Aioli

15 min
WERBUNG
15 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 2 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 1 riesiges Eigelb Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel neuer Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel Dijon-Senf Hinzugefügt zu
  • 3 EL Pflanzenöl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

Ergibt etwa 1/2 Tasse. Zerkleinere und drücke den Knoblauch mit einem Hauch von Salz mit einer riesigen, kräftigen Klinge in den Kleber. Eigelb, Zitronensaft und Senf in einer Schüssel verquirlen. Konsolidieren Sie die Öle und fügen Sie ein paar Tropfen auf einmal zu der Eigelbkombination hinzu, wobei Sie ständig rühren, bis das gesamte Öl geschmolzen ist und die Mischung emulgiert ist. (Wenn die Kombination isoliert, hören Sie auf, Öl zu sammeln und eilen Sie weiter, bis die Mischung zu einer einzigen Einheit wird, dann fügen Sie an diesem Punkt weiter Öl hinzu.) Knoblauchleim einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Falls die Aïoli zu dick sind, 1 oder 2 Tropfen Wasser einrühren. Abgedeckt kalt stellen, bis sie gebrauchsfertig sind.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte