Lahmacun

WERBUNG

Lahmacun, oder "türkische Pizza", wie sie im Volksmund genannt wird, ist ein dünner Brotteig mit einer würzigen Fleischfüllung.Lahmacun Döner kann auf ähnliche Weise zubereitet werden wie Lahmacun Hamuru

  • 60Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2

Füllung

  • 150 g Rinderhackfleisch Hinzugefügt zu
  • 20 g Butter Hinzugefügt zu
  • 3 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 3 Stück Tomaten Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 1 EL gemahlener roter Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Chiliflocken (pull biber) Hinzugefügt zu
  • gemahlener schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Petersilie (frisch oder getrocknet) Hinzugefügt zu

Teig

  • 320 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 5 g Trockenhefe Hinzugefügt zu
  • 250 ml Milch Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • 2 EL Öl Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für die Füllung das Rinderhackfleisch, die geschälte Zwiebel, die in Scheiben geschnittenen Tomaten und den zerdrückten Knoblauch in eine Schüssel geben. Die Gewürze, das Salz und die fein gehackte Petersilie hinzufügen. Alle Zutaten mit den Händen gut vermischen. Zum Schluss einen Esslöffel weiche Butter hinzufügen und noch einmal gut durchmischen. Die Mischung mit Frischhaltefolie abdecken und für eine Stunde in den Kühlschrank oder an einen kühlen Ort stellen.

2. Schritt

Den Teig wie folgt herstellen. 10-20 Minuten ruhen lassen. In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Sauerteigstarter, Öl und die restliche Milch vermischen. Den Teig bearbeiten und in eine mit Öl bestrichene Schüssel geben, abdecken und 1,5 Stunden gehen lassen. Nach dem Aufgehen den Teig auf ein bemehltes Brett geben, leicht durchkneten und in 8 gleiche Teile teilen. Jedes Teil mit den Händen zu einem kleinen Laib von 20 cm Durchmesser formen, als ob man eine Pizza machen würde. Diese Pfannkuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Drücken Sie mit den Fingern die aus dem Kühlschrank genommene Fleischfüllung auf jeden Pfannkuchen. Die Pfannkuchen 10 bis 12 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 250 °C backen.

3. Schritt

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen den Rand der noch heißen Pfannkuchen mit Öl oder geschmolzener Butter bestreichen. Alle acht Brote auf diese Weise backen.

4. Schritt

Das Lahmacun mit Petersilie und Tomatenscheiben servieren. Das fertige Lahmacun kann mit Zitronensaft beträufelt werden.

Kommentare (1)

Elda 29.1.2022

Schmeckt ausgezeichnet

Ähnliche Rezepte

Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kohlrabi Kartoffelgratin
Rezept von einem Premium-Benutzer
Schweinshaxe im Backofen geröstet
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schweinshaxe im Backofen geröstet

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Risotto mit Pfifferlinge
Rezept von einem Premium-Benutzer
Gefüllte Paprika und Tomaten mit Hackfleisch klassisch griechisch
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
Blumenkohl Bombe
Rezept von einem Premium-Benutzer

Ähnliche Rezepte

Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kohlrabi Kartoffelgratin
Rezept von einem Premium-Benutzer
Schweinshaxe im Backofen geröstet
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schweinshaxe im Backofen geröstet

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Risotto mit Pfifferlinge
Rezept von einem Premium-Benutzer
Gefüllte Paprika und Tomaten mit Hackfleisch klassisch griechisch
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
Blumenkohl Bombe
Rezept von einem Premium-Benutzer

Top-Kategorien

Torten

165 Rezepte

Zucchini

35 Rezepte

Salate

97 Rezepte

Brunch

321 Rezepte

Mittagessen

568 Rezepte

Paprika

62 Rezepte

Abendessen

619 Rezepte

Pasta

62 Rezepte
Recipe author image Agatha_Kulinarische_Rezepte

Lahmacun

Lahmacun, oder "türkische Pizza", wie sie im Volksmund genannt wird, ist ein dünner Brotteig mit einer würzigen Fleischfüllung.Lahmacun Döner kann auf ähnliche Weise zubereitet werden wie Lahmacun Hamuru

60
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Für die Füllung das Rinderhackfleisch, die geschälte Zwiebel, die in Scheiben geschnittenen Tomaten und den zerdrückten Knoblauch in eine Schüssel geben. Die Gewürze, das Salz und die fein gehackte Petersilie hinzufügen. Alle Zutaten mit den Händen gut vermischen. Zum Schluss einen Esslöffel weiche Butter hinzufügen und noch einmal gut durchmischen. Die Mischung mit Frischhaltefolie abdecken und für eine Stunde in den Kühlschrank oder an einen kühlen Ort stellen.

2. Schritt

Den Teig wie folgt herstellen. 10-20 Minuten ruhen lassen. In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Sauerteigstarter, Öl und die restliche Milch vermischen. Den Teig bearbeiten und in eine mit Öl bestrichene Schüssel geben, abdecken und 1,5 Stunden gehen lassen. Nach dem Aufgehen den Teig auf ein bemehltes Brett geben, leicht durchkneten und in 8 gleiche Teile teilen. Jedes Teil mit den Händen zu einem kleinen Laib von 20 cm Durchmesser formen, als ob man eine Pizza machen würde. Diese Pfannkuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Drücken Sie mit den Fingern die aus dem Kühlschrank genommene Fleischfüllung auf jeden Pfannkuchen. Die Pfannkuchen 10 bis 12 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 250 °C backen.

3. Schritt

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen den Rand der noch heißen Pfannkuchen mit Öl oder geschmolzener Butter bestreichen. Alle acht Brote auf diese Weise backen.

4. Schritt

Das Lahmacun mit Petersilie und Tomatenscheiben servieren. Das fertige Lahmacun kann mit Zitronensaft beträufelt werden.

Zutaten
Füllung
150 g
Rinderhackfleisch
20 g
Butter
3
Knoblauchzehen
3 Stück
Tomaten
1
Zwiebel
1 EL
gemahlener roter Pfeffer
1 Teelöffel
Chiliflocken (pull biber)
gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz
Petersilie (frisch oder getrocknet)
Teig
320 g
glattes Mehl
5 g
Trockenhefe
250 ml
Milch
Salz
2 EL
Öl
1 Teelöffel
Zucker