Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken

Quelle: Pixabay

Weihnachtsmuffins Rezept

45 min
2
WERBUNG

Die weihnachtlichen Schokoladenmuffins können auch mit Schlagsahne serviert werden. Das Rezept ist schnell, einfach und enthält viele aromatische Geschmacksrichtungen.

45 min
2
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12

So bereiten Sie den Muffinteig zu

  • 100 g butter Hinzugefügt zu
  • 150 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 2 EL Rum Hinzugefügt zu
  • 125 g Mehl Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Backpulver Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt Hinzugefügt zu
  • 80 g kakao Hinzugefügt zu

Für die Schokoladenglasur

  • 150 g Schokolade Hinzugefügt zu
  • 125 Gramm butter Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Schlagsahne Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel die Butter und den Zucker vermischen. Eier, Zimt, Kakaopulver und Rum hinzufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter den Teig rühren.

2. Schritt

Löffeln Sie den Teig in die Muffinförmchen. Die Muffins bei 180 °C etwa 25 Minuten lang backen.

3. Schritt

Die Schlagsahne, die Butter und die Schokoladenstückchen in einem Topf schmelzen. Den Zucker hinzufügen. Die fertige Schokoladenglasur in einen Spritzbeutel füllen und die ausgekühlten Muffins damit verzieren. Die Oberseite der Schokoladenglasur kann mit dekorativen Weihnachtsstreuseln verziert werden.

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte