Vorschau von Desserts

Rezepte mit Desserts

2 Rezepte

Schauen Sie sich diese Rezepte an! Das sind unsere Rezepte aus der Kategorie Desserts - geeignet für verschiedene Anlässe. Wir haben eine tolle Sammlung von 2 Rezepten, mit welchen Sie Abwechslung in Ihren Speiseplan bringen können! Zubereitungszeit 45 - 60 Minuten. Die genaue Zubereitungszeit finden Sie unter jedem Rezept. Außerdem sehen Sie, wie viele Portionen Sie mit der angegebenen Zutatenmenge erhalten. Es fällt Ihnen schwer, sich für ein Rezept zu entscheiden? Dann sehen Sie sich doch einmal unsere beliebten Rezepte an: Nussecken, Bratapfel Dessert im Glas.

Nussecken

Benutzerprofilfoto
anke_baasch 10 Rezepte
60 Min.
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.5
60 Min.
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.5
Zubereitung
Den Grill auf 180 °C (350 °F) vorheizen und ein 46x33 cm großes Vorbereitungsblech mit Rand einölen und bemehlen. In die Schüssel eines Standmixers mit Ruderanschluss Mehl, Zubereitungspulver und Salz geben. Dann fügen Sie zu diesem Zeitpunkt Zucker, Vanillekonzentrat, Eier und Margarine hinzu. Mischen, bis sie verbunden sind. Drücken Sie die Mischung gleichmäßig in den unteren Teil des geölten backform. Mit einer Gabel mehrmals in den Teig einstechen. Aprikosenmarmelade gleichmäßig auf dem Teig verteilen. In einem kleinen Topf Margarine zusammen mit Rum (oder Wasser), Zucker und Vanillekonzentrat verflüssigen, bis der Zucker aufgelöst ist. Versuchen Sie, die Kombination nicht zu sprudeln. Fügen Sie die gemahlenen und gespaltenen Nüsse hinzu. Mit einem Spatel unterrühren, bis er fest wird. Die Nussmischung auf der Aprikosenmarmelade verteilen. 30 Minuten auf dem Herd backen. Nehmen Sie das Heizblech aus dem Herd und lassen Sie die Riegel vorerst auf dem Vorbereitungsblech abkühlen, bevor Sie in kleine Dreiecke schneiden (Größentipps siehe Post). Es ist einfacher, wenn Sie die Goldsuche einige Stunden in die Eiskiste legen. Schmelzen Sie die Schokolade und tauchen Sie die Spitzen in die Schokolade. Auf ein Kühlregal stellen und Schokolade erstarren lassen, dann bei Raumtemperatur in einem undurchdringlichen Behälter aufbewahren.
Den Grill auf 180 °C (350 °F) vorheizen und ein 46x33 cm großes Vorbereitungsblech mit Rand einölen und bemehlen. In die Schüssel eines Standmixers mit Ruderanschluss Mehl, Zubereitungspulver und Salz geben. Dann fügen Sie zu diesem Zeitpunkt Zucker, Vanillekonzentrat, Eier und Margarine hinzu. Mischen, bis sie verbunden sind. Drücken Sie die Mischung gleichmäßig in den unteren Teil des geölten backform. Mit einer Gabel mehrmals in den Teig einstechen. Aprikosenmarmelade gleichmäßig auf dem Teig verteilen. In einem kleinen Topf Margarine zusammen mit Rum (oder Wasser), Zucker und Vanillekonzentrat verflüssigen, bis der Zucker aufgelöst ist. Versuchen Sie, die Kombination nicht zu sprudeln. Fügen Sie die gemahlenen und gespaltenen Nüsse hinzu. Mit einem Spatel unterrühren, bis er fest wird. Die Nussmischung auf der Aprikosenmarmelade verteilen. 30 Minuten auf dem Herd backen. Nehmen Sie das Heizblech aus dem Herd und lassen Sie die Riegel vorerst auf dem Vorbereitungsblech abkühlen, bevor Sie in kleine Dreiecke schneiden (Größentipps siehe Post). Es ist einfacher, wenn Sie die Goldsuche einige Stunden in die Eiskiste legen. Schmelzen Sie die Schokolade und tauchen Sie die Spitzen in die Schokolade. Auf ein Kühlregal stellen und Schokolade erstarren lassen, dann bei Raumtemperatur in einem undurchdringlichen Behälter aufbewahren.
WERBUNG
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Bratapfel Dessert im Glas

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4
Nussecken
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Nussecken

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12