Bruschetta

20 min
WERBUNG

Sie brauchen ein Rezept für Bruschetta? Möchten Sie Bruschetta selbst machen, damit sie wie in einem italienischen Restaurant schmeckt? Die Grundlagen sind eine knusprige Scheibe Ciabatta, Tomaten, Basilikum und Olivenöl.

20 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
8
  • 1 Ciabatta Hinzugefügt zu
  • 8 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 8 Tomaten Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 8 Stängel Basilikum Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • gemahlener weißer Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Das Ciabatta in 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit Olivenöl bestreichen. Die Ciabatta-Scheiben auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 5 Minuten rösten.

2. Schritt

Den Knoblauch schälen und halbieren. Die noch ofenwarmen Ciabatta-Scheiben mit der halbierten Knoblauchzehe bestreichen. Waschen Sie die Tomaten und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Basilikum waschen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten, Zwiebeln und Basilikum in einer Schüssel mischen. 1 Esslöffel Olivenöl hinzufügen, umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Schritt

Die Tomatenmischung auf jeder Ciabatta-Scheibe verteilen. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren.

Kommentare (1)

Magnilde 22.3.2022

Sehr einfache Zubereitung

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte