WERBUNG

Quelle: Pixabay

Hähnchenbrustfilet mit Gemüse Rezept

Dieses Rezept für Hähnchenbrustfilets kann beliebig variiert werden. Für die Gemüsebasis können Frühlingszwiebeln, Brokkoli, Paprikastreifen, Fenchel, Tomaten, Blumenkohl und viele andere Gemüse verwendet werden.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 4 Stück Hähnchenbrustfilets Hinzugefügt zu
  • 3 Tablespoon Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 500 g beliebiges Gemüse Hinzugefügt zu
  • 1 Kneifen Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • 1 Kneifen Currypulver Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Fett für die Auflaufform Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

30 min.
1. Schritt

Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem Messer kreuzweise auf beiden Seiten einschneiden und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.

2. Schritt

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten.

3. Schritt

Das gewaschene und zerkleinerte Gemüse in eine gefettete Auflaufform schichten und die Hähnchenbrustfilets darauf legen. Die Hähnchenbrustfilets mit dem Gemüse im vorgeheizten Ofen bei 160°C etwa 15 Minuten (je nach Dicke) backen.

Reels

Neu