Naan brot

WERBUNG
  • 90Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 12 Tasse warmes Wasser Hinzugefügt zu
  • 2 TL Momenthefe Hinzugefügt zu
  • 1 TL Zucker Hinzugefügt zu
  • 3 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 0.3 Tasse Naturjoghurt Hinzugefügt zu
  • 1 Ei Hinzugefügt zu
  • 12 TL Salz Hinzugefügt zu
  • 3 Tassen im Allgemeinen nützliches Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 TL Knoblauch Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Kombinieren Sie warmes Wasser, Hefe und Zucker in einer riesigen Schüssel; fünf Minuten ruhen lassen oder bis es sprudelt. Fügen Sie Olivenöl, Joghurt, Ei, Salz und 2 Tassen Mehl hinzu. Mischen, bis glatt.

2. Schritt

Fügen Sie so viel Mehl hinzu, dass ein zarter Teig entsteht. Arbeiten Sie ein paar Mal auf einer bemehlten Arbeitsplatte, bis sie glatt ist.

3. Schritt

Teig in eine gefettete Schüssel geben. Zudecken und an einem warmen Ort aufsteigen lassen, bis er sich vermehrt hat.

4. Schritt

Eine Pfanne auf mittlere Hitze vorheizen.

5. Schritt

Teig in acht Stücke schneiden. Führen Sie jedes Stück auf einer bemehlten Oberfläche zu einem 6-Zoll-Kreis aus.

6. Schritt

Geben Sie etwas Öl oder Antihaft-Spritzer in die Pfanne. Jeden Kreis 2-3 Minuten backen oder bis der Boden sprudelt und leuchtend braun ist. Umdrehen und weitere 2-3 Minuten kochen.

7. Schritt

Bürsten Sie die Oberseite (die sprudelnde Seite) jedes Naan mit aufgelöstem Aufstrich ein. Ich habe meinem Aufstrich Knoblauch hinzugefügt, aber das ist Ermessenssache.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Gefüllte zucchini
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte zucchini

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Hokkaido-Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Hokkaido-Risotto

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29
Ofengemüse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ofengemüse

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Bananenbrot

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Stockbrotteig (Knüppelkuchen)
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Stockbrotteig (Knüppelkuchen)

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Putengeschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24

Putengeschnetzeltes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Ähnliche Rezepte

GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Gefüllte zucchini
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte zucchini

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Hokkaido-Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Hokkaido-Risotto

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29
Ofengemüse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ofengemüse

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Bananenbrot

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Stockbrotteig (Knüppelkuchen)
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Stockbrotteig (Knüppelkuchen)

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Putengeschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24

Putengeschnetzeltes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image suse_schmidt

Naan brot

90
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Kombinieren Sie warmes Wasser, Hefe und Zucker in einer riesigen Schüssel; fünf Minuten ruhen lassen oder bis es sprudelt. Fügen Sie Olivenöl, Joghurt, Ei, Salz und 2 Tassen Mehl hinzu. Mischen, bis glatt.

2. Schritt

Fügen Sie so viel Mehl hinzu, dass ein zarter Teig entsteht. Arbeiten Sie ein paar Mal auf einer bemehlten Arbeitsplatte, bis sie glatt ist.

3. Schritt

Teig in eine gefettete Schüssel geben. Zudecken und an einem warmen Ort aufsteigen lassen, bis er sich vermehrt hat.

4. Schritt

Eine Pfanne auf mittlere Hitze vorheizen.

5. Schritt

Teig in acht Stücke schneiden. Führen Sie jedes Stück auf einer bemehlten Oberfläche zu einem 6-Zoll-Kreis aus.

6. Schritt

Geben Sie etwas Öl oder Antihaft-Spritzer in die Pfanne. Jeden Kreis 2-3 Minuten backen oder bis der Boden sprudelt und leuchtend braun ist. Umdrehen und weitere 2-3 Minuten kochen.

7. Schritt

Bürsten Sie die Oberseite (die sprudelnde Seite) jedes Naan mit aufgelöstem Aufstrich ein. Ich habe meinem Aufstrich Knoblauch hinzugefügt, aber das ist Ermessenssache.

Zutaten
12 Tasse
warmes Wasser
2 TL
Momenthefe
1 TL
Zucker
3 EL
Olivenöl
0.3 Tasse
Naturjoghurt
1
Ei
12 TL
Salz
3 Tassen
im Allgemeinen nützliches Mehl
2 TL
Knoblauch