Hübsche und schnelle Osternester Basteln

Hübsche und schnelle Osternester Basteln

30 min
WERBUNG

Ein Osterkörbchen basteln und mit bunten Ostereiern, Schokohasen oder kleinen Geschenken befüllen - so kannst du deinen Liebsten zu Ostern mit wenig Aufwand ein große Freude bereiten.

30 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • mehrfarbiges Tonpapier Hinzugefügt zu
  • Krepppapier oder Ostergras Hinzugefügt zu
  • 6 einen leeren Eierkarton ( Eier) Hinzugefügt zu
  • einen Beutel gemischte Federn (aus dem Bastelgeschäft) Hinzugefügt zu
  • 8 gekochte oder ausgeblasene Eier Hinzugefügt zu
  • Filzstifte Hinzugefügt zu
  • Malkasten- oder Fingerfarben Hinzugefügt zu
  • Bastelkleber Hinzugefügt zu
  • Kinderschere Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Im ersten Schritt können Sie den Eierkarton bemalen. Dann drucken Sie diese Schablone für die Henne aus, verzieren und bemalen sie und kleben sie dann in den Eierkarton.

Hübsche und schnelle Osternester Basteln - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Damit der Karton wie ein richtiges Nest aussieht, können Sie ihn mit grünem Krepppapier oder Ostergras dekorieren. Für die Küken bemalen Sie ausgeblasene oder gekochte Eier. Auf rotem Tonpapier können Sie jeweils einen Kamm und Schnabel zeichnen, ausschneiden und an die bemalten Eier kleben.

Hübsche und schnelle Osternester Basteln - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Zuletzt setzen Sie die Küken in das Nest vor die Henne. Fertig ist Ihre schöne Osterdekoration!

Hübsche und schnelle Osternester Basteln - Zubereitungsschritt 3

Kommentare (1)

Binney 14.3.2022

Sau gut!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte