WERBUNG

Quelle: Pixabay

Puddingschnecken Rezept

Puddingschnecken werden aus Hefeteig hergestellt. Sie können der Vanillefüllung auch Hüttenkäse hinzufügen, dann wird die Füllung noch leckerer.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4

Für die Zubereitung des Teigs

  • 220 ml Milch Hinzugefügt zu
  • 1 Ei Hinzugefügt zu
  • 100 g butter Hinzugefügt zu
  • 450 g Mehl Hinzugefügt zu
  • 50 g Zucker Hinzugefügt zu
  • Kneifen eine Salz Hinzugefügt zu
  • 12 Würfel frische Hefe Hinzugefügt zu

Für die Puddingfüllung

  • 50 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 450 ml Milch Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

80 min.
1. Schritt

Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Die Hefe einrühren. Lauwarme Milch mit Butter und schließlich das Ei hinzufügen. Die Zutaten mit dem Knethaken eines Handrührgeräts etwa 5 Minuten lang zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.

2. Schritt

Die Milch in einen Topf gießen, das Puddingpulver und den Zucker hinzufügen und den Pudding unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Den heißen Pudding in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen.

3. Schritt

Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 50 x 36 cm) ausrollen. Den Pudding mit einem Löffel auf dem Teig verteilen, dabei an den Rändern einen Abstand von etwa 1 cm lassen. Den Teig aufrollen und die Teigrolle in etwa 15 Schnecken schneiden. Das Ende des Teigs über den Boden jeder Schnecke falten und die Schnecken auf die Backbleche legen. Die Puddingschnecken im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) backen.

Die neuesten Rezepte

Die neuesten Rezepte

Reels

Neu

Top-Kategorien

Salate

557 Rezepte

Gebraten

660 Rezepte

Soßen

457 Rezepte

Mittagessen

2942 Rezepte

Fleischgerichte

1233 Rezepte

Pasta

371 Rezepte

Kohl

164 Rezepte

Frühstück

704 Rezepte