Quelle: Youtube

Martinsbrezel Rezept

120 min
WERBUNG

Fluffige Hefebrezel mit leckerem Belag. Dieses Rezept eignet sich für alle, die eine laktosefreie Diät einhalten müssen, hervorragend für den Martinstag.

120 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 500 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 150 g Schafskäse Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Würfel Hefe Hinzugefügt zu
  • 100 g Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 500 g Mehl Hinzugefügt zu
  • 50 g gehackte Mandeln zum Garnieren Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel die Milch, den mit einer Gabel zerdrückten Schafskäse und die Hefe vermischen und alles vorsichtig und gründlich verrühren. Den Zucker und das Mehl hinzufügen. Wenn der Teig zu dick ist, etwas Wasser hinzufügen. Lassen Sie den Teig etwa 1½ Stunden an einem warmen Ort gehen. Wenn

2. Schritt

Dann rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und teilen ihn in 8 gleiche Teile. Jedes Stück zu einem etwa 45 langen Zylinder rollen und zu einer Brezel formen. Die vorbereiteten Brezeln auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 5 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit verquirltem Ei und etwas Milch bestreichen.

3. Schritt

Die Brezeln wieder in den Ofen schieben und weitere 10 Minuten backen. Nach dem Backen die Brezeln mit Olivenöl bestreichen und mit fein gehackten Mandeln bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte