Quelle: Pixabay

Weihnachtliche Schokokekse mit Nüssen Rezept

35 min
WERBUNG

Weihnachtliche Schokokekse mit Nüssen sind ähnlich wie Weihnachts Cookies mit Schokolade. In einem verschließbaren Behälter halten sie sich auch nach Weihnachten noch einige Tage.

35 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 300 g Mehl Hinzugefügt zu
  • 50 g gehackte Nüsse Hinzugefügt zu
  • 250 g dunkle Schokolade Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz Hinzugefügt zu
  • 50 g Kakaopulver Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 300 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 130 g butter Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 75 ml Milch Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Butter in einem Topf schmelzen und die gehackte Schokolade hinzufügen. Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver und Salz hinzufügen. Dann die Eier, das Lebkuchengewürz, die gehackten Nüsse und die Milch hinzufügen und gut verrühren.

2. Schritt

Den Teig zu kleinen Küchlein formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Weihnachtlichen Schokokekse im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 8 Minuten backen. Lassen Sie die Kekse abkühlen und bestreuen Sie sie dann mit Puderzucker.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte