Valentinstag

Valentinstag - Rezepte

5 Rezepte

Entdecken Sie leckere Rezepte aus der Kategorie Valentinstag. Probieren Sie eines unserer tollen 5 Rezepte aus. Die Zubereitungszeit dieser Rezepte beträgt etwa 30 - 250 Minuten. Zusätzlich zu den Zutaten und der Zubereitungsweise enthält jedes Rezept Angaben zur Zubereitungszeit und der Anzahl der Portionen. Es fällt Ihnen schwer, sich für ein Rezept zu entscheiden? Dann sehen Sie sich doch einmal unsere beliebten Rezepte an: Schweinefilet mit Pflaumen und Aprikosen, Spekulatius Tiramisu, Macarons, Gebratene Forelle mit Kräuterbutter und Kartoffeln.

Macarons

Benutzerprofilfoto
Artur 12 Rezepte
40 Min.
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.4
40 Min.
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.4
Zubereitung
Für die Macarons : Puderzucker und Mandelmehl in eine Schüssel sieben. Geben Sie das Eiweiß bei Raumtemperatur in eine außergewöhnlich perfekte Schüssel. Mit einem elektrischen Mixer das Eiweiß schlagen. Wenn sie zu schäumen beginnen, fügen Sie den Weinstein hinzu und fügen Sie danach LANGSAM den Kristallzucker hinzu. Fügen Sie die Lebensmittelschattierung (wenn gewünscht) und Vanille hinzu, dann mischen Sie sich an diesem Punkt. Schlagen Sie weiter, bis sich die harten Zinnen strukturieren. Beginnen Sie mit dem Einklappen in 1/3 der trockenen Befestigungen. Seien Sie vorsichtig, die überschüssigen trockenen Befestigungen hinzuzufügen und sanft zu überlappen. Die letzte Kombination sollte wie strömendes Magma aussehen und die Möglichkeit haben, in eine Acht zu fallen, ohne zu brechen. Löffeln Sie in einen Kanalisierungssack mit einer mittelgroßen runden Trichterspitze und Sie können mit dem Trichter beginnen. Ein-Zoll-Bits auf ein mit Materialpapier fixiertes Vorbereitungsblatt spritzen (dieses sollte mit einem Schlag aufgeklebt werden). Tippen Sie einige Male auf die Theke, um Luftblasen abzugeben. Lassen Sie es etwa 40 Minuten ruhen, bevor Sie es in den Herd stellen. Backen Sie bei 300F für 12-15 Minuten, drehen Sie den Teller nach 7 Minuten. Abkühlen lassen, bevor es vom Heizblatt entfernt wird. Für die französische Buttercreme-Füllung : Kombinieren Sie Zucker und Wasser in einem mittelgroßen Topf. Während des Mischens bei geringer Hitze erwärmen, bis der Zucker zerfällt. Erhöhen Sie die Wärme auf mittel-hoch und erhitzen Sie bis zum Siedepunkt. Eigelb in einen Standmixer mit Schneebesenanschluss geben und schaumig schlagen. Kochen Sie den Zucker- und Wassersirup, bis er 240 Grad F erreicht hat. Sofort vom Herd nehmen. Bei laufendem Mixer LANGSAM heißen Sirup in die Schüssel mit Eigelb gießen. Rühren Sie weiter, bis sich der untere Teil der Schüssel kühl anfühlt und die Eigelbkombination auf Raumtemperatur abgekühlt ist. Fügen Sie jeden Block der Reihe nach in Margarine ein, damit sich jedes Stück verfestigen kann, bevor Sie die folgenden hinzufügen. Vanille und Salz hinzufügen. Rühren Sie weiter, bis die Buttercreme glatt und samtig ist. (Etwa 5-6 Minuten.) Fügen Sie nach Belieben Lebensmittelschattierung hinzu. Zur Montage : Spritzen Sie Ihre Füllung auf die Rückseite eines großen Teils der Schalen. Strukturiere ein Sandwich und rehash. Macarons sollten für beste Ergebnisse 1-3 Tage in der Kühltruhe gereift werden. Dadurch kann die Füllung die Schalen im Inneren entspannen.
Für die Macarons : Puderzucker und Mandelmehl in eine Schüssel sieben. Geben Sie das Eiweiß bei Raumtemperatur in eine außergewöhnlich perfekte Schüssel. Mit einem elektrischen Mixer das Eiweiß schlagen. Wenn sie zu schäumen beginnen, fügen Sie den Weinstein hinzu und fügen Sie danach LANGSAM den Kristallzucker hinzu. Fügen Sie die Lebensmittelschattierung (wenn gewünscht) und Vanille hinzu, dann mischen Sie sich an diesem Punkt. Schlagen Sie weiter, bis sich die harten Zinnen strukturieren. Beginnen Sie mit dem Einklappen in 1/3 der trockenen Befestigungen. Seien Sie vorsichtig, die überschüssigen trockenen Befestigungen hinzuzufügen und sanft zu überlappen. Die letzte Kombination sollte wie strömendes Magma aussehen und die Möglichkeit haben, in eine Acht zu fallen, ohne zu brechen. Löffeln Sie in einen Kanalisierungssack mit einer mittelgroßen runden Trichterspitze und Sie können mit dem Trichter beginnen. Ein-Zoll-Bits auf ein mit Materialpapier fixiertes Vorbereitungsblatt spritzen (dieses sollte mit einem Schlag aufgeklebt werden). Tippen Sie einige Male auf die Theke, um Luftblasen abzugeben. Lassen Sie es etwa 40 Minuten ruhen, bevor Sie es in den Herd stellen. Backen Sie bei 300F für 12-15 Minuten, drehen Sie den Teller nach 7 Minuten. Abkühlen lassen, bevor es vom Heizblatt entfernt wird. Für die französische Buttercreme-Füllung : Kombinieren Sie Zucker und Wasser in einem mittelgroßen Topf. Während des Mischens bei geringer Hitze erwärmen, bis der Zucker zerfällt. Erhöhen Sie die Wärme auf mittel-hoch und erhitzen Sie bis zum Siedepunkt. Eigelb in einen Standmixer mit Schneebesenanschluss geben und schaumig schlagen. Kochen Sie den Zucker- und Wassersirup, bis er 240 Grad F erreicht hat. Sofort vom Herd nehmen. Bei laufendem Mixer LANGSAM heißen Sirup in die Schüssel mit Eigelb gießen. Rühren Sie weiter, bis sich der untere Teil der Schüssel kühl anfühlt und die Eigelbkombination auf Raumtemperatur abgekühlt ist. Fügen Sie jeden Block der Reihe nach in Margarine ein, damit sich jedes Stück verfestigen kann, bevor Sie die folgenden hinzufügen. Vanille und Salz hinzufügen. Rühren Sie weiter, bis die Buttercreme glatt und samtig ist. (Etwa 5-6 Minuten.) Fügen Sie nach Belieben Lebensmittelschattierung hinzu. Zur Montage : Spritzen Sie Ihre Füllung auf die Rückseite eines großen Teils der Schalen. Strukturiere ein Sandwich und rehash. Macarons sollten für beste Ergebnisse 1-3 Tage in der Kühltruhe gereift werden. Dadurch kann die Füllung die Schalen im Inneren entspannen.
WERBUNG
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Spekulatius Tiramisu

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 4
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Schweinefilet mit Pflaumen und Aprikosen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Raclette

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 4
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 5

Gebratene Forelle mit Kräuterbutter und Kartoffeln

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 5
Macarons
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Macarons

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 14