Quelle: Pixabay.com

Tahin Sesampaste

20 min
WERBUNG

Tahin wird aus gerösteten Sesamsamen hergestellt, die zu Tahinipaste gemahlen werden. Die Paste wird dann mit einem geschmacksneutralen Öl gemischt, um eine cremigere Textur zu erzielen.Tahin passt gut in das Hummus Rezept hinein, versuchen sie es selber.

20 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
8
  • 350 gr Sesamkörner Hinzugefügt zu
  • 50 ml Pflanzenöl Hinzugefügt zu
  • Prise Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für das Tahin Rezept werden die Sesamkörner zuerst in einer Pfanne leicht geröstet , nicht anbrennen lassen .

2. Schritt

Die Sesamkörner abkühlen lassen und dann in einen Blender geben . Auf höchster Stufe zu einem Mus mahlen.

3. Schritt

Dann wieder abkühlen lassen und weiter mixen im Blender . Diesen Vorgang bestimmt zehn mal wiederholen bis das Öl aus den Körnern austritt.

4. Schritt

Zuletzt zu dem Tahin das Pflanzenöl und Salz zufügen und nochmals mixen. Die fertige Sesampaste in ein Schraubglas füllen und aufbewahren. Bestimmt haben sie schon mal gelesen daß Hummus Tahin zugefügt wird als Geschmacksfaktor.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte