Banh mi Rezept

VIDEOEMPFANG Banh mi Rezept

WERBUNG

Banh Mi ist ein knuspriges Baguette, das oft mit gegrilltem Schweinefleisch, Pastete, Wurst, Salat und Kräutern zubereitet wird. Dieses Rezept für Banh mi Vietnam überzeugt durch seine Knusprigkeit, egal ob Sie in München oder Hamburg sind.

  • 120Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 500 g Brotmehl Hinzugefügt zu
  • 5 g Salz Hinzugefügt zu
  • 6 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 7 g Instant-Hefe Hinzugefügt zu
  • 300 ml lauwarmes Wasser Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

500 g Brotmehl in einer Schüssel mit Salz, Zucker und Instant-Hefe mischen. Den Teig kneten. Der Teig wird zunächst kleben. 10 Minuten lang kneten und dann den Teig zu einer Kugel formen. Dann weitere 10 Minuten kneten und erneut zu einer Kugel formen.

Banh mi Rezept - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Bereiten Sie ein sauberes Gefäß vor, das Sie von innen mit Öl bestreichen, und legen Sie die Kugel hinein. Den Teig in der Schüssel 10 Minuten ruhen lassen. Nach 10 Minuten den Teig 16 Mal falten. Wieder ruhen lassen. Lassen Sie den Teig im Ofen auf der niedrigsten Temperaturstufe gehen, indem Sie einen Behälter mit Wasser auf den unteren Rost des Ofens stellen. Dadurch bleibt der Teig weich.

Banh mi Rezept - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Sobald der Teig aufgegangen ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen. Eine Arbeitsfläche mit Öl bepinseln und den Teig zu einem Laib formen, indem man ihn in 6 Stücke teilt. Formen Sie jedes Stück zu einem Dreieck und falten Sie es 3-5 Mal auf dem Brett. Anschließend wird das Dreieck zu einer Ellipse geformt und zu einer schmalen Rolle gerollt, so dass ein Baguette entsteht.

Banh mi Rezept - Zubereitungsschritt 3
4. Schritt

Die Baguettes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 220 °C in den Ofen schieben. Stellen Sie einen Behälter mit Wasser auf den unteren Rost des Ofens. Wenn die Baguettes aufgehen (aber noch blass sind), aus dem Ofen nehmen, mit Wasser besprühen und mit einem Messer in der Mitte kreuzweise einschneiden. Nochmals einsprühen und in den Ofen schieben. Wenn die Baguettes zu bräunen beginnen, nehmen Sie sie aus dem Ofen und besprühen Sie sie erneut.

Banh mi Rezept - Zubereitungsschritt 4

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Dieses Rezept ist der Hammer!!

Ähnliche Rezepte

Ciabatta
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Ciabatta

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Brötchen backen
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Brötchen backen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Baguette
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Baguette

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Fladenbrot
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Fladenbrot

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Focaccia

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Einfacher weicher Osterzopf
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Einfacher weicher Osterzopf

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rezept für süßes Osterbrot
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rezept für süßes Osterbrot

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Leckere hausgemachte Butterhörnchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Leckere hausgemachte Butterhörnchen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Ciabatta
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Ciabatta

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Brötchen backen
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Brötchen backen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Baguette
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Baguette

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Fladenbrot
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Fladenbrot

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Focaccia

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Einfacher weicher Osterzopf
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Einfacher weicher Osterzopf

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rezept für süßes Osterbrot
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rezept für süßes Osterbrot

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Leckere hausgemachte Butterhörnchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Leckere hausgemachte Butterhörnchen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

345 Rezepte

Abendessen

352 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Agatha_Kulinarische_Rezepte

Banh mi Rezept

Banh Mi ist ein knuspriges Baguette, das oft mit gegrilltem Schweinefleisch, Pastete, Wurst, Salat und Kräutern zubereitet wird. Dieses Rezept für Banh mi Vietnam überzeugt durch seine Knusprigkeit, egal ob Sie in München oder Hamburg sind.

120
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

500 g Brotmehl in einer Schüssel mit Salz, Zucker und Instant-Hefe mischen. Den Teig kneten. Der Teig wird zunächst kleben. 10 Minuten lang kneten und dann den Teig zu einer Kugel formen. Dann weitere 10 Minuten kneten und erneut zu einer Kugel formen.

2. Schritt

Bereiten Sie ein sauberes Gefäß vor, das Sie von innen mit Öl bestreichen, und legen Sie die Kugel hinein. Den Teig in der Schüssel 10 Minuten ruhen lassen. Nach 10 Minuten den Teig 16 Mal falten. Wieder ruhen lassen. Lassen Sie den Teig im Ofen auf der niedrigsten Temperaturstufe gehen, indem Sie einen Behälter mit Wasser auf den unteren Rost des Ofens stellen. Dadurch bleibt der Teig weich.

3. Schritt

Sobald der Teig aufgegangen ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen. Eine Arbeitsfläche mit Öl bepinseln und den Teig zu einem Laib formen, indem man ihn in 6 Stücke teilt. Formen Sie jedes Stück zu einem Dreieck und falten Sie es 3-5 Mal auf dem Brett. Anschließend wird das Dreieck zu einer Ellipse geformt und zu einer schmalen Rolle gerollt, so dass ein Baguette entsteht.

4. Schritt

Die Baguettes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 220 °C in den Ofen schieben. Stellen Sie einen Behälter mit Wasser auf den unteren Rost des Ofens. Wenn die Baguettes aufgehen (aber noch blass sind), aus dem Ofen nehmen, mit Wasser besprühen und mit einem Messer in der Mitte kreuzweise einschneiden. Nochmals einsprühen und in den Ofen schieben. Wenn die Baguettes zu bräunen beginnen, nehmen Sie sie aus dem Ofen und besprühen Sie sie erneut.

Zutaten
500 g
Brotmehl
5 g
Salz
6 g
Zucker
7 g
Instant-Hefe
300 ml
lauwarmes Wasser