Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken

Schwarzfederhuhn im Backofen

60 min
1
WERBUNG

Wie sieht ein Schwarzfederhuhn aus ? Das Schwarzfederhuhn stammt aus einer edlen Fleischhuhnrasse ab und wächst hauptsächlich im Freien auf. Auffallend sind die dunklen Federn und dunkelroten bis schwarzen Füße.

60 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 Schwarzfederhuhn Hinzugefügt zu
  • 60 ml Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 2 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 2 rote Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 100 ml Hühnerbrühe Hinzugefügt zu
  • 1 EL Thymian Hinzugefügt zu
  • 3 TL Salz und Pfeffer zum würzen Hinzugefügt zu
  • Chili-Flocken Hinzugefügt zu
  • 500 gr Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • Schnittlauch Petersilie zum Bestreuen Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Das schwarze Federhuhn zerteilen wie jedes Huhn. Die Eingeweiden säubern und herausnehmen .

2. Schritt

Zwiebeln und Knoblauch zerkleinern und mit Olivenöl, Brühe und Gewürzen vermischen. Die Hühnerstücke in dieser Mischung kurz marinieren .

3. Schritt

Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden . Salzen und auf einem gefetteten Backblech verteilen. Das Huhn dazu geben und alles auf dem Blech verteilen mit dem Sud dabei.

4. Schritt

Das Blech bei 200 Grad für 40 min in den Ofen schieben. Wenn das Schwarzhuhn gar ist , mit dem Schnittlauch und der Petersilie bestreuen. Direkt auf Tellern servieren dazu passt ein gutes Glas Weißwein .

Rezeptfehler melden

Kommentare (1)

Gratia 26.8.2022

Sterneküche-verdächtig!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte