Rumpsteak

WERBUNG
  • 25Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 1 hinteres Steak 500g oder mehr schätzungsweise 5 cm dick Hinzugefügt zu
  • Pflanzenöl oder Erdnussöl Hinzugefügt zu
  • flockiges Meersalz Hinzugefügt zu
  • dunkler Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Nehmen Sie die Steaks aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie mindestens eine Stunde vor Beginn auf Raumtemperatur kommen

2. Schritt

Heizen Sie den Herd auf 180°C/Gasstufe 4 . vor

3. Schritt

Stellen Sie eine Pfanne mit festem Boden bei hoher Hitze auf und fügen Sie eine Prise Pflanzen- oder Erdnussöl hinzu. Wischen Sie das Steak mit einem Papiertuch ab und bestreuen Sie die beiden Seiten großzügig mit Meersalzflocken

4. Schritt

Wenn das Gericht außergewöhnlich heiß ist und das Öl fast am Rauchpunkt ist, fügen Sie das Steak hinzu und braten Sie es 3 Minuten auf jeder Seite

5. Schritt

Bei einer dicken Fettschicht außen das Steak mit dem Besteck mit der Fettseite nach unten halten, damit es kurz anbräunen kann oder ähnliches

6. Schritt

Legen Sie das Steak in eine Grillform und stellen Sie es für 10–15 Minuten in den Ofen

7. Schritt

Steak vom Herd nehmen, mit Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten auf einem warmen Teller, frei mit Folie abgedeckt, legen

8. Schritt

Ausschneiden und präsentieren mit Ihrer Auswahl an Backups

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Flammkuchenteig ohne Hefe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Flammkuchenteig ohne Hefe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Nahöstliches Rezept für Hühner-Schawarma
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Nahöstliches Rezept für Hühner-Schawarma

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Putengeschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24

Putengeschnetzeltes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24
Burger Patties
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Burger Patties

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Ossobuco

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Dürüm
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Dürüm

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Ähnliche Rezepte

Flammkuchenteig ohne Hefe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Flammkuchenteig ohne Hefe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Nahöstliches Rezept für Hühner-Schawarma
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Nahöstliches Rezept für Hühner-Schawarma

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Putengeschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24

Putengeschnetzeltes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24
Burger Patties
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Burger Patties

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Ossobuco

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Dürüm
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Dürüm

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Hannah

Rumpsteak

25
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Nehmen Sie die Steaks aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie mindestens eine Stunde vor Beginn auf Raumtemperatur kommen

2. Schritt

Heizen Sie den Herd auf 180°C/Gasstufe 4 . vor

3. Schritt

Stellen Sie eine Pfanne mit festem Boden bei hoher Hitze auf und fügen Sie eine Prise Pflanzen- oder Erdnussöl hinzu. Wischen Sie das Steak mit einem Papiertuch ab und bestreuen Sie die beiden Seiten großzügig mit Meersalzflocken

4. Schritt

Wenn das Gericht außergewöhnlich heiß ist und das Öl fast am Rauchpunkt ist, fügen Sie das Steak hinzu und braten Sie es 3 Minuten auf jeder Seite

5. Schritt

Bei einer dicken Fettschicht außen das Steak mit dem Besteck mit der Fettseite nach unten halten, damit es kurz anbräunen kann oder ähnliches

6. Schritt

Legen Sie das Steak in eine Grillform und stellen Sie es für 10–15 Minuten in den Ofen

7. Schritt

Steak vom Herd nehmen, mit Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten auf einem warmen Teller, frei mit Folie abgedeckt, legen

8. Schritt

Ausschneiden und präsentieren mit Ihrer Auswahl an Backups

Zutaten
1
hinteres Steak 500g oder mehr schätzungsweise 5 cm dick
Pflanzenöl oder Erdnussöl
flockiges Meersalz
dunkler Pfeffer