Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept

Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept

30 min
1
WERBUNG

Ganz einfach selber machen!

30 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 130 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Zitrone Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 0.1 l Milch Hinzugefügt zu
  • 150 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 250 g Topfen (Quark) Hinzugefügt zu
  • 2 EL Butter zum Backen Hinzugefügt zu
  • 400 g Zwetschgen Hinzugefügt zu
  • 300 ml Rotwein Hinzugefügt zu
  • 1 Vanilleschote de Tahiti Hinzugefügt zu
  • 1 Zimtstange Hinzugefügt zu
  • 1 EL Speisestärke Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Mehl, Salz, Zucker, Vanillezucker und Milch mit einem Schneebesen zu einem halbfesten Teig schlagen. Die Eier unterheben und den Rum vorsichtig zufügen.

Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Eine Pfanne leicht erhitzen und etwas Butter oder Butterschmalz zergehen lassen. Den Teig in die Pfanne geben und die Rosinen darüber streuen. Den Kaiserschmarrn auf niedrigster Stufe und mit geschlossenem Deckel auf einer Seite goldbraun backen, wenden, den Deckel wieder schließen und kurz weiterbacken lassen.

Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Dann den Kaiserschmarrn in Stücke teilen, etwas Zucker darüber streuen und noch einmal Butter oder Butterschmalz hinzufügen. Alles wenden und bei geschlossenem Deckel kurz karamellisieren lassen. Den fertigen Kaiserschmarrn mit Staubzucker bestreuen und mit Preiselbeermarmelade, Apfelmus oder einem Zwetschkenröster servieren.

Tiroler Kaiserschmarrn Original Rezept - Zubereitungsschritt 3

Kommentare (1)

Rae 28.3.2022

Mit diesem Rezept werde ich meine Freundin zum Jahrestag überraschen

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte