Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=igpwUMjHVbQ

Moskauer Mousse Türmchen Rezept

90 min
WERBUNG

Sie können Moskauer Mousse Türmchen auch zu Hause herstellen. Sie sind sowohl zeit- als auch technikaufwendig, aber für den Heimkonditor wird die Zubereitung dieses Rezepts eine echte Herausforderung sein.

90 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4

Für die Herstellung von Popcorn-Mousse

  • 115 g Popcorn süß Hinzugefügt zu
  • 465 g Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 280 g Schlagsahne oder Rahm Hinzugefügt zu
  • 28 g Glukose Hinzugefügt zu
  • 8 g Blattgelatine Hinzugefügt zu
  • 200 g weiße Masse Hinzugefügt zu
  • 10 Stück Himbeeren Hinzugefügt zu

Für die Vorbereitung des Waferbodens

  • 4 Stück Eier Hinzugefügt zu
  • 40 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 40 g butter Hinzugefügt zu
  • 30 g Mehl Hinzugefügt zu
  • 8 g kakao Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 5 Milch (ca. Teelöffel) Hinzugefügt zu

Für die Zubereitung der Spiegelglasur

  • 4 Blätter Gelatine Hinzugefügt zu
  • 63 g Kondensmilch Hinzugefügt zu
  • 85 g Glukose Hinzugefügt zu
  • 85 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 85 g weiße Substanz Hinzugefügt zu
  • 60 g Wasser Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen rote Lebensmittelfarbe Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen burgunderrote Lebensmittelfarbe Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für die Popcorncreme 200 g Sahne in einen Topf geben, zum Kochen bringen, das Popcorn dazugeben und mit einem Pürierstab pürieren. Dann 265 g Sahne hinzufügen und die Mischung 15 Minuten lang ruhen lassen. Die Mischung zum Kochen bringen und die Glukose hinzufügen. Vom Herd nehmen und die eingeweichte Gelatine hinzufügen. Die heiße Mischung über die Kuvertüre gießen und rühren, bis sich eine Emulsion bildet. Anschließend die Mischung im Gefrierschrank auf 28 °C abkühlen.

2. Schritt

Die Popcorncreme durch ein Sieb streichen. 465 g Schlagsahne hinzufügen und in einer Küchenmaschine bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 5 Minuten lang aufschlagen. Die Popcorncreme unter die abgekühlte Schokoladenmasse heben.

3. Schritt

Die fertige Popcorn-Mousse in einen Spritzbeutel mit einer sehr kleinen Öffnung geben und die Silikonformen fast bis zum Rand füllen. Eine frische Himbeere in die Mitte des Schaums drücken. Dann füllen Sie die Form bis zum Rand mit dem restlichen Schaumstoff. Die Mousse für etwa 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.

4. Schritt

Für den Waffelteig alle Zutaten außer der Milch vermischen und die geschmolzene Butter hinzufügen. Einen glatten Teig herstellen. Backen Sie den Waffelboden in einem Waffeleisen. Nach dem Backen die Waffelböden mit einer Ausstechform (6 cm Durchmesser) ausstechen und abkühlen lassen.

5. Schritt

Den Traubenzucker, die Kondensmilch und das Wasser zum Kochen bringen und 2 Minuten lang kochen lassen. Die Kuvertüre in die kochende Mischung einrühren und dann den Topf vom Herd nehmen. Die eingeweichte und ausgewrungene Gelatine einrühren. Die Mischung durch ein Sieb abseihen, rot färben und auf 35 °C abkühlen lassen.

6. Schritt

Die gefrorenen Schaumstofftürme aus den Silikonformen nehmen, auf umgedrehte kleine Gläser setzen und mit der Spiegelglasur glasieren. Wenn die Glasur ausgehärtet ist, setzen Sie die Türme auf die Waffelböden und befestigen Sie eine Goldperle auf der Spitze.

Kommentare (1)

Johanna 4.11.2022

Das Rezept ist super easy nachzukochen

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte