Rosenkohl rezepte

WERBUNG
  • 45Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Zutaten

  • 400 g Rosenkohl Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 1 EL Brotaufstrich Hinzugefügt zu
  • 2 dl Gemüsebrühe Hinzugefügt zu
  • 4 Stück Schinken Hinzugefügt zu

Einwickeln

  • 2 dl Milch Hinzugefügt zu
  • 50 g Brotaufstrich Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • 60 g Gruyère AOP gemahlen Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

1. Die Kartoffeln schälen und je nach Größe in gleiche Teile oder Viertel schneiden. In einer breiten Pfanne, die nur mit Salzwasser bedeckt ist, oder in einer Auskleidung kochen, bis sie außergewöhnlich zart ist.

2. Schritt

2. In der Zwischenzeit die Brüsseler Jungvögel aufstellen und am Schwanz quer abschneiden; dies bedeutet, dass die Röschen umso gerechter kochen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

3. Schritt

3. Erwärmen Sie den Aufstrich in einer mittelgroßen Pfanne. Die Zwiebel darin dämpfen, bis sie klar ist. Den Rosenkohl dazugeben und kurz anbraten. Mit der Bouillon ablöschen. Decken Sie das Gemüse ab und kochen Sie es 20-25 Minuten lang, bis es zart ist.

4. Schritt

4. Schneiden Sie die Schinkenstücke in kleine quadratische Formen.

5. Schritt

5. Eine Gratinform ausbreiten. Den Herd auf 180 Grad vorheizen.

6. Schritt

6. Wenn die Kartoffeln fertig sind, tragen Sie die Milch und verteilen Sie sie in einer mittelgroßen Pfanne auf die Blase. Warm halten.

7. Schritt

7. Die Kartoffeln kanalisieren, in die Pfanne zurückgeben und kurzzeitig auf den ausgetauschten Trockenofen dampfen. Drücken

8. Schritt

Sie dann die Milch noch heiß durch eine Passevit- oder Kartoffelpresse. Die Kombination mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit einem Löffel überwältigend vermischen. Dann mischen Sie zu diesem Zeitpunkt den Cheddar, den Schinken und einen großen Teil des Rosenkohls konsequent unter. Die Mischung in die vorbereitete Gratinform leeren.

9. Schritt

8. Machen Sie mit einem Löffel 4 Stellen in der Größe der Eier auf der äußeren Schicht der pürierten Kartoffeln. Schiebe jeweils 1 rohes Ei hinein. Die überschüssigen Brüsseler Wächse rundherum zierlich in die Kartoffelpüree drücken.

10. Schritt

9. Bereiten Sie den Broiler-Look im 180-Grad-Ofen auf der zweitkleinsten Vertiefung für 20-25 Minuten vor; die Eier sollten fest werden, aber das Eigelb sollte in der Mitte auf jeden Fall leicht flüssig sein.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Suesskartoffel Pommes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Suesskartoffel Pommes

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Ofenkartoffeln

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Senfeier

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Dürüm
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Dürüm

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Kartoffelpuffer (einfach)
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23

Kartoffelpuffer (einfach)

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Einfacher Zwiebelkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Donuts
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Donuts

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Ähnliche Rezepte

Suesskartoffel Pommes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Suesskartoffel Pommes

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Ofenkartoffeln

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Senfeier

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Dürüm
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Dürüm

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Kartoffelpuffer (einfach)
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23

Kartoffelpuffer (einfach)

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Einfacher Zwiebelkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Donuts
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Donuts

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image suse_schmidt

Rosenkohl rezepte

45
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

1. Die Kartoffeln schälen und je nach Größe in gleiche Teile oder Viertel schneiden. In einer breiten Pfanne, die nur mit Salzwasser bedeckt ist, oder in einer Auskleidung kochen, bis sie außergewöhnlich zart ist.

2. Schritt

2. In der Zwischenzeit die Brüsseler Jungvögel aufstellen und am Schwanz quer abschneiden; dies bedeutet, dass die Röschen umso gerechter kochen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

3. Schritt

3. Erwärmen Sie den Aufstrich in einer mittelgroßen Pfanne. Die Zwiebel darin dämpfen, bis sie klar ist. Den Rosenkohl dazugeben und kurz anbraten. Mit der Bouillon ablöschen. Decken Sie das Gemüse ab und kochen Sie es 20-25 Minuten lang, bis es zart ist.

4. Schritt

4. Schneiden Sie die Schinkenstücke in kleine quadratische Formen.

5. Schritt

5. Eine Gratinform ausbreiten. Den Herd auf 180 Grad vorheizen.

6. Schritt

6. Wenn die Kartoffeln fertig sind, tragen Sie die Milch und verteilen Sie sie in einer mittelgroßen Pfanne auf die Blase. Warm halten.

7. Schritt

7. Die Kartoffeln kanalisieren, in die Pfanne zurückgeben und kurzzeitig auf den ausgetauschten Trockenofen dampfen. Drücken

8. Schritt

Sie dann die Milch noch heiß durch eine Passevit- oder Kartoffelpresse. Die Kombination mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit einem Löffel überwältigend vermischen. Dann mischen Sie zu diesem Zeitpunkt den Cheddar, den Schinken und einen großen Teil des Rosenkohls konsequent unter. Die Mischung in die vorbereitete Gratinform leeren.

9. Schritt

8. Machen Sie mit einem Löffel 4 Stellen in der Größe der Eier auf der äußeren Schicht der pürierten Kartoffeln. Schiebe jeweils 1 rohes Ei hinein. Die überschüssigen Brüsseler Wächse rundherum zierlich in die Kartoffelpüree drücken.

10. Schritt

9. Bereiten Sie den Broiler-Look im 180-Grad-Ofen auf der zweitkleinsten Vertiefung für 20-25 Minuten vor; die Eier sollten fest werden, aber das Eigelb sollte in der Mitte auf jeden Fall leicht flüssig sein.

Zutaten
Zutaten
400 g
Rosenkohl
1
Zwiebel
1 EL
Brotaufstrich
2 dl
Gemüsebrühe
4 Stück
Schinken
Einwickeln
2 dl
Milch
50 g
Brotaufstrich
Salz
Muskatnuss
60 g
Gruyère AOP gemahlen
4
Eier