Schokomuffins

WERBUNG
  • 25Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 125 g zarte Margarine Hinzugefügt zu
  • 150 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Stück. Vanillezucker Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 200 g Zartbitterschokolade Hinzugefügt zu
  • 200 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 4 EL Backkakao Hinzugefügt zu
  • 1 Salz auspressen Hinzugefügt zu
  • 175 ml Milch Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Margarine mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier untermischen. Im Allgemeinen hacken Sie die dunkle Schokolade. Den Herd auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Mehl mit Kakaopulver, Salz und Zubereitungspulver vermischen. Die Mehlmischung mit der Milch zur Streichzucker-Kombination geben und alles super vermischen. Überlagerung in etwa 66% der gespaltenen Schokolade.

2. Schritt

Die Mulden einer Keksform mit Förmchen auslegen. Verwenden Sie einen gefrorenen Joghurtlöffel, um den Spieler über den Formen zu isolieren. Die überschüssigen gehackten Schokoladenstücke auf den Keksen verteilen. Auf dem vorgeheizten Herd etwa 25 Minuten erhitzen.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Bananenbrot

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Kirschkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Kirschkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Nußkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Nußkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 27
Muffins
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Muffins

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Lebkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Lebkuchen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Rhabarberkuchen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Fantakuchen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ähnliche Rezepte

Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Bananenbrot

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Kirschkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Kirschkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Nußkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 27

Nußkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 27
Muffins
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Muffins

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Lebkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Lebkuchen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Rhabarberkuchen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Fantakuchen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Adolf

Schokomuffins

25
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Margarine mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier untermischen. Im Allgemeinen hacken Sie die dunkle Schokolade. Den Herd auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Mehl mit Kakaopulver, Salz und Zubereitungspulver vermischen. Die Mehlmischung mit der Milch zur Streichzucker-Kombination geben und alles super vermischen. Überlagerung in etwa 66% der gespaltenen Schokolade.

2. Schritt

Die Mulden einer Keksform mit Förmchen auslegen. Verwenden Sie einen gefrorenen Joghurtlöffel, um den Spieler über den Formen zu isolieren. Die überschüssigen gehackten Schokoladenstücke auf den Keksen verteilen. Auf dem vorgeheizten Herd etwa 25 Minuten erhitzen.

Zutaten
125 g
zarte Margarine
150 g
Zucker
1
Stück. Vanillezucker
2
Eier
200 g
Zartbitterschokolade
200 g
feines Mehl
4 EL
Backkakao
1
Salz auspressen
175 ml
Milch