Ossobuco alla Milanese

Ossobuco alla Milanese

150 min
WERBUNG

Wir zeigen ihnen ein Ossobuco Rezept original italienisch. Ossobuco ist ein traditionelles Schmorgericht der italienischen Küche. Kalbshaxe wird langsam im Ofen geschmort und mit Rotweinsauce serviert .

150 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 4 Kalbshaxen ( ca 450 gr pro) Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel kleingeschnitten Hinzugefügt zu
  • 1 Lauch kleingeschnitten Hinzugefügt zu
  • 2 Karotten in Stückchen Hinzugefügt zu
  • Salz, Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß Hinzugefügt zu
  • 4 EL Mehl zum Panieren Hinzugefügt zu
  • 200 ml trockener Rotwein Hinzugefügt zu
  • 60 gr Tomatenmark Hinzugefügt zu
  • 2 Knoblauchzehen gehackt Hinzugefügt zu
  • Zitronenschale Hinzugefügt zu
  • Petersilie zum Streuen Hinzugefügt zu
  • Öl zum braten Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für das Osso Buco zuerst die Kalbshaxen salzen und pfeffern . Dann in Mehl wenden .

Ossobuco alla Milanese - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

2. Schritt

In einem Topf Öl erhitzen und die Kalbshaxen von beiden Seiten braun anbraten . Das Fleisch aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.

Ossobuco alla Milanese - Zubereitungsschritt 2

Quelle: Youtube

3. Schritt

In dem gleichen Kochtopf Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Den Lauch,Karotte zugeben und mitdünsten. Das Paprikapulver zufügen und das Tomatenmark zufügen.

Ossobuco alla Milanese - Zubereitungsschritt 3

Quelle: Youtube

4. Schritt

Das Gemüse noch etwas garen dann den Rotwein zugeben. Die Sauce etwas köcheln bis sie andickt.

Ossobuco alla Milanese - Zubereitungsschritt 4

Quelle: Youtube

5. Schritt

Nun die Ossobuco oder Kalbshaxen wieder in den Topf geben zur Sauce und mit dem Deckel abdecken. Im Backofen bei 160 Grad 2,5 Stunden lang garen ,das Fleisch sollte sehr weich sein. Zuletzt ohne Deckel noch kurz bräunen .

Ossobuco alla Milanese - Zubereitungsschritt 5

Quelle: Youtube

6. Schritt

Die Fleischstücke aus dem Topf nehmen und die Sauce aufkochen und reduzieren. Das Fleisch damit übergießen und mit Petersilie bestreuen. Dieses italienische Gericht kann auch gut im Thermomix gegart werden.

Ossobuco alla Milanese - Zubereitungsschritt 6

Quelle: Youtube

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte