Chili con carne einfaches und leckeres mexikanisches Rezept

VIDEOEMPFANG Chili con carne einfaches und leckeres mexikanisches Rezept

WERBUNG

Deftige Chili con carne selber zubereiten und nach Omas Rezept kochen. Super einfach und sehr günstig im Einkauf. Am nächsten Tag schmeckt die Suppe sogar noch besser.

  • 60Minuten
  • 1Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 800 g Rinderhackfleisch oder halb und halb Hinzugefügt zu
  • 2 m.-große Zwiebel(n) Hinzugefügt zu
  • 3 Zehe/n Knoblauch Hinzugefügt zu
  • 2 EL Öl zum Braten Hinzugefügt zu
  • 1 Paprikaschote(n) orange Hinzugefügt zu
  • 2 EL Tomatenmark (fach konzentriert) Hinzugefügt zu
  • 800 g Dose/n Tomate(n) Hinzugefügt zu
  • 480 g Kidneybohnen Hinzugefügt zu
  • 200 g Mais Hinzugefügt zu
  • 500 ml Brühe Hinzugefügt zu
  • Cayennepfeffer Hinzugefügt zu
  • Paprikapulver Hinzugefügt zu
  • Chilipulver Hinzugefügt zu
  • Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Zucker Hinzugefügt zu
  • Tabasco Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Die Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden und in einem tiefen Topf oder Bräter im Öl goldgelb anbraten. Hackfleisch zufügen, gut anbraten und Farbe nehmen lassen. Dabei ab und zu umrühren und das Hackfleisch zerkleinern.

Chili con carne einfaches und leckeres mexikanisches Rezept - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Paprika putzen, in Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben. Tomatenmark zufügen und etwas anrösten. Die Tomaten, den gepellten und zerkleinerten Knoblauch sowie Gewürze (Zucker, Salz, Pfeffer, Paprika, Tabasco, Chili oder Cayenne) zugeben. Allerdings lieber erst einmal etwas vorsichtiger würzen und gegebenenfalls nach der Kochzeit nachwürzen. Mit Brühe auffüllen und bei mittlerer Hitze 30 - 45 Minuten einkochen lassen, ist die Flüssigkeit verkocht, immer wieder Brühe angießen.

Chili con carne einfaches und leckeres mexikanisches Rezept - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Kurz vor Ende der Garzeit Bohnen und Mais aus der Dose befreien, gründlich abspülen und zufügen. Diese nur kurz wenige Minuten mitgaren. Anschließend alles noch einmal abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Am besten schmeckt ein Chili gut durchgezogen, ist also wunderbar am Tag vorher vorzubereiten!

Chili con carne einfaches und leckeres mexikanisches Rezept - Zubereitungsschritt 3

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

4.0

Mir läuft das Wasser im Mund zusammen

Ähnliche Rezepte

Vollständiges Rezept für Gänsebraten
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Vollständiges Rezept für Gänsebraten

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ramen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Borschtsch auf ukrainische Art
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Borschtsch auf ukrainische Art

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Nahöstliches Rezept für Hühner-Schawarma
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Nahöstliches Rezept für Hühner-Schawarma

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Königsberger klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Königsberger klopse

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Original Tafelspitz mit Meerrettichsauce
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original Tafelspitz mit Meerrettichsauce

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Vollständiges Rezept für Gänsebraten
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Vollständiges Rezept für Gänsebraten

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ramen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Borschtsch auf ukrainische Art
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Borschtsch auf ukrainische Art

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Nahöstliches Rezept für Hühner-Schawarma
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Nahöstliches Rezept für Hühner-Schawarma

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Königsberger klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Königsberger klopse

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Original Tafelspitz mit Meerrettichsauce
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original Tafelspitz mit Meerrettichsauce

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Chili con carne einfaches und leckeres mexikanisches Rezept

Deftige Chili con carne selber zubereiten und nach Omas Rezept kochen. Super einfach und sehr günstig im Einkauf. Am nächsten Tag schmeckt die Suppe sogar noch besser.

60
Minuten
1
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Die Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden und in einem tiefen Topf oder Bräter im Öl goldgelb anbraten. Hackfleisch zufügen, gut anbraten und Farbe nehmen lassen. Dabei ab und zu umrühren und das Hackfleisch zerkleinern.

2. Schritt

Paprika putzen, in Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben. Tomatenmark zufügen und etwas anrösten. Die Tomaten, den gepellten und zerkleinerten Knoblauch sowie Gewürze (Zucker, Salz, Pfeffer, Paprika, Tabasco, Chili oder Cayenne) zugeben. Allerdings lieber erst einmal etwas vorsichtiger würzen und gegebenenfalls nach der Kochzeit nachwürzen. Mit Brühe auffüllen und bei mittlerer Hitze 30 - 45 Minuten einkochen lassen, ist die Flüssigkeit verkocht, immer wieder Brühe angießen.

3. Schritt

Kurz vor Ende der Garzeit Bohnen und Mais aus der Dose befreien, gründlich abspülen und zufügen. Diese nur kurz wenige Minuten mitgaren. Anschließend alles noch einmal abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Am besten schmeckt ein Chili gut durchgezogen, ist also wunderbar am Tag vorher vorzubereiten!

Zutaten
800 g
Rinderhackfleisch oder halb und halb
2
m.-große Zwiebel(n)
3
Zehe/n Knoblauch
2 EL
Öl zum Braten
1
Paprikaschote(n) orange
2 EL
Tomatenmark (fach konzentriert)
800 g
Dose/n Tomate(n)
480 g
Kidneybohnen
200 g
Mais
500 ml
Brühe
Cayennepfeffer
Paprikapulver
Chilipulver
Salz und Pfeffer
Zucker
Tabasco