Einfaches Fleisch-Carpaccio-Rezept

VIDEOEMPFANG Einfaches Fleisch-Carpaccio-Rezept

WERBUNG

Lerne wie man das beste Rindfleisch-Carpaccio-Rezept zubereitet! Das Carpaccio wurde 1961 in Harry's Bar in Venedig, Italien, erfunden.

  • 30Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 1 mittleres Eigelb Hinzugefügt zu
  • 1 Pfund Rinderlende Hinzugefügt zu
  • mittig geschnitten Hinzugefügt zu
  • gefroren Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Weißweinessig Hinzugefügt zu
  • 112 Teelöffel trockenes Senfpulver Hinzugefügt zu
  • Salz und weißer Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 0.8 nach Geschmack Tasse Pflanzenöl Hinzugefügt zu
  • Saft einer Zitrone Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Worcestershire-Sauce Hinzugefügt zu
  • 3 EL Milch Hinzugefügt zu
  • 0.8 Pfund Parmesan Hinzugefügt zu
  • Kapern zum garnieren Hinzugefügt zu
  • 1 EL Petersilie Hinzugefügt zu
  • gehackt Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Für die Mayonnaise Eigelb, Essig, Senf, etwas Salz und Pfeffer in eine mittelgroße Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren, bis alles gut vermischt ist. Tröpfchenweise ¼ Tasse des Öls unter ständigem Schlagen hinzugeben. Nach und nach das restliche Öl in einem dünnen, gleichmäßigen Strahl hinzufügen und dabei weiterschlagen, bis die Mayonnaise eindickt. Einen Esslöffel Zitronensaft oder nach Geschmack hinzufügen und die Gewürze anpassen. Wenn die Mayonnaise zu dickflüssig erscheint, mit dem Schneebesen etwas Wasser einrühren, um sie zu verdünnen.

Einfaches Fleisch-Carpaccio-Rezept - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Tasse Mayonnaise in eine kleine Rührschüssel geben, den Rest für eine andere Verwendung aufbewahren; Worcestershire und 1 Teelöffel Zitronensaft einrühren, dann so viel Milch, dass eine dünne Sauce entsteht, die gerade die Rückseite eines Holzlöffels bedeckt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben etwas mehr Worcestershire-Sauce und/oder Zitronensaft hinzufügen.

Einfaches Fleisch-Carpaccio-Rezept - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Stellen Sie sicher, dass das Rindfleisch noch sehr kalt ist, und schneiden Sie es mit einem rasiermesserscharfen Messer mit langer Klinge oder mit einem elektrischen Fleischschneider in möglichst dünne Scheiben.

Einfaches Fleisch-Carpaccio-Rezept - Zubereitungsschritt 3
4. Schritt

Verteilen Sie die Scheiben auf sechs kleine gekühlte Teller, indem Sie sie in einer dünnen Schicht anordnen, so dass sie die gesamte Oberfläche der Teller bedecken. Etwas von der Sauce über das Fleisch auf jedem Teller träufeln und 2 bis Minuten marinieren lassen. Mit einem Sparschäler einige Parmesanspäne abhobeln und 3 oder 4 davon auf einen Teller verteilen und sofort servieren.

Einfaches Fleisch-Carpaccio-Rezept - Zubereitungsschritt 4

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Im Handumdrehen zubereitet

Ähnliche Rezepte

SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
Carpaccio mit Rucola und Parmesan
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Carpaccio mit Rucola und Parmesan

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Spaghetti bolognese
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Spaghetti bolognese

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Spaghetti aglio, olio e peperoncino
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spaghetti aglio, olio e peperoncino

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Bärlauchpesto
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Bärlauchpesto

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Cordon Bleu
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Cordon Bleu

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Ähnliche Rezepte

SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
Carpaccio mit Rucola und Parmesan
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Carpaccio mit Rucola und Parmesan

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Spaghetti bolognese
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Spaghetti bolognese

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Spaghetti aglio, olio e peperoncino
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spaghetti aglio, olio e peperoncino

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Bärlauchpesto
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Bärlauchpesto

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Cordon Bleu
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Cordon Bleu

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Einfaches Fleisch-Carpaccio-Rezept

Lerne wie man das beste Rindfleisch-Carpaccio-Rezept zubereitet! Das Carpaccio wurde 1961 in Harry's Bar in Venedig, Italien, erfunden.

30
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Für die Mayonnaise Eigelb, Essig, Senf, etwas Salz und Pfeffer in eine mittelgroße Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren, bis alles gut vermischt ist. Tröpfchenweise ¼ Tasse des Öls unter ständigem Schlagen hinzugeben. Nach und nach das restliche Öl in einem dünnen, gleichmäßigen Strahl hinzufügen und dabei weiterschlagen, bis die Mayonnaise eindickt. Einen Esslöffel Zitronensaft oder nach Geschmack hinzufügen und die Gewürze anpassen. Wenn die Mayonnaise zu dickflüssig erscheint, mit dem Schneebesen etwas Wasser einrühren, um sie zu verdünnen.

2. Schritt

Tasse Mayonnaise in eine kleine Rührschüssel geben, den Rest für eine andere Verwendung aufbewahren; Worcestershire und 1 Teelöffel Zitronensaft einrühren, dann so viel Milch, dass eine dünne Sauce entsteht, die gerade die Rückseite eines Holzlöffels bedeckt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben etwas mehr Worcestershire-Sauce und/oder Zitronensaft hinzufügen.

3. Schritt

Stellen Sie sicher, dass das Rindfleisch noch sehr kalt ist, und schneiden Sie es mit einem rasiermesserscharfen Messer mit langer Klinge oder mit einem elektrischen Fleischschneider in möglichst dünne Scheiben.

4. Schritt

Verteilen Sie die Scheiben auf sechs kleine gekühlte Teller, indem Sie sie in einer dünnen Schicht anordnen, so dass sie die gesamte Oberfläche der Teller bedecken. Etwas von der Sauce über das Fleisch auf jedem Teller träufeln und 2 bis Minuten marinieren lassen. Mit einem Sparschäler einige Parmesanspäne abhobeln und 3 oder 4 davon auf einen Teller verteilen und sofort servieren.

Zutaten
1
mittleres Eigelb
1
Pfund Rinderlende
mittig geschnitten
gefroren
1 Teelöffel
Weißweinessig
112 Teelöffel
trockenes Senfpulver
Salz und weißer Pfeffer
0.8 nach Geschmack
Tasse Pflanzenöl
Saft einer Zitrone
2 Teelöffel
Worcestershire-Sauce
3 EL
Milch
0.8
Pfund Parmesan
Kapern zum garnieren
1 EL
Petersilie
gehackt