Quelle: Youtube

Hasenöhrl ohne Zucker Rezept

60 min
WERBUNG

Hasenöhrl können sowohl als Nachspeise als auch als Hauptgericht gegessen werden. Dieses Rezept enthält keinen Zucker und kann daher auch von Diabetikern gegessen werden.

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 280 g Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 Bananen Hinzugefügt zu
  • 50 g butter Hinzugefügt zu
  • 1 Eigelb Hinzugefügt zu
  • 1 EL Rum Hinzugefügt zu
  • 120 ml saure Sahne Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 6 EL Öl zum braten Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Schälen Sie die Bananen und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel. In einer Schüssel alle Zutaten mit der zerdrückten Banane vermischen. Es sollte sich ein Knetteig bilden. Wenn er zu dickflüssig ist, können Sie ein wenig Wasser hinzufügen. Lassen Sie den Teig etwa 20 Minuten ruhen.

2. Schritt

Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 3-5 mm dick ausrollen und Dreiecke ausschneiden.

3. Schritt

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hasenöhrl im Fett goldgelb braten, bis sie oben schwimmen.

4. Schritt

Die Hasenöhrl herausnehmen und auf einer Serviette trocknen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte