VIDEOEMPFANG Gefüllte Zucchini

WERBUNG

Heute machen wir ein weiteres Gericht mit der bescheidenen Zucchini. Wir sprechen hier von gefüllten spanischen Zucchini mit Käse. Dieses Gericht stammt aus der Region Asturien in Nordspanien und verspricht, eines der BESTEN Rezepte zu werden.

  • 65Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2 Zucchini Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 12 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 3 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 150 gr frischer Ziegenkäse Hinzugefügt zu
  • 220 gr fein geriebener Manchego-Käse Hinzugefügt zu
  • 0.45 gr getrockneter Thymian Hinzugefügt zu
  • 8 gr frisch gehackte Petersilie Hinzugefügt zu
  • Meersalz & schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

2 Zucchini waschen und trocken tupfen, dann die Enden jeder Zucchini schneiden und dann der Länge nach halbieren, um am Ende 4 Zucchinistücke zu erhalten. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch von der Zucchini entfernen und an jedem Ende einen Rand von etwa 1/2 Zoll lassen (1,25 cm), Zucchini innen mit Meersalz würzen und mit der Oberseite nach unten auf ein Gitter mit Küchenpapier darunter legen, Fruchtfleisch der Zucchini aufbewahren

2. Schritt

Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und 2 EL (30 ml) natives Olivenöl extra hinzugeben, nach 2 Minuten 1/2 fein gewürfelte Zwiebel und 3 grob gehackte Knoblauchzehen dazugeben, mit dem Olivenöl vermischen, nach 3 Minuten andünsten die Zwiebel durchscheinend ist, das Zucchini-Fruchtfleisch hinzufügen (zuerst in ein Sieb geben und mit einem Löffel nach unten drücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen), weitere 5 bis 6 Minuten garen oder bis das Zucchini-Fruchtfleisch durchscheinend und leicht sautiert ist, dann 1/2 TL (0,45 Gramm) getrockneten Thymian hinzufügen und mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen, vermischen und die Hitze abschalten

3. Schritt

150 Gramm frischen Ziegenkäse, 2 Tassen (220 Gramm) fein geriebenen Manchego-Käse und 2 Esslöffel (8 Gramm) frisch gehackte Petersilie unter das Gemüse bröseln, alles zusammenmischen, bis alles gut vermischt ist und am Ende eine Paste entsteht Textur, beiseite stellen

4. Schritt

Nachdem die Zucchini 30 Minuten ruhen gelassen wurden, nehmen Sie sie vom Rost und tupfen Sie das Innere der Zucchini mit Küchenpapier trocken, um überschüssiges Wasser und Salz zu entfernen

5. Schritt

Beginnen Sie mit der Zugabe der Käsemischung zu den Zucchini und achten Sie darauf, die Mischung beim Hinzufügen nach unten zu drücken, damit sie gut verdichtet wird

6. Schritt

Die gefüllten Zucchini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, die Oberseiten jeweils mit etwas fein geriebenem Manchego-Käse bestreuen

7. Schritt

In einen vorgeheizten Ofen geben, backen + grillen Option 210 C - 410 F Nach 15 Minuten aus dem Ofen nehmen und die gefüllten Zucchini 2 bis 3 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, damit sich die Füllung setzen kann, dann in eine Servierschüssel geben und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen, sofort servieren, genießen!

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Ein Gericht, das einfach glücklich macht

Ähnliche Rezepte

Tomaten Zucchini Auflauf
Rezept von einem Premium-Benutzer
Cremiges Kartoffel Zucchini Gratin
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
Gefüllte zucchini
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte zucchini

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Gefüllte Zucchini vegetarisch
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gefüllte Zucchini vegetarisch

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kartoffel Zucchini Auflauf
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kartoffel Zucchini Auflauf

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Gemüselasagne

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Gemüse Spieße auf dem Grill
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gemüse Spieße auf dem Grill

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Perfekter Zucchiniauflauf mit Hackfleisch und Kartoffeln
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept

Ähnliche Rezepte

Tomaten Zucchini Auflauf
Rezept von einem Premium-Benutzer
Cremiges Kartoffel Zucchini Gratin
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
Gefüllte zucchini
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte zucchini

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Gefüllte Zucchini vegetarisch
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gefüllte Zucchini vegetarisch

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kartoffel Zucchini Auflauf
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kartoffel Zucchini Auflauf

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Gemüselasagne

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Gemüse Spieße auf dem Grill
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gemüse Spieße auf dem Grill

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Perfekter Zucchiniauflauf mit Hackfleisch und Kartoffeln
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept

Top-Kategorien

Recipe author image cookinstarDE

Gefüllte Zucchini

Heute machen wir ein weiteres Gericht mit der bescheidenen Zucchini. Wir sprechen hier von gefüllten spanischen Zucchini mit Käse. Dieses Gericht stammt aus der Region Asturien in Nordspanien und verspricht, eines der BESTEN Rezepte zu werden.

65
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

2 Zucchini waschen und trocken tupfen, dann die Enden jeder Zucchini schneiden und dann der Länge nach halbieren, um am Ende 4 Zucchinistücke zu erhalten. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch von der Zucchini entfernen und an jedem Ende einen Rand von etwa 1/2 Zoll lassen (1,25 cm), Zucchini innen mit Meersalz würzen und mit der Oberseite nach unten auf ein Gitter mit Küchenpapier darunter legen, Fruchtfleisch der Zucchini aufbewahren

2. Schritt

Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und 2 EL (30 ml) natives Olivenöl extra hinzugeben, nach 2 Minuten 1/2 fein gewürfelte Zwiebel und 3 grob gehackte Knoblauchzehen dazugeben, mit dem Olivenöl vermischen, nach 3 Minuten andünsten die Zwiebel durchscheinend ist, das Zucchini-Fruchtfleisch hinzufügen (zuerst in ein Sieb geben und mit einem Löffel nach unten drücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen), weitere 5 bis 6 Minuten garen oder bis das Zucchini-Fruchtfleisch durchscheinend und leicht sautiert ist, dann 1/2 TL (0,45 Gramm) getrockneten Thymian hinzufügen und mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen, vermischen und die Hitze abschalten

3. Schritt

150 Gramm frischen Ziegenkäse, 2 Tassen (220 Gramm) fein geriebenen Manchego-Käse und 2 Esslöffel (8 Gramm) frisch gehackte Petersilie unter das Gemüse bröseln, alles zusammenmischen, bis alles gut vermischt ist und am Ende eine Paste entsteht Textur, beiseite stellen

4. Schritt

Nachdem die Zucchini 30 Minuten ruhen gelassen wurden, nehmen Sie sie vom Rost und tupfen Sie das Innere der Zucchini mit Küchenpapier trocken, um überschüssiges Wasser und Salz zu entfernen

5. Schritt

Beginnen Sie mit der Zugabe der Käsemischung zu den Zucchini und achten Sie darauf, die Mischung beim Hinzufügen nach unten zu drücken, damit sie gut verdichtet wird

6. Schritt

Die gefüllten Zucchini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, die Oberseiten jeweils mit etwas fein geriebenem Manchego-Käse bestreuen

7. Schritt

In einen vorgeheizten Ofen geben, backen + grillen Option 210 C - 410 F Nach 15 Minuten aus dem Ofen nehmen und die gefüllten Zucchini 2 bis 3 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, damit sich die Füllung setzen kann, dann in eine Servierschüssel geben und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen, sofort servieren, genießen!

Zutaten
2
Zucchini
2 EL
Olivenöl
12
Zwiebel
3
Knoblauchzehen
150 gr
frischer Ziegenkäse
220 gr
fein geriebener Manchego-Käse
0.45 gr
getrockneter Thymian
8 gr
frisch gehackte Petersilie
Meersalz & schwarzer Pfeffer