Quelle: Pixabay

Ramen Suppe Rezept

80 min
WERBUNG

Ramen Suppe ist die beliebteste Suppe der japanischen Küche. Diese asiatische Nudelsuppe kann zu Hause auch ohne Pilze zubereitet werden.

80 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 150 g Hühnerbrust Hinzugefügt zu
  • 200 g Ramen Nudeln Hinzugefügt zu
  • 2 Frühlingszwiebeln Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • 1 PK rote Chilischote Hinzugefügt zu
  • 10 g Zitronengras Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 3 EL Sojasauce Hinzugefügt zu
  • 1 EL koriander Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Eier in Salzwasser kochen.

2. Schritt

Die Ramen-Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Dann lassen Sie sie abtropfen.

3. Schritt

Die Frühlingszwiebeln schälen und fein hacken. Das Zitronengras schälen und fein hacken. Das Hähnchen unter kaltem Wasser waschen und in Streifen schneiden.

4. Schritt

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln kurz anbraten. Die gehackte Chilischote hinzufügen und erneut kurz anbraten. Dann das Zitronengras und das Hühnerfleisch hinzugeben und die ganze Mischung mit Wasser bedecken. Die Ramen Suppe zum Kochen bringen und dann auf kleiner Flamme weitere 20 Minuten köcheln lassen.

5. Schritt

Servieren Sie die Ramen Suppe mit Ramen-Nudeln, Fleisch und gekochten Eiern.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte