Quelle: Pexels

Carbonara Spaghetti mit Prosciuto Rezept

30 min
1
WERBUNG

Die Spaghetti Carbonara-Sauce kann mit jeder Art von Nudeln, Gnocchi oder sogar Reis serviert werden. In diesem Rezept für Spaghetti Carbonara kann der Prosciutto auch durch anderen Schinken oder Gemüse ersetzt werden.

30 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 450 g Nudeln Spaghetti Hinzugefügt zu
  • 200 g Italiano Prosciutto Crudo Hinzugefügt zu
  • 150 g Parmesan Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 3 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Basilikum Hinzugefügt zu
  • Petersilie Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln kurz anbraten. Den in dünne Streifen geschnittenen Prosciutto hinzufügen und goldgelb braten. Die Schlagsahne, den Knoblauch, das Salz und das Basilikum hinzufügen. Zum Kochen bringen und die Sauce vom Herd nehmen. Den geriebenen Parmesankäse hinzufügen.

2. Schritt

Die Spaghetti mit Petersilie garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte