Quelle: Pixabay

Brombeersirup

60 min
WERBUNG

Brombeeren enthalten eine große Menge an Mineralien und Vitaminen. Sie eignen sich daher nicht nur für die Herstellung von Brombeersirup, sondern auch für die Zubereitung von Marmelade, Apfelwein oder Wein.

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • frische Brombeeren Hinzugefügt zu
  • 800 g Zucker pro Liter Saft Hinzugefügt zu
  • 12 g Zitronensäure pro Liter Saft Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Brombeeren waschen, in einen Topf geben und aufkochen lassen. Rühren Sie sie bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten lang.

2. Schritt

Den Brombeersaft durch ein feines Sieb abseihen und die gewonnene Saftmenge mit einem Messbecher abmessen. Den Brombeersaft 1 Tag lang ruhen lassen.

3. Schritt

Dann wiegen Sie die genaue Menge an Zucker und Zitronensäure ab. Für jeden Liter Brombeersaft 800 g Zucker und für jeden Liter Brombeersaft 12 g Zitronensäure vorbereiten.

4. Schritt

Den Brombeersaft auf etwa 80 °C erhitzen, Zucker und Zitronensäure hinzufügen. Den Saft bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten lang rühren. Der Brombeersaft darf nicht den Siedepunkt erreichen! Den Brombeersirup in Gläser füllen. Der Brombeersirup muss nicht sterilisiert werden.

Kommentare (1)

Rory 24.8.2022

Ein wirklich tolles Gericht

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte