WERBUNG

Pilzpfanne

Das Rezept für diese preiswerte Pilzpfanne kommt besonders im Sommer gut an, wenn man im Wald viele Pilze sammelt und im Kühlschrank selbstgezogene Zwiebeln und Knoblauch aus dem eigenen Garten findet.

WERBUNG
Pilze kochen: Zubereitung, Tipps und Techniken

Das Rezept ist in diesem Artikel zu finden

Pilze kochen: Zubereitung, Tipps und Techniken

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 1 kg frische Champignons Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Die Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 150 g Speck Hinzugefügt zu
  • Schnittlauch Hinzugefügt zu
  • 50 g butter Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Champignongewürz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

20 min.
1. Schritt

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Speck in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Schnittlauch hacken.

2. Schritt

Den gewürfelten Speck in einer großen Pfanne goldgelb anbraten. Die Champignons hinzufügen und bei starker Hitze etwa 3 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Butter hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Schritt

Mit Brot, Ketchup und frisch gehacktem Schnittlauch servieren.

Kommentare (1)

Vivianna 9.9.2022

Großer Suchtfaktor

Reels

Neu