Gazpacho

WERBUNG
  • 40Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 1 Stücke italienischer Grillpfeffer (Cubanelle) oder ein anderer langer hellgrüner Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 1 Salatgurke Hinzugefügt zu
  • 1 Knoblauchzehe Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Sherryessig mehr nach Geschmack Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Konsolidieren Sie Tomaten, Paprika, Gurken, Zwiebeln und Knoblauch in einem Mixer oder, wenn Sie einen Stabmixer verwenden, in einer tiefen Schüssel. (Wenn grundlegend, in Bündeln arbeiten.) Mischen Sie schnell, bis sie extrem glatt sind, etwa 2 Minuten, und halten Sie regelmäßig an, um die Seiten mit einem elastischen Spatel abzukratzen.

2. Schritt

Bei laufendem Motor Essig und 2 Teelöffel Salz hinzufügen. Nach und nach das Olivenöl einduschen. Die Mischung wird zu einem brillanten Orange- oder matten Rosaton und wird glatt und emulgiert, ähnlich wie eine Portion gemischtes Grünzeug-Dressing. Wenn es wässrig erscheint, duschen Sie mehr Olivenöl hinein, bis die Oberfläche glatt ist.

3. Schritt

Die Mischung durch ein Sieb oder eine Futterpflanze abseihen und die gesamte Flüssigkeit mit einem Spatel oder der Rückseite eines Löffels durchdrücken. Entsorgen Sie die Feststoffe. Gehen Sie in einen großen Krug (idealerweise ein Glas) und kühlen Sie ihn bis zum Einfrieren ab, etwa 6 Stunden oder über Nacht.

4. Schritt

Vor dem Servieren die Aromen mit Salz und Essig ändern. Falls die Suppe außergewöhnlich dick ist, mischen Sie ein paar Esslöffel Eiswasser hinein. In Gläsern, auf Eis, wann immer gewünscht, oder in einer Schüssel servieren. Ein paar Tropfen Olivenöl darüber sind eine anständige Note.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Nudelsalat

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Gurkensalat
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Gurkensalat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 6

Endiviensalat

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 6
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Tzatziki

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Reisnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Tomatensuppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Minestrone
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Minestrone

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Ähnliche Rezepte

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Nudelsalat

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Gurkensalat
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Gurkensalat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 6

Endiviensalat

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 6
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Tzatziki

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Reisnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Tomatensuppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Minestrone
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Minestrone

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Hugo

Gazpacho

40
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Konsolidieren Sie Tomaten, Paprika, Gurken, Zwiebeln und Knoblauch in einem Mixer oder, wenn Sie einen Stabmixer verwenden, in einer tiefen Schüssel. (Wenn grundlegend, in Bündeln arbeiten.) Mischen Sie schnell, bis sie extrem glatt sind, etwa 2 Minuten, und halten Sie regelmäßig an, um die Seiten mit einem elastischen Spatel abzukratzen.

2. Schritt

Bei laufendem Motor Essig und 2 Teelöffel Salz hinzufügen. Nach und nach das Olivenöl einduschen. Die Mischung wird zu einem brillanten Orange- oder matten Rosaton und wird glatt und emulgiert, ähnlich wie eine Portion gemischtes Grünzeug-Dressing. Wenn es wässrig erscheint, duschen Sie mehr Olivenöl hinein, bis die Oberfläche glatt ist.

3. Schritt

Die Mischung durch ein Sieb oder eine Futterpflanze abseihen und die gesamte Flüssigkeit mit einem Spatel oder der Rückseite eines Löffels durchdrücken. Entsorgen Sie die Feststoffe. Gehen Sie in einen großen Krug (idealerweise ein Glas) und kühlen Sie ihn bis zum Einfrieren ab, etwa 6 Stunden oder über Nacht.

4. Schritt

Vor dem Servieren die Aromen mit Salz und Essig ändern. Falls die Suppe außergewöhnlich dick ist, mischen Sie ein paar Esslöffel Eiswasser hinein. In Gläsern, auf Eis, wann immer gewünscht, oder in einer Schüssel servieren. Ein paar Tropfen Olivenöl darüber sind eine anständige Note.

Zutaten
1 Stücke
italienischer Grillpfeffer (Cubanelle) oder ein anderer langer hellgrüner Pfeffer
1
Salatgurke
1
Knoblauchzehe
2 Teelöffel
Sherryessig mehr nach Geschmack
Salz