Rigatoni

WERBUNG
  • 25Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 EL Margarine Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel fein geschnitten Hinzugefügt zu
  • 2 Knoblauchzehen zerdrückt Hinzugefügt zu
  • 1 x 400 g 14oz Dose Tomaten schneiden Hinzugefügt zu
  • 12 Tasse Wasser Hinzugefügt zu
  • Prise Zucker optional Hinzugefügt zu
  • 12 Tasse Schlagsahne/robuste Sahne Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 500 g Rigatoni gekocht (halten Sie 1 Tasse Kochwasser auf) Hinzugefügt zu
  • Parmesan und Basilikum zum Servieren Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Olivenöl und Margarine schmelzen und die Zwiebeln anbraten, bis sie empfindlich und klar sind.

2. Schritt

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn weitere 30 Sekunden lang an, bevor Sie die geschnittenen Tomaten hinzufügen.

3. Schritt

Gießen Sie ½ Tasse Wasser in die Tomatendose und füllen Sie den Topf.

4. Schritt

Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten schmoren lassen.

5. Schritt

Gießen Sie die Sahne ein und lassen Sie sie weitere 5 Minuten schmoren, bevor Sie sie glatt rühren (optional).

6. Schritt

Fügen Sie die gekochten Rigatoni der Pastasauce hinzu und mischen Sie, bis sie bedeckt sind. Fügen Sie etwas von dem gehaltenen Kochwasser hinzu, um die Sauce zu verteilen und sie weitgehend seidig zu machen.

7. Schritt

Mit gemahlenem Parmesan und neuen Basilikumblättern poliert servieren.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Hokkaido-Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Hokkaido-Risotto

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Blumenkohlauflauf

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Spaghetti Carbonara
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spaghetti Carbonara

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Gemüselasagne

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Spaghettikürbis
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Spaghettikürbis

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Lachs mit Couscous

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Schnelle Käsespätzle
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Schnelle Käsespätzle

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Ähnliche Rezepte

Hokkaido-Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Hokkaido-Risotto

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Blumenkohlauflauf

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Spaghetti Carbonara
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spaghetti Carbonara

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Gemüselasagne

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Spaghettikürbis
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Spaghettikürbis

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Lachs mit Couscous

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Schnelle Käsespätzle
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Schnelle Käsespätzle

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

346 Rezepte

Abendessen

353 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Karlheinz

Rigatoni

25
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Olivenöl und Margarine schmelzen und die Zwiebeln anbraten, bis sie empfindlich und klar sind.

2. Schritt

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn weitere 30 Sekunden lang an, bevor Sie die geschnittenen Tomaten hinzufügen.

3. Schritt

Gießen Sie ½ Tasse Wasser in die Tomatendose und füllen Sie den Topf.

4. Schritt

Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten schmoren lassen.

5. Schritt

Gießen Sie die Sahne ein und lassen Sie sie weitere 5 Minuten schmoren, bevor Sie sie glatt rühren (optional).

6. Schritt

Fügen Sie die gekochten Rigatoni der Pastasauce hinzu und mischen Sie, bis sie bedeckt sind. Fügen Sie etwas von dem gehaltenen Kochwasser hinzu, um die Sauce zu verteilen und sie weitgehend seidig zu machen.

7. Schritt

Mit gemahlenem Parmesan und neuen Basilikumblättern poliert servieren.

Zutaten
2 EL
Olivenöl
1 EL
Margarine
1
Zwiebel fein geschnitten
2
Knoblauchzehen zerdrückt
1 x
400 g 14oz Dose Tomaten schneiden
12 Tasse
Wasser
Prise
Zucker optional
12 Tasse
Schlagsahne/robuste Sahne
nach Geschmack
Salz und Pfeffer
500 g
Rigatoni gekocht (halten Sie 1 Tasse Kochwasser auf)
Parmesan und Basilikum zum Servieren