Quelle: Pixabay

Brokkoli Kartoffel Gratin Rezept ohne Vorkochen

40 min
WERBUNG

Brokkoli Kartoffel Gratin kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Das schnellste Rezept für die Zubereitung des Gratins ist ohne Vorkochen.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 8 Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Brokkoli Hinzugefügt zu
  • 300 ml Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • schwarzer gemahlener Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Prise eine Kreuzkümmel Hinzugefügt zu
  • Prise eine Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 200 g Emmentaler Hartkäse Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden und in eine gefettete Form legen. Den Brokkoli waschen und die Röschen teilen. Zwischen die Kartoffelrunden legen. In einer Schüssel die Sahne, die Eier, den geriebenen Käse, Salz und Pfeffer vermischen. Die Sahne-Ei-Mischung über die Kartoffeln gießen. Das Kartoffelgratin mit Brokkoli im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte