Einfacher weicher Osterzopf

VIDEOEMPFANG Einfacher weicher Osterzopf

WERBUNG

Der Hefezopf ist ein Kuchen mit frischer Bierhefe, der perfekt zum Frühstück, aber auch als Snack geeignet ist.

  • 100Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 40 g Butter Hinzugefügt zu
  • 320.1 g Mehl g Frische Bierhefe Hinzugefügt zu
  • 80 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Vanilleschote Zitronenschale Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Feinsalz Hinzugefügt zu
  • 2 g Eier ca. 100,80 g Vollmilch Hinzugefügt zu
  • 1 g Eier Kristallzucker 40, Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Für den Zopf schmelzen Sie zunächst die Butter und lassen sie abkühlen. Dann lässt du die Milch abkühlen und gießt sie in eine Schüssel, in der du die Hefe bereits zerbröckelt hast, gibst den Zucker hinzu und verrührst alles, bis er sich aufgelöst hat.

2. Schritt

Das gesiebte Mehl in die Schüssel des Mixers geben, die Milch-Hefe-Mischung und die geschmolzene Butter hinzufügen. Schlagen Sie die beiden Eier auf und fügen Sie sie den Zutaten im Mixer hinzu die abgeriebene Schale einer halben Zitrone, das Mark einer Vanilleschote und das Salz.

3. Schritt

Verarbeiten Sie die Zutaten mit dem Knethaken, bis Sie eine glatte und homogene Masse erhalten. Der Teig sollte weich, aber fest sein. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen rasch durchkneten.

Einfacher weicher Osterzopf - Zubereitungsschritt 3
4. Schritt

Den Teig in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken. Bei etwa 25° 90 Minuten lang gehen lassen.

Einfacher weicher Osterzopf - Zubereitungsschritt 4
5. Schritt

Nach dieser Zeit den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in drei gleiche Teile von je etwa 200 g teilen. 35 cm lange Brote formen und einen Zopf flechten. Dazu wird ein Ende der 3 Stränge zusammengeschweißt und mit dem Flechten begonnen. Sobald der Zopf fertig ist, werden die Enden miteinander verbunden.

Einfacher weicher Osterzopf - Zubereitungsschritt 5
6. Schritt

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Frischhaltefolie abgedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen. Wenn er aufgegangen ist, entfernen Sie vorsichtig die Frischhaltefolie.

Einfacher weicher Osterzopf - Zubereitungsschritt 6
7. Schritt

Die Oberfläche mit einem verquirlten Ei bepinseln und mit Kristallzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 170° auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten backen. Er sollte weich, aber gut durchgebraten und an der Oberfläche goldgelb sein.

Einfacher weicher Osterzopf - Zubereitungsschritt 7

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Unglaublich im Geschmack

Ähnliche Rezepte

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Fotorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Die süßesten Osterhasen-Zuckerkekse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Die süßesten Osterhasen-Zuckerkekse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rezept für süßes Osterbrot
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rezept für süßes Osterbrot

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Traditionelles deutsches Osterbrot - Osterkranz
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Traditionelles deutsches Osterbrot - Osterkranz

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Russische Ostertradition: Kulič-Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Russische Ostertradition: Kulič-Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schnelles Rezept für den typischen Osterlamm
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schnelles Rezept für den typischen Osterlamm

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Leckere und einfache Osterpralinen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Fotorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Leckere und einfache Osterpralinen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Perfekte Marzipan-Himbeer-Torte für Ostern
Rezept von einem Premium-Benutzer
Fotorezept
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Perfekte Marzipan-Himbeer-Torte für Ostern

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Ähnliche Rezepte

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Fotorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Das beste Rezept für Hefeteig Osterhasen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Die süßesten Osterhasen-Zuckerkekse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Die süßesten Osterhasen-Zuckerkekse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rezept für süßes Osterbrot
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rezept für süßes Osterbrot

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Traditionelles deutsches Osterbrot - Osterkranz
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Traditionelles deutsches Osterbrot - Osterkranz

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Russische Ostertradition: Kulič-Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Russische Ostertradition: Kulič-Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schnelles Rezept für den typischen Osterlamm
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schnelles Rezept für den typischen Osterlamm

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Leckere und einfache Osterpralinen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Fotorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Leckere und einfache Osterpralinen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Perfekte Marzipan-Himbeer-Torte für Ostern
Rezept von einem Premium-Benutzer
Fotorezept
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Perfekte Marzipan-Himbeer-Torte für Ostern

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Einfacher weicher Osterzopf

Der Hefezopf ist ein Kuchen mit frischer Bierhefe, der perfekt zum Frühstück, aber auch als Snack geeignet ist.

100
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Für den Zopf schmelzen Sie zunächst die Butter und lassen sie abkühlen. Dann lässt du die Milch abkühlen und gießt sie in eine Schüssel, in der du die Hefe bereits zerbröckelt hast, gibst den Zucker hinzu und verrührst alles, bis er sich aufgelöst hat.

2. Schritt

Das gesiebte Mehl in die Schüssel des Mixers geben, die Milch-Hefe-Mischung und die geschmolzene Butter hinzufügen. Schlagen Sie die beiden Eier auf und fügen Sie sie den Zutaten im Mixer hinzu die abgeriebene Schale einer halben Zitrone, das Mark einer Vanilleschote und das Salz.

3. Schritt

Verarbeiten Sie die Zutaten mit dem Knethaken, bis Sie eine glatte und homogene Masse erhalten. Der Teig sollte weich, aber fest sein. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen rasch durchkneten.

4. Schritt

Den Teig in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken. Bei etwa 25° 90 Minuten lang gehen lassen.

5. Schritt

Nach dieser Zeit den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in drei gleiche Teile von je etwa 200 g teilen. 35 cm lange Brote formen und einen Zopf flechten. Dazu wird ein Ende der 3 Stränge zusammengeschweißt und mit dem Flechten begonnen. Sobald der Zopf fertig ist, werden die Enden miteinander verbunden.

6. Schritt

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Frischhaltefolie abgedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen. Wenn er aufgegangen ist, entfernen Sie vorsichtig die Frischhaltefolie.

7. Schritt

Die Oberfläche mit einem verquirlten Ei bepinseln und mit Kristallzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 170° auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten backen. Er sollte weich, aber gut durchgebraten und an der Oberfläche goldgelb sein.

Zutaten
40 g
Butter
320.1 g
Mehl g Frische Bierhefe
80 g
Zucker
1
Vanilleschote Zitronenschale
1 Prise
Feinsalz
2 g
Eier ca. 100,80 g Vollmilch
1 g
Eier Kristallzucker 40,