlossenem Deckel kurz karamellisieren lassen. Den fertigen Kaiserschmarrn mit Staubzucker bestreuen und mit Preiselbeermarmelade, Apfelmus oder einem Zwetschkenröster servieren.

Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept - Zubereitungsschritt 3

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0
Rae

Mit diesem Rezept werde ich meine Freundin zum Jahrestag überraschen

Ähnliche Rezepte

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Pfannkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Bester Kaiserschmarrn (Original Rezept)
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Bester Kaiserschmarrn (Original Rezept)

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Waffelteig

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Quark öl teig
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Quark öl teig

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Crêpes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Crêpes

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Brokkoli kochen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Brokkoli kochen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Nußkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Nußkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Ähnliche Rezepte

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Pfannkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Bester Kaiserschmarrn (Original Rezept)
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Bester Kaiserschmarrn (Original Rezept)

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Waffelteig

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Quark öl teig
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Quark öl teig

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Crêpes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Crêpes

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Brokkoli kochen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Brokkoli kochen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Nußkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Nußkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

345 Rezepte

Abendessen

352 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept

Ganz einfach selber machen!

30
Minuten
1
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Mehl, Salz, Zucker, Vanillezucker und Milch mit einem Schneebesen zu einem halbfesten Teig schlagen. Die Eier unterheben und den Rum vorsichtig zufügen.

2. Schritt

Eine Pfanne leicht erhitzen und etwas Butter oder Butterschmalz zergehen lassen. Den Teig in die Pfanne geben und die Rosinen darüber streuen. Den Kaiserschmarrn auf niedrigster Stufe und mit geschlossenem Deckel auf einer Seite goldbraun backen, wenden, den Deckel wieder schließen und kurz weiterbacken lassen.

3. Schritt

Dann den Kaiserschmarrn in Stücke teilen, etwas Zucker darüber streuen und noch einmal Butter oder Butterschmalz hinzufügen. Alles wenden und bei geschlossenem Deckel kurz karamellisieren lassen. Den fertigen Kaiserschmarrn mit Staubzucker bestreuen und mit Preiselbeermarmelade, Apfelmus oder einem Zwetschkenröster servieren.

Zutaten
4
Eier
130 g
Zucker
1
Zitrone
1 Prise
Salz
0.1 l
Milch
150 g
glattes Mehl
250 g
Topfen (Quark)
2 EL
Butter zum Backen
400 g
Zwetschgen
300 ml
Rotwein
1
Vanilleschote de Tahiti
1
Zimtstange
1 EL
Speisestärke