Ungarische Küche

Ungarische Küche - Rezepte

2 Rezepte

Entdecken Sie leckere Rezepte aus der Kategorie Ungarische Küche. Wir haben eine tolle Sammlung von 2 Rezepten, mit welchen Sie Abwechslung in Ihren Speiseplan bringen können! Die Zubereitungszeit dieser Rezepte beträgt etwa 120 - 170 Minuten. Zusätzlich zu den Zutaten und der Zubereitungsweise enthält jedes Rezept Angaben zur Zubereitungszeit und der Anzahl der Portionen. Rezepte wie Rindergulasch, Original ungarisches Gulaschrezept zählen zu unseren beliebtesten Kochrezepten. Probieren Sie sie aus - sie werden Ihnen bestimmt gefallen!

Rindergulasch

Benutzerprofilfoto
gisa_dreyer 10 Rezepte
120 Min.
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
4.5
120 Min.
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
4.5
Zubereitung
In einem großen Schmortopf den Aufstrich (oder Specköl oder Fett) erhitzen, bis er flüssig ist. Die Hamburgerklumpen in kleinen Päckchen zugeben und von allen Seiten bräunen (jedoch noch nicht ganz durchgaren); Entfernen Sie jeden Klumpen, während er zu einer abgedeckten Schüssel braun wird, und legen Sie ihn für das Geschenk weg. Fügen Sie in einem ähnlichen Behälter Speck, Zwiebel und Knoblauch hinzu und braten Sie sie einige Augenblicke, bis sie zu schrumpfen und braun zu werden beginnen, vielleicht 5-10 Minuten oder irgendwo in der Nähe. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben und mit Paprika bestreuen. Den Tomatenkleber einrühren, bis er vermischt ist, dabei die ganze Zeit umrühren. Nur ein bisschen Brühe hinzufügen und unter Rühren aufkochen. Mit etwas mehr Brühe wiederholen, nachdem sie sprudelt, den Rest der Brühe zusammen mit dem Zitronen-Zing hinzufügen. Reduzieren Sie die Wärme auf eine niedrige Stufe, decken Sie sie ab und lassen Sie sie etwa 80 Minuten schmoren. In den letzten 5 Minuten der Garzeit die Paprikawürfel und den Majoran hinzufügen. Testen Sie den Geschmack und fügen Sie derzeit so viel Salz und Pfeffer hinzu, wie Sie normalerweise möchten. TIPP: Wenn Sie Ihre Paprika etwas milder mögen, lassen Sie sie einfach etwas mehr kochen oder fügen Sie sie etwas früher hinzu. Servieren Sie gelöffelt über Schüsseln mit heißen, gebutterten Eiernudeln oder Spätzle.
In einem großen Schmortopf den Aufstrich (oder Specköl oder Fett) erhitzen, bis er flüssig ist. Die Hamburgerklumpen in kleinen Päckchen zugeben und von allen Seiten bräunen (jedoch noch nicht ganz durchgaren); Entfernen Sie jeden Klumpen, während er zu einer abgedeckten Schüssel braun wird, und legen Sie ihn für das Geschenk weg. Fügen Sie in einem ähnlichen Behälter Speck, Zwiebel und Knoblauch hinzu und braten Sie sie einige Augenblicke, bis sie zu schrumpfen und braun zu werden beginnen, vielleicht 5-10 Minuten oder irgendwo in der Nähe. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben und mit Paprika bestreuen. Den Tomatenkleber einrühren, bis er vermischt ist, dabei die ganze Zeit umrühren. Nur ein bisschen Brühe hinzufügen und unter Rühren aufkochen. Mit etwas mehr Brühe wiederholen, nachdem sie sprudelt, den Rest der Brühe zusammen mit dem Zitronen-Zing hinzufügen. Reduzieren Sie die Wärme auf eine niedrige Stufe, decken Sie sie ab und lassen Sie sie etwa 80 Minuten schmoren. In den letzten 5 Minuten der Garzeit die Paprikawürfel und den Majoran hinzufügen. Testen Sie den Geschmack und fügen Sie derzeit so viel Salz und Pfeffer hinzu, wie Sie normalerweise möchten. TIPP: Wenn Sie Ihre Paprika etwas milder mögen, lassen Sie sie einfach etwas mehr kochen oder fügen Sie sie etwas früher hinzu. Servieren Sie gelöffelt über Schüsseln mit heißen, gebutterten Eiernudeln oder Spätzle.
WERBUNG
Original ungarisches Gulaschrezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original ungarisches Gulaschrezept

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rindergulasch
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Rindergulasch

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28