Quelle: Pexels

Couscous Salat

35 min
WERBUNG

Couscous-Salat ist schmackhaft, gesund und sehr schnell zubereitet. Probieren Sie unser Rezept für Couscous-Salat mit Hokkaido-Kürbis und Feta-Käse.

35 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 50 g Couscous Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Hokkaidokürbis Hinzugefügt zu
  • 100 g Spinat Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Lauch Hinzugefügt zu
  • 50 g Fetakäse Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 2 EL Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Zucker Hinzugefügt zu
  • weißer gemahlener Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Hokkaidokürbis waschen und halbieren. Den Kürbis mit dem Couscous zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 7 Minuten köcheln lassen. Leicht mit Salz würzen.

2. Schritt

Den Hokkaidokürbis entkernen und in größere Würfel schneiden.

3. Schritt

Den Spinat und den Lauch waschen und in kleinere Stücke schneiden.

4. Schritt

Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Olivenöl verquirlen.

5. Schritt

Kürbis, Spinat, Lauch, Couscous und Fetakäse in einer Schüssel mit der Sauce mischen. 15 Minuten ruhen lassen und bei Bedarf erneut würzen. Den fertigen Couscous-Salat mit Hokkaido-Kürbis und Feta-Käse mit Leinsamen oder Sesam servieren.

Kommentare (2)

Zeta 3.5.2022

Super super lecker!

Cecilia 1.5.2022

Meine ganze Familie liebt dieses Rezept

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte