Quelle: Pexels

Tagliatelle

WERBUNG

Tagliatelle ist eine lange und flache Nudel, die in ihrer Form den beliebten Fettuccine ähnelt. Tagliatelle mit Lachs oder mit Ihrer Lieblingssauce sind immer der perfekte Tipp für ein leichtes Abendessen.

  • 50Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 280 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • ein wenig Wasser Hinzugefügt zu
  • 3 Stück Ei Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Das Mehl mit dem Ei, dem Salz und dem Olivenöl vermischen. Mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Wenn der Teig zu trocken ist, etwas Wasser hinzufügen. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Dann den Teig auf ein bemehltes Brett geben und entweder mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine zu einer dünnen Platte ausrollen. Den ausgerollten Teig mit Mehl bestreuen, aufrollen und in dünne Streifen schneiden.

3. Schritt

Lassen Sie die Nudeln an der Luft trocknen oder bereiten Sie sie sofort mit Ihrer Lieblingssauce zu.

Kommentare (1)

Elfriede 14.7.2022

Der Hammer!

Ähnliche Rezepte

Nudeln mit Basilikum Pesto
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Nudeln mit Basilikum Pesto

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Rigatoni mit Huhn und Parmesan
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rigatoni mit Huhn und Parmesan

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Reissalat mit Tomaten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

SPÄTZLETEIG

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Hummus selber machen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Hummus selber machen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Nudeln mit Basilikum Pesto
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Nudeln mit Basilikum Pesto

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Rigatoni mit Huhn und Parmesan
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rigatoni mit Huhn und Parmesan

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Reissalat mit Tomaten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

SPÄTZLETEIG

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Hummus selber machen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Hummus selber machen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Torten

166 Rezepte

Zucchini

34 Rezepte

Mittagessen

556 Rezepte

Paprika

59 Rezepte

Brunch

308 Rezepte

Frühstück

154 Rezepte

Dessert

341 Rezepte

Pasta

60 Rezepte

Sommer

147 Rezepte
Recipe author image Agatha_Kulinarische_Rezepte

Tagliatelle

Tagliatelle ist eine lange und flache Nudel, die in ihrer Form den beliebten Fettuccine ähnelt. Tagliatelle mit Lachs oder mit Ihrer Lieblingssauce sind immer der perfekte Tipp für ein leichtes Abendessen.

50
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Das Mehl mit dem Ei, dem Salz und dem Olivenöl vermischen. Mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Wenn der Teig zu trocken ist, etwas Wasser hinzufügen. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Dann den Teig auf ein bemehltes Brett geben und entweder mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine zu einer dünnen Platte ausrollen. Den ausgerollten Teig mit Mehl bestreuen, aufrollen und in dünne Streifen schneiden.

3. Schritt

Lassen Sie die Nudeln an der Luft trocknen oder bereiten Sie sie sofort mit Ihrer Lieblingssauce zu.

Zutaten
280 g
glattes Mehl
Prise
eine Salz
2 EL
Olivenöl
ein wenig
Wasser
3 Stück
Ei