Leckerer und einfacher Erdbeerkuchen

VIDEOEMPFANG Leckerer und einfacher Erdbeerkuchen

WERBUNG

Die Erdbeere, die Frühlingsfrucht schlechthin mit ihrem saftigen, frischen Fruchtfleisch!

  • 115Minuten
  • 8Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
8
  • 300 g Erdbeeren Hinzugefügt zu
  • 2 g Eier ( mittlere) 110,g Mehl 300 Hinzugefügt zu
  • 100 g Warme geschmolzene Butter Hinzugefügt zu
  • 180 g Zucker Hinzugefügt zu
  • Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • 16 g Backpulver Hinzugefügt zu
  • 160 g Erdbeermarmelade Hinzugefügt zu
  • 250 g Frische flüssige Sahne Hinzugefügt zu
  • 20 g Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 2 Ungeschnittene Erdbeeren Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Für den Erdbeerkuchen schmelzen Sie zunächst die Butter bei schwacher Hitze und lassen sie dann abkühlen. Trennen Sie das Eiweiß von den Eigelben der 2 für das Rezept benötigten Eier. Das Eiweiß mit einem elektrischen Schneebesen zu steifem Schnee schlagen. 240 g Erdbeeren waschen und entblättern, dann in den Mixer geben.

Leckerer und einfacher Erdbeerkuchen - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Die beiden Eigelbe, den Zucker und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen.

Leckerer und einfacher Erdbeerkuchen - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Das Mehl und das Backpulver hinzufügen. Pürieren Sie die Mischung, bis sie glatt ist. Dann die warme geschmolzene Butter hinzufügen.

4. Schritt

Erneut mixen, um die Butter mit den restlichen Zutaten zu vermischen. Nun können Sie die Erdbeermischung zum Eischnee geben, wobei Sie mit einer Marisa von oben nach unten mixen, damit sich der Eischnee nicht auflöst. Eine Form von 23 cm Durchmesser einfetten und bemehlen.

5. Schritt

Die Masse in die Form füllen und den Kuchen bei 180° etwa 55 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Sobald der Kuchen fertig ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen ihn abkühlen, dann können Sie ihn aus der Form lösen. Die Füllung vorbereiten: Die Erdbeeren waschen und die Blätter entfernen, dann in Scheiben schneiden.

6. Schritt

Die frische Sahne aufschlagen, am besten mit einem kalten Schneebesen und einer Schüssel. Jetzt, wo der Kuchen kalt ist, kann er in zwei Hälften geteilt werden.

Leckerer und einfacher Erdbeerkuchen - Zubereitungsschritt 6
7. Schritt

Den Boden mit Erdbeermarmelade, Schlagsahne und Erdbeerscheiben füllen.

Leckerer und einfacher Erdbeerkuchen - Zubereitungsschritt 7
8. Schritt

Dann die andere Kuchenscheibe auf die Füllung legen, die Oberfläche mit Puderzucker bestreuen und mit frischen Erdbeeren garnieren. Ihr Erdbeerkuchen ist nun bereit, verzehrt zu werden!

Leckerer und einfacher Erdbeerkuchen - Zubereitungsschritt 8

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Hat geschmeckt!

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Erdbeerkuchen mit Mascarpone
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Erdbeerkuchen mit Mascarpone

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Blaubeerkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Blaubeerkuchen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Erdbeertorten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 22

Erdbeertorten

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 22
Buchteln
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Buchteln

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
New York Cheesecake Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

New York Cheesecake Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Leckeres Rezept für Ostereierkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Leckeres Rezept für Ostereierkuchen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Erdbeerkuchen mit Mascarpone
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Erdbeerkuchen mit Mascarpone

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Blaubeerkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Blaubeerkuchen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Erdbeertorten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 22

Erdbeertorten

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 22
Buchteln
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Buchteln

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
New York Cheesecake Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

New York Cheesecake Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Leckeres Rezept für Ostereierkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Leckeres Rezept für Ostereierkuchen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Leckerer und einfacher Erdbeerkuchen

Die Erdbeere, die Frühlingsfrucht schlechthin mit ihrem saftigen, frischen Fruchtfleisch!

115
Minuten
8
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Für den Erdbeerkuchen schmelzen Sie zunächst die Butter bei schwacher Hitze und lassen sie dann abkühlen. Trennen Sie das Eiweiß von den Eigelben der 2 für das Rezept benötigten Eier. Das Eiweiß mit einem elektrischen Schneebesen zu steifem Schnee schlagen. 240 g Erdbeeren waschen und entblättern, dann in den Mixer geben.

2. Schritt

Die beiden Eigelbe, den Zucker und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen.

3. Schritt

Das Mehl und das Backpulver hinzufügen. Pürieren Sie die Mischung, bis sie glatt ist. Dann die warme geschmolzene Butter hinzufügen.

4. Schritt

Erneut mixen, um die Butter mit den restlichen Zutaten zu vermischen. Nun können Sie die Erdbeermischung zum Eischnee geben, wobei Sie mit einer Marisa von oben nach unten mixen, damit sich der Eischnee nicht auflöst. Eine Form von 23 cm Durchmesser einfetten und bemehlen.

5. Schritt

Die Masse in die Form füllen und den Kuchen bei 180° etwa 55 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Sobald der Kuchen fertig ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen ihn abkühlen, dann können Sie ihn aus der Form lösen. Die Füllung vorbereiten: Die Erdbeeren waschen und die Blätter entfernen, dann in Scheiben schneiden.

6. Schritt

Die frische Sahne aufschlagen, am besten mit einem kalten Schneebesen und einer Schüssel. Jetzt, wo der Kuchen kalt ist, kann er in zwei Hälften geteilt werden.

7. Schritt

Den Boden mit Erdbeermarmelade, Schlagsahne und Erdbeerscheiben füllen.

8. Schritt

Dann die andere Kuchenscheibe auf die Füllung legen, die Oberfläche mit Puderzucker bestreuen und mit frischen Erdbeeren garnieren. Ihr Erdbeerkuchen ist nun bereit, verzehrt zu werden!

Zutaten
300 g
Erdbeeren
2 g
Eier ( mittlere) 110,g Mehl 300
100 g
Warme geschmolzene Butter
180 g
Zucker
Zitronensaft
16 g
Backpulver
160 g
Erdbeermarmelade
250 g
Frische flüssige Sahne
20 g
Puderzucker
2
Ungeschnittene Erdbeeren