Bunter Nudelsalat

WERBUNG
  • 40Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 300 g Nudeln Hinzugefügt zu
  • 150 g Frühstücksspeck Hinzugefügt zu
  • Zwiebel Hinzugefügt zu
  • Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • Paprikaschoten Hinzugefügt zu
  • 12 Kirschtomaten Hinzugefügt zu
  • 1 EL Butter Hinzugefügt zu
  • 150 g Erbsen Hinzugefügt zu
  • 3 EL Essig Hinzugefügt zu
  • 6 EL Sonnenblumenöl Hinzugefügt zu
  • Schnittlauch Hinzugefügt zu
  • Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Frühstücksspeck in schmale Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Die Coktailtomaten vierteln. Frühstücksspeck in Butter ausbraten, Zwiebeln, Knoblauch und TK Erbsen dazugeben und einige Minuten dünsten. Die Nudeln mit den anderen Zutaten vermischen.

2. Schritt

Für die Marinade: Weinessig, Öl, Salz und Pfeffer im Schüttelbecher vermischen und über den Salat gießen. Die Marinade gut unterziehen. Den Salat gut 1 Stunde durchziehen lassen. Schnittlauch waschen und in kleinen Röllchen als Garnierung über den Salat streuen. Guten Appetit!

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Rote beete salat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Nudelsalat

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.1
Bewertung: 4.1/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsuppe

4.1
Bewertung: 4.1/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Gurkensalat
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Gurkensalat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Vegetarische Tortellini mit Rucola, Gorgonzola und Avocado
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Vegetarische Tortellini mit Rucola, Gorgonzola und Avocado

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Rote beete salat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Nudelsalat

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.1
Bewertung: 4.1/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsuppe

4.1
Bewertung: 4.1/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Gurkensalat
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Gurkensalat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 21
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Vegetarische Tortellini mit Rucola, Gorgonzola und Avocado
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Vegetarische Tortellini mit Rucola, Gorgonzola und Avocado

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Adelines_Küche

Bunter Nudelsalat

40
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Frühstücksspeck in schmale Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Die Coktailtomaten vierteln. Frühstücksspeck in Butter ausbraten, Zwiebeln, Knoblauch und TK Erbsen dazugeben und einige Minuten dünsten. Die Nudeln mit den anderen Zutaten vermischen.

2. Schritt

Für die Marinade: Weinessig, Öl, Salz und Pfeffer im Schüttelbecher vermischen und über den Salat gießen. Die Marinade gut unterziehen. Den Salat gut 1 Stunde durchziehen lassen. Schnittlauch waschen und in kleinen Röllchen als Garnierung über den Salat streuen. Guten Appetit!

Zutaten
300 g
Nudeln
150 g
Frühstücksspeck
Zwiebel
Knoblauchzehen
Paprikaschoten
12
Kirschtomaten
1 EL
Butter
150 g
Erbsen
3 EL
Essig
6 EL
Sonnenblumenöl
Schnittlauch
Salz und Pfeffer