Senfeier

WERBUNG
  • 50Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 8 Eier Hinzugefügt zu
  • 600 g Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 100 g Brotaufstrich Hinzugefügt zu
  • 350 ml Milch Hinzugefügt zu
  • 100 ml Weißwein Hinzugefügt zu
  • 1 Sack Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 EL Senf Hinzugefügt zu
  • 2 EL körniger Senf Hinzugefügt zu
  • 0.3 TL gemahlene Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • 2 Spritzer Salz Hinzugefügt zu
  • 1 Pfeffer auspressen Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Zuerst die Eier 8 min erhitzen. Währenddessen die Kartoffeln schälen. Schneiden Sie die Zwiebel in feine 3D-Quadrate. Dann die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser und etwas Salz kochen.

2. Schritt

Kühlen Sie die Eier unter kaltem fließendem Wasser ab und streifen Sie sie dann ab.

3. Schritt

In einem Topf die Zwiebel mit Aufstrich anbraten. Dann mischen Sie an diesem Punkt 1 EL. Mehl und mischen Sie in den Weißwein, dann fügen Sie an diesem Punkt Milch hinzu, während Sie gleichmäßig mischen. Dann fügen Sie zu diesem Zeitpunkt Senf, Salz und Pfeffer hinzu. Nach etwa 5 Min. die Eier können der Sauce hinzugefügt werden.

4. Schritt

Die Kartoffeln kanalisieren und mit einer Kartoffelpresse oder -presse in den Topf drücken. Dann die überschüssige Milch, 60 g Margarine, Salz und Muskatnuss unterrühren.

5. Schritt

Alles zusammen anrichten und schätzen.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Kartoffelsalat

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Kartoffelpuffer (einfach)
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23

Kartoffelpuffer (einfach)

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23
Bratkartoffeln Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Bratkartoffeln Rezept

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Kartoffelpüree
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 25

Kartoffelpüree

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 25
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Ähnliche Rezepte

Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Kartoffelsalat

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Kartoffelpuffer (einfach)
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23

Kartoffelpuffer (einfach)

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23
Bratkartoffeln Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Bratkartoffeln Rezept

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Kartoffelpüree
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 25

Kartoffelpüree

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 25
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

345 Rezepte

Abendessen

352 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Adolf

Senfeier

50
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Zuerst die Eier 8 min erhitzen. Währenddessen die Kartoffeln schälen. Schneiden Sie die Zwiebel in feine 3D-Quadrate. Dann die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser und etwas Salz kochen.

2. Schritt

Kühlen Sie die Eier unter kaltem fließendem Wasser ab und streifen Sie sie dann ab.

3. Schritt

In einem Topf die Zwiebel mit Aufstrich anbraten. Dann mischen Sie an diesem Punkt 1 EL. Mehl und mischen Sie in den Weißwein, dann fügen Sie an diesem Punkt Milch hinzu, während Sie gleichmäßig mischen. Dann fügen Sie zu diesem Zeitpunkt Senf, Salz und Pfeffer hinzu. Nach etwa 5 Min. die Eier können der Sauce hinzugefügt werden.

4. Schritt

Die Kartoffeln kanalisieren und mit einer Kartoffelpresse oder -presse in den Topf drücken. Dann die überschüssige Milch, 60 g Margarine, Salz und Muskatnuss unterrühren.

5. Schritt

Alles zusammen anrichten und schätzen.

Zutaten
8
Eier
600 g
Kartoffeln
1
Zwiebel
100 g
Brotaufstrich
350 ml
Milch
100 ml
Weißwein
1
Sack Mehl
2 EL
Senf
2 EL
körniger Senf
0.3 TL
gemahlene Muskatnuss
2
Spritzer Salz
1
Pfeffer auspressen