Bratapfel Dessert im Glas

45 min
WERBUNG
45 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 5 Apfel Hinzugefügt zu
  • 50 g butter Hinzugefügt zu
  • 30 g Puderzucker Hinzugefügt zu
  • Zimt Hinzugefügt zu
  • 2 EL Apfelsaft Hinzugefügt zu
  • 200 g Mascarpone Hinzugefügt zu
  • 100 g Magerquark Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt Hinzugefügt zu
  • 20 g Mandel(n) Hinzugefügt zu
  • 112 Tassen Shortbread-Kekskrümel Hinzugefügt zu
  • 200 g Schlagsahne Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die gewaschenen Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse und das harte Fruchtfleisch entfernen. Äpfel, Butter, Mandeln, die Hälfte des Zuckers und Zimt in einer Auflaufform mischen. 20 bis 30 Minuten backen, bei Bedarf vorsichtig mit Wasser begießen. Entfernen Sie nach dem Backen das noch nicht verdunstete Wasser.

2. Schritt

In einer Schüssel Mascarpone, Hüttenkäse, restlichen Zucker und Vanille verrühren. Die Schlagsahne aufschlagen und in die Schüssel mit dem Mascarpone geben.

3. Schritt

2 Esslöffel der Sahnemischung auf den Boden der Gläser schichten, die zerbröselten Kekse, weitere 2 Esslöffel der Sahnemischung und dann die Apfelmischung.

4. Schritt

Wiederholen Sie die Schichten. Zum Schluss mit der Sahnemischung in die Gläser schichten.

5. Schritt

Sie können die Gläser mit einem Tannenzweig dekorieren, damit sie wie ein Weihnachtsgeschenk aussehen.

Kommentare (4)

Alberte 16.1.2022

Meine ganze Familie liebt dieses Rezept

Alida 31.12.2021

Sehr appetitanregendes Rezept. Muss ich ausprobieren.

Karla 7.12.2021

Gelingt immer und ist sehr lecker!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte