Holländischer Apfelpfannkuchen

Holländischer Apfelpfannkuchen

30 min
WERBUNG

Haben sie schon mal versucht einen Apfel Pfannkuchen in der Pfanne im Backofen zu backen ? Versuchen sie dieses leckere Rezept für Apfelpfannkuchen zum Frühstück oder Brunch ,ihre Kinder und Gäste werden begeistert sein.

30 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 2 Eier gross Hinzugefügt zu
  • 60 gr allgemein nützliches Mehl Hinzugefügt zu
  • 4 EL Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Apfel geschält und in Spalten geschnitten Hinzugefügt zu
  • 40 gr brauner Zucker Hinzugefügt zu
  • Prise Zimt Hinzugefügt zu
  • 2 EL butter Hinzugefügt zu
  • Puderzucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einem Blender die Teigzutaten vermischen bis eine homogene Masse entsteht .

Holländischer Apfelpfannkuchen - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

2. Schritt

Die Apfelspalten mit beiden Zuckersorten und Zimt vermischen. In einer ofenfesten Pfanne die Butter schmelzen und den Apfel zufügen . Solange kochen bis der Zucker karamellisiert ist .

Holländischer Apfelpfannkuchen - Zubereitungsschritt 2

Quelle: Youtube

3. Schritt

Die Pfanne vom Ofen nehmen und den Teig über die Äpfel gießen. Im Backofen bei 220 grad 20 bis 30 min gar backen.

Holländischer Apfelpfannkuchen - Zubereitungsschritt 3

Quelle: Youtube

4. Schritt

Den holländischen Pfannkuchen im Ofen abkühlen lassen und in Stücke schneiden. gerne mit frischen Obst an der Seite zum Frühstück oder Brunsch servieren.

Holländischer Apfelpfannkuchen - Zubereitungsschritt 4

Quelle: Youtube

5. Schritt

Bei Belieben auch mit Puderzucker bestreuen.

Holländischer Apfelpfannkuchen - Zubereitungsschritt 5

Quelle: Youtube

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte