Spargelsalat

WERBUNG
  • 30Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 750 g weißer Spargel Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Brotaufstrich Hinzugefügt zu
  • 150 g Kirschtomaten Hinzugefügt zu
  • 1 kleiner Stk. Mozzarella (150 g) Hinzugefügt zu
  • Gramm zwanzigste Pinienkerne Hinzugefügt zu
  • 12 Bündel Basilikum Hinzugefügt zu
  • 1 Schalotte Hinzugefügt zu
  • 3 EL Weißweinessig Hinzugefügt zu
  • 3 EL Rapsöl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Spargel schälen und die Enden entfernen. Die Sticks in schräge 3 cm lange Stücke schneiden, die Köpfe längs spalten. 1/2 l Wasser, 1/2 TL Salz, Zucker und Margarine zur Blase geben. Den Spargel zugeben und abgedeckt 2 Minuten garen. Kanalisieren und den Kochfond sammeln. Lassen Sie beide abkühlen.

2. Schritt

Die Kirschtomaten teilen. Den Mozzarella kanalisieren. Pinienkerne in einem Behälter ohne Fett braten, abkühlen lassen und allgemein spalten. Die Basilikumblätter zupfen und allgemein hacken.

3. Schritt

Schalotte fein würfeln, mit Essig, 6 EL Spargelfond, etwas Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Mit Spargel, Cherrytomaten, Mozzarella, Basilikum und Pinienkernen mischen und sofort servieren. Tipp: Wenn Sie den Teller mit gemischtem

4. Schritt

Tipp: Wenn Sie den Teller mit gemischtem Grün zunächst variieren müssen, ersetzen Sie die Kirschtomaten im Wesentlichen durch fertige, gereinigte Erdbeeren. Schmeckt herrlich fruchtig und erschreckend gut!

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Rote beete salat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Nudelsalat

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Reissalate
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Reissalate

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Brokkoli kochen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Brokkoli kochen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.7
Bewertung: 4.7/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Linsensalat

4.7
Bewertung: 4.7/5
Anzahl der Bewertungen: 29
Gurkensalat
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Gurkensalat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Tomatensalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Rote beete salat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Nudelsalat

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Reissalate
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Reissalate

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Brokkoli kochen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Brokkoli kochen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.7
Bewertung: 4.7/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Linsensalat

4.7
Bewertung: 4.7/5
Anzahl der Bewertungen: 29
Gurkensalat
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Gurkensalat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Tomatensalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Hannah

Spargelsalat

30
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Den Spargel schälen und die Enden entfernen. Die Sticks in schräge 3 cm lange Stücke schneiden, die Köpfe längs spalten. 1/2 l Wasser, 1/2 TL Salz, Zucker und Margarine zur Blase geben. Den Spargel zugeben und abgedeckt 2 Minuten garen. Kanalisieren und den Kochfond sammeln. Lassen Sie beide abkühlen.

2. Schritt

Die Kirschtomaten teilen. Den Mozzarella kanalisieren. Pinienkerne in einem Behälter ohne Fett braten, abkühlen lassen und allgemein spalten. Die Basilikumblätter zupfen und allgemein hacken.

3. Schritt

Schalotte fein würfeln, mit Essig, 6 EL Spargelfond, etwas Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Mit Spargel, Cherrytomaten, Mozzarella, Basilikum und Pinienkernen mischen und sofort servieren. Tipp: Wenn Sie den Teller mit gemischtem

4. Schritt

Tipp: Wenn Sie den Teller mit gemischtem Grün zunächst variieren müssen, ersetzen Sie die Kirschtomaten im Wesentlichen durch fertige, gereinigte Erdbeeren. Schmeckt herrlich fruchtig und erschreckend gut!

Zutaten
750 g
weißer Spargel
Salz
12 Teelöffel
Zucker
1 Teelöffel
Brotaufstrich
150 g
Kirschtomaten
1 kleiner
Stk. Mozzarella (150 g)
Gramm
zwanzigste Pinienkerne
12
Bündel Basilikum
1
Schalotte
3 EL
Weißweinessig
3 EL
Rapsöl