Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken
Wakame - japanischer Seealgen Salat

Wakame - japanischer Seealgen Salat

10 min
WERBUNG

Was ist Wakame ? Wakame Salat besteht größtenteils aus japanischen Seealgen und passt bestens als Beilage zu Sushi oder einer japanischen Suppe. Wakame ist in nur 10 Minuten zubereitet und sehr lecker - probieren sie es selbst aus.

10 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 50 gr getrocknete Wakame Seealgen Hinzugefügt zu
  • 3 EL Sojasauce Hinzugefügt zu
  • 1 EL Reisessig und Mirin Hinzugefügt zu
  • 1 TL Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 TL geriebener Ingwer Hinzugefügt zu
  • 12 TL geriebener Knoblauch Hinzugefügt zu
  • 1 EL Sesamöl Hinzugefügt zu
  • 14 TL Chili Flocken Hinzugefügt zu
  • 1 kleine Gurke feingeschnitten Hinzugefügt zu
  • 12 TL weißer und schwarzer Sesam Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für das Wakame Rezept die Seealgen in einer Schüssel mit Wasser ca 10 min lang einweichen lassen.

Wakame - japanischer Seealgen Salat - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

2. Schritt

Inzwischen das Salat Dressing vorbereiten. In einer anderen Schüssel die Sojasauce, Mirin, Reisessig , Zucker, Ingwer, Knoblauch ,Sesamöl und Chiliflocken vermischen.

3. Schritt

Dann die Seealgen , geschnittene Gurke und den Sesam zu dem Dressing geben und alles vermischen. Den Wakame Salat am besaten 1 h lang ziehen lassen.

Wakame - japanischer Seealgen Salat - Zubereitungsschritt 3

Quelle: Youtube

4. Schritt

Der Salat passt am besten zu Sushi oder einer japanischen Suppe . Er schmeckt wirklich frisch und lecker .

Wakame - japanischer Seealgen Salat - Zubereitungsschritt 4

Quelle: Youtube

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte